Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 5 Min.

Diät der Woche: Gesundstoffe kurbeln den Stoffwechsel an: Schneller schlank mit dem Apfelessig-Trick


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 11/2019 vom 07.03.2019
Artikelbild für den Artikel "Diät der Woche: Gesundstoffe kurbeln den Stoffwechsel an: Schneller schlank mit dem Apfelessig-Trick" aus der Ausgabe 11/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

TURBO-HAUSMITTEL
Sauer macht schlank! Apfelessig regt die Verdauung an, sorgt für eine strahlende Haut


Fotos: AdobeStock (2), Fotolia, Getty Images (2), humboldt Verlag, Knorr, ORD Photo-Art (2), Picture Press, PR (3)

7 Pfund in 4 Tagen

Er war schon immer Omas Geheimwaffe bei Alltags-Wehwehchen wie Verdauungsbeschwerden, unreiner Haut, Infektanfälligkeit und schlechtem Schlaf. Doch das saure Getränk kann noch viel mehr: Ein Glas Apfelessig-Wasser (200 ml Wasser mit je 2 TL Apfelessig und Honig) vor dem Essen bringt auch ungeliebte Pölsterchen zum Schmelzen und wir kommen unserer Wunschfigur mit jedem ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Neuer Trend bei Vorstellungsgesprächen: Eine Software sucht die Mitarbeiter aus – ist das seriös?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neuer Trend bei Vorstellungsgesprächen: Eine Software sucht die Mitarbeiter aus – ist das seriös?
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Die Storche sind wieder da. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Storche sind wieder da
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Stars & TV: Jahrhundert-Dichter Bertolt Brecht: Ein Leben voller Leidenschaft. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars & TV: Jahrhundert-Dichter Bertolt Brecht: Ein Leben voller Leidenschaft
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Jasmin Schwiers: Liebe auf Distanz. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jasmin Schwiers: Liebe auf Distanz
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Mein guter Rat: Unschuldig hinter Gittern: 4 Betrof fene erzählen, wie ihr Leben zum Albtraum wurde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Unschuldig hinter Gittern: 4 Betrof fene erzählen, wie ihr Leben zum Albtraum wurde
Titelbild der Ausgabe 11/2019 von Mein guter Rat: Sanfte Beauty-Helfer aus der Küche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: Sanfte Beauty-Helfer aus der Küche
Vorheriger Artikel
Mitfühlen & gesund bleibenl: Claudia (52) stand kurz vor…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Reise: Himmli sche Auszeit für Körper und Seele
aus dieser Ausgabe

... Schluck näher.

Vielfach wirksam

Apfelessig enthält die Gesundstoffe aus der Frucht und beeinflusst nicht nur Verdauung sowie Sättigungsgefühl positiv (s. links) – er hilft dem Körper auch beim Entgiften und Entwässern. Denn Saures aktiviert die Magensäure und regt so auch den Stoffwechsel an.

Top bei Schnupfennasen

Der Essig reichert Wasser mit den Vitaminen A und C und B-Vitaminen an und liefert eine Vielfalt an Mineralstoffen von Kalium, Natrium und Magnesium bis Eisen. Damit sorgt er für ein starkes Immunsystem und tut bei Erkältungen gut.

Der richtige Wahl

Nehmen Sie einen naturtrüben Bio-Apfelessig. Der enthält mehr gesunde Inhaltsstoffe. Trinken Sie drei bis maximal fünf Gläser Essig, und zwar nie pur, sondern stets verdünnt, da er sonst Mund- und Magenschleimhäute reizen kann.

Der Ernährungsplan

Achtung: Allein bewirkt der saure Drink noch keine Figurwunder. Er verstärkt jedoch den Effekt einer kalorienreduzierten Ernährung. Mit unseren leckeren Rezepten und mindestens 30 Minuten Bewegung täglich können Sie in nur vier Tagen bis zu sieben Pfund verlieren.

WARUM APFELESSIG BEIM ENTSCHLACKEN HILFT

Die Essigsäure aus dem Apfelessig unterstützt den Körper bei der Bildung von Magensäure, die für die Verdauung sehr wichtig ist. Außerdem zügelt Essig vor dem Essen den Appetit und verlängert das Sättigungsgefühl. Er wirkt günstig auf den Blutzuckerspiegel und beugt so Heißhunger vor.

So funktioniert’s:
Trinken Sie 15 Minuten vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser mit 2 TL Apfelessig und 2 TL Honig. Der Drink wirkt auch als SOS-Trick bei Appetit zwischen zwei Mahlzeiten. Unser Tipp: Nach der Diät ruhig weitertrinken – das hilft beim Schlankbleiben.

Noch mehr Schlank-Tipps

Jeden Tag Sport

Je mehr Muskeln Sie haben, desto mehr Energie verbrauchen Sie. Regelmäßiges Training ist wichtig, um Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen.

Schmeckt und tut gut

Für eine Extraportion Fatburner-Kalzium geben Sie in Ihren Kaffee einfach einen Schuss Sojadrink statt Kuhmilch.

Noch gesünder mit Öl

Rohkost und kurz gegartes Gemüse aktivieren den Stoffwechsel, regen die Verdauung an. Mit etwas hochwertigem Oliven- oder Rapsöl verfeinert kann der Körper die darin enthaltenen Vitamine besser aufnehmen.

1. TAG

FRÜHSTÜCK
Apfel-Nuss-Müsli
Pro Portion: 30 g Haferflocken, 1 EL Rosinen, 1 EL gehackte Nüsse in 100 ml Wasser aufkochen. 125 g Joghurt zufügen. 1 Apfel in Würfeln untermischen.
375 kcal, KH: 50 g, F: 13 g, E: 12 g

MITTAGESSEN
Pilzpfanne mit Rührei
Pro Portion: 250 g Pilze klein schneiden. 100 g Zucchini und 1 Schalotte würfeln. Zusammen in 2 TL Olivenöl rundum anbraten, mit Salz, Pfeffer, Petersilie würzen. Herausnehmen. 2 Eier im Bratfett stocken lassen. Mit den Pilzen anrichten.410 kcal, KH: 10 g, F: 28 g, E: 27 g

ABENDESSEN
Steak mit Kartoffelwürfeln
Pro Portion: 125 g Rinderfilet kräftig würzen, mit Pfefferkörnern belegen, in 1 TL Öl braten. Dazu 1 Pellkartoffel würfeln, in Butter braten.405 kcal, KH: 11 g, F: 25 g, E: 33 g

2. TAG

FRÜHSTÜCK
Quark-Brötchen
Pro Portion: 1 Vollkornbrötchen aufschneiden. 100 g Magerquark auf die Hälften streichen. Mit 1 TL Himbeer-Konfitüre beträufeln. Dazu 1 Apfel essen.300 kcal, KH: 54 g, F: 3 g, E: 15 g

MITTAGESSEN
Basilikum-Pasta
Pro Portion: 60 g Linguine kochen. 2 EL geh. Basilikum, 1 EL Öl, 1 EL Mandeln, 1 TL Zitronenabrieb pürieren, salzen. Mit Nudeln, 3 EL Kochwasser, 3 halbierten Kirschtomaten mischen.485 kcal, KH: 46 g, F: 21 g, E: 26 g

ABENDESSEN
Mozzarella-Caprese
Pro Portion: 2 Tomaten in Scheiben schneiden. 1 Kugel Mozzarella (light) ebenfalls in Scheiben schneiden. Im Wechsel mit den Tomaten anrichten. Mit je 1 TL Olivenöl und Balsamessig beträufeln und mit Salz, Pfeffer und frischem Basilikum bestreuen. Nach Belieben 1 EL Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, aufstreuen.355 kcal, KH: 11 g, F: 22 g, E: 28 g

3. TAG

FRÜHSTÜCK
Avocado-Brot
Pro Portion: 1 Spiegelei in 1 TL Öl braten, würzen. 1 Scheibe Brot toasten. 2 Radieschen, ½ Avocado in Scheiben schneiden. Alles anrichten.390 kcal, KH: 29 g, F: 24 g, E: 13 g

MITTAGESSEN
Salat mit Munsterkäse
Pro Portion: 50 g Munsterkäse in einen Mix aus 50 g saurer Sahne, 25 ml Sahne, 1 Stiel Majoran einlegen. ¼ Bund Radieschen in Scheiben schneiden, mit Salatblättern mischen, Apfelessig-Traubenkernöl-Dressing darüberträufeln.455 kcal, KH: 3 g, F: 45 g, E: 15 g

