Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Diät: Die schmeckt HOLLYWOOD: Super-Eiweiß-Diät


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 30/2019 vom 19.07.2019

Nicht hungern, keine Kalorien zählen und trotzdem schnell zehn Kilo abnehmen … Machen wir es doch einfach wie die Stars!


Topmodel Taylor Hill und Kollegin Miranda Kerr (beide „Victoria’s Secret“) waren die Ersten, die ihr „Golo“-Schlank-Geheimnis teilten. „Golo“? Das ist ein Diät-Plan mit Dreifach-Wirkung: Gewicht verlieren (Go loose weight), großartig aussehen (Go look great), das Leben lieben (Go love life). Kein Wunder also, dass aus dem „Psst“-Tipp unter den Stars schnell einer der meistgesuchten Schlank-Pläne im Netz wurde.

Das Ziel: Hormone ausgleichen

Trotz vieler Versuche will es mit dem ...

Artikelbild für den Artikel "Diät: Die schmeckt HOLLYWOOD: Super-Eiweiß-Diät" aus der Ausgabe 30/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 30/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 30/2019 von KOMMENTAR: GOLDENE BILD der FRAU 2019: Mit dem Herzen dabei. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: GOLDENE BILD der FRAU 2019: Mit dem Herzen dabei
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Themen der Woche. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Verbraucher: Von Wohnung bis Büro Ihr Recht, wenn’s zu heiß wird …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: Von Wohnