Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Diät: Die leckerste Schlank-Rechnung: 3 Apfel-Tage = 6 Pfund leichter


Logo von Bild der Frau
Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 38/2018 vom 14.09.2018

Endlich kommt das Lieblingsobst wieder frisch vom Baum. Greifen Sie zu! Denn die neue Ernte schmeckt nicht nur super, sie ist auch wie gewachsen fürs schnelle Abnehmen


Artikelbild für den Artikel "Diät: Die leckerste Schlank-Rechnung: 3 Apfel-Tage = 6 Pfund leichter" aus der Ausgabe 38/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 38/2018

Hunger gibt’s nicht

Äpfel sind ein super Hungerstopper: Ihr Ballaststoff Pektin quillt in Magen und Darm, verstärkt und verlängert so das Sättigungsgefühl um bis zu vier Stunden nach einer Mahlzeit. Kommt die Snack-Lust wider Erwarten doch, liegt es wahrscheinlich nur an der Gewohnheit. Bei diesem Schlankplan ist dann immer ein Apfel erlaubt. Allein die Gewissheit „Ich dürfte jederzeit etwas essen“ beruhigt und nimmt den Diät-Stress. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 38/2018 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Starten wir mit dem Plastikfasten – jetzt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Starten wir mit dem Plastikfasten – jetzt!
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von Verbraucher: Punkte, Bußgelder, Schilder-Chaos: Der große Radfahrer-Knigge. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Punkte, Bußgelder, Schilder-Chaos: Der große Radfahrer-Knigge
Titelbild der Ausgabe 38/2018 von AKTUELL: Erziehungs-Frage der Woche: Darf Oma sich in die Erziehung einmischen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: Erziehungs-Frage der Woche: Darf Oma sich in die Erziehung einmischen?
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Clever: Die neue Kartoffel-Ernte: Kleine Knollenkunde
Vorheriger Artikel
Clever: Die neue Kartoffel-Ernte: Kleine Knollenkunde
Clever: Zum Sammeln: Wunderbare Wildfrüchte
Nächster Artikel
Clever: Zum Sammeln: Wunderbare Wildfrüchte
Mehr Lesetipps

...

Die Waage motiviert

Vitamin C und Enzyme aus dem Apfel regen den Stoffwechsel an und beschleunigen den Fettabbau. Der Mineralstoff Kalium baut lästige Wasserpfunde schnell ab. Die Waage zeigt so schon nach den ersten 24 Stunden: „Es lohnt sich! Weitermachen!“

Freie Auswahl für den schnellen Erfolg

Die leckeren Rezepte für morgens, mittags und abends können Sie frei kombinieren. Wählen Sie einfach aus, worauf Sie Lust haben. In jedem Fall bleiben Sie unter 900 Kalorien, liefern Ihrem Körper die besten Schlankstoffe und schaffen so bis zu ein Kilo pro Tag.

Keine Zeit? Kein Problem!

Viele Diäten scheitern, weil die Zeit zum Kochen fehlt. Aber hier ist Ihr Schlank-Erfolg nicht in Gefahr, auch wenn Sie es mal megaeilig haben. Essen Sie die Äpfel dann einfach pur – so viele, bis Sie satt sind. Das funktioniert immer und überall!

MORGENS

■ Fürs Frühstück eignen sich am besten Sorten mit eher mürbem Fruchtfleisch. Sie liefern viele sättigende Ballaststoffe für den Start in den Diät-Tag. Probieren Sie Boskop, Golden Delicious oder Ingrid Marie.

Schinken-Toast

→1 Scheibe Körner-Toast rösten, mit 1 TL Tafel-Meerrettich bestreichen und mit 2 Scheiben (30 g) Lachs-Schinken ohne Fettrand belegen. 1 Apfel vierteln. Ein Viertel in Spalten schneiden und auf dem Toast verteilen. Restliche Viertel mit etwas Zitronensaft beträufeln und dazu essen.

170 kcal, 4 g F, 25 g KH, 8 g E.

Schicht-Joghurt

→1 Apfel reiben, mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit ½ TL Zimt mischen. 1 EL Haferflocken in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Apfelrieb und 150 g Natur-Joghurt (1,5 %) abwechselnd in ein Glas schichten und mit den Haferflocken bestreuen.

170 kcal, 3 g F, 26 g KH, 9 g E.

Frischkäse-Brot

→50 g Frischkäse (0,2 %) mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer oder (wenn Sie es lieber süß mögen) mit Vanillepulver und 1 Spritzer Zitronensaft verrühren. 1 Scheibe (à 50 g) Roggenbrot damit bestreichen. 1 Apfel in Spalten schneiden und darauf fächerförmig anrichten.