ABENDESSEN
Linsensuppe
Pro Portion: ½ gehackte Zwiebel, 50 g rote Linsen in 1 TL Öl dünsten. Mit 150 g Brühe 15 Min. kochen. 100 ml passierte Tomaten ergänzen, pürieren, mit Gewürzen und Kräutern pikant abschmecken.290 kcal, KH: 39 g, F: 6 g, E: 15 g

4. TAG

FRÜHSTÜCK
Kokos-Chia-Müsli
Pro Portion: 2 EL Chiasamen, 3 EL Getreideflocken mit 200 g Joghurt verrühren. Mit 1 Prise Kakao, 1 EL Kokosflocken und 100 g Blaubeeren verfeinern.370 kcal, KH: 45 g, F: 14 g, E: 16 g

MITTAGESSEN

Garnelen auf Avocado
Pro Portion: ½ Avocado zerkleinern, mit Granatapfelkernen mischen, würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Mit 75 g gebratenen Garnelen anrichten.300 kcal, KH: 3 g, F: 23 g, E: 16 g

ABENDESSEN
Spinatsalat mit Feta
Pro Portion: 100 g Babyspinat waschen und trockenschleudern. 150 g Kirschtomaten waschen und halbieren. ½ Avocado und 1 gelbe Paprika grob würfeln. 1 TL Weißweinessig, 1 Msp. Senf, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 TL Wasser verquirlen. Dressing mit den Salatzutaten vermengen, 50 g Feta (light) darüberraspeln.
420 kcal, KH: 22 g, F: 31 g, E: 10 g

Fit ins Frühjahr

Neustart für den Körper: Mit der gezielt ausgewogenen Ernährung kommen Verdauung und Stoffwechsel in Schwung, die Blutwerte verbessern sich. Humboldt, 19,99 Euro.

Aroma-Wunder

Ein Dampfgarer ist nicht nur praktisch, er sorgt auch für ein tolles Aroma. Die darin soft gegarten Gerichte sind außerdem kalorienärmer als beim herkömmlichen Kochen.

TV-Tipp

WDR Kochen mit Martina und Moritz Kräftig, deftig und gern auch süß: Das Paar kocht Gerichte aus der bodenständigen Küche in Ostwestfalen-Lippe
SA 16.3. | 17.45 Uhr

GUT ZU WISSEN: Pecorino oder Parmesan – das ist der feine Unterschied

Beide italienischen Hartkäse verfeinern Pasta – und dennoch ist jeder für sich unvergleichlich.Parmesan (s. u.) – sein richtiger Name lautet Parmigiano-Reggiano – besteht aus reiner Kuhmilch und reift mindestens zwölf Monate. Typisch die Punktschrift auf der Rinde.Pecorino ist ursprünglich ein Schafsmilchkäse, heute wird auch Ziegen- oder Kuhmilch zugesetzt. Reift drei bis zwölf Monate und schmeckt nussig-frisch bis salzig-scharf.

+++ SCHLA U DURCHS TV +++

Flüssig oder fest?
Im Schnitt waschen wir uns zehnbis 15-mal am Tag die Hände. Feste Seifenstücke sind in öffentlichen Räumen nicht mehr vorzufinden, weil sie angeblich Bakterienherde sind. Doch ist Flüssigseife besser? „Alles Wissen“ hat die Antworten.

ARD ALPHA 18.3.|1 7. 0 0 Uhr

DER KLEINE TECHNIK-RATGEBER: Steckerleisten unter der Haube

Steckerleisten mit Netzadaptern, Trafos und unzähligen Kabeln sind nicht gerade ein schöner Anblick im Wohnzimmer oder Büro. Doch damit ist jetzt Schluss, denn sie verschwinden im Innern der „Cable-Box“ aus flammhemmendem Kunststoff. Der Deckel hält Schmutz und Staub fern, durch zwei Seitenschlitze werden die Kabel ordentlich aus der Box geführt. Gummierte Anti-Rutsch-Füße verhindern, dass der Boden zerkratzt wird (ab 25 Euro, )