185 kcal, 1 g F, 36 g KH, 8 g E.

MITTAGS

■Saftige Sorten mit knackigem Fruchtfleisch zwingen jetzt zu gründlichem Kauen. Das hilft der Verdauung und verlängert die Mahlzeit. Gleichzeitig füllt sich der Magen mit zusätzlicher Flüssigkeit aus dem Obst bestens. Braeburn, Gala oder Elstar sind zum Beispiel optimal für diese Salat-Rezepte.

Essen und verarbeiten Sie Äpfel immer mit Schale. Darin und direkt darunter stecken die meisten Schlankstoffe. Gründlich waschen reicht!

Mit Ei & Mais

→1 Apfel klein würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. 2 Einlegegurken in Scheibchen und 2 Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. 1 kleine rote Paprika würfeln. 1 Mini-Dose (70 g) Mais abtropfen und mit den übrigen Zutaten mischen. 100 g Joghurt (1,5 %) mit etwas Zitronensaft, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren und über den Salat geben. 1 hart gekochtes Ei (M) vierteln und auf dem Salat anrichten. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

300 kcal, 9 g F, 38 g KH, 16 g E.

Mit Feta & Zwiebeln

→1 Romana-Salatherz in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Apfel in feine Spalten und 2 Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. 100 g Schafskäse light (9 %) würfeln und vorsichtig unter die übrigen Zutaten heben. 1 EL Apfelessig mit 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verquirlen, 1 TL Öl unterschlagen und über den Salat träufeln.

300 kcal, 15 g F, 19 g KH, 22 g E.

Mit Rohkost & Schinken

→1 kleinen Kohlrabi, ½ gelbe Paprikaschote, 1 Apfel und 1 Einlegegurke in gleich große Würfel schneiden. Fähnchen von 3 Stielen Dill fein schneiden. 100 g Joghurt (1,5 %) mit 1 TL Zitronensaft, 1 TL Öl und dem Dill verrühren. Über das gewürfelte Gemüse geben, gut vermischen und 20 Minuten ziehen lassen. Blätter von 1 Romana-Salatherz auf einem Teller anrichten. Gemüse-Salat daraufgeben. 50 g gekochten Schinken in Streifen schneiden und darüber streuen.

290 kcal, 9 g F, 32 g KH, 20 g E.

Fotos: Matthias Liebich (5), Fotolia

ABENDS

■Jetzt sind duftende Sorten optimal, weil Apfelaromen auch über die Nase das Hungerzentrum im Gehirn beruhigen und den Appetit bremsen. Probieren Sie Cox Orange, Rubinette oder Gravensteiner.

Couscous mit Shrimps

→50 g Couscous nach Packungsanleitung garen. Währenddessen 1 kleine Zwiebel und 1 Apfel würfeln. Blätter von 3 Stielen Minze grob hacken. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Äpfel darin andünsten. 50 ml Instant-Gemüsebrühe angießen. Fertigen Couscous auflockern und zusammen mit der Minze zugeben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 100 g Eismeer-Shrimps in Lake abgießen, abtropfen, unterheben und servieren.

350 kcal, 7 g F, 51 g KH, 21 g E.

Omelett mit Bacon

→100 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. 1 Apfel klein würfeln. 1 TL Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffelscheibchen darin 5 Minuten unter Wenden braten. Äpfel zugeben und 5 Minuten weiterbraten. 2 Eier (S) mit 2 EL kribbelndem Mineralwasser, Salz und Pfeffer verquirlen. In die Pfanne gießen und stocken lassen. 2 Streifen (à 10 g) Bacon Frühstücksspeck knusprig ausbraten und auf dem Omelett anrichten.

370 kcal, 20 g F, 30 g KH, 17 g E.

Gratin mit Sellerie

→200 g geschälte Kartoffeln garen und in Scheiben schneiden. 3 Stangen Sellerie in ca. 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser bissfest garen (ca. 7 Minuten). Herausnehmen und 100 ml Kochwasser beiseite stellen. 1 Apfel in Spalten schneiden. 1 kleine Auflaufform mit ½ TL Öl auspinseln, Gemüse und Apfel hineingeben. Selleriewasser mit 1 EL Crème légère, Salz und Pfeffer verrühren und über den Mix gießen. 4 EL (40 g) Gratinkäse light (14 %) darüberstreuen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad goldbraun überbacken (ca. 20 Minuten).

360 kcal, 11 g F, 47 g KH, 18 g E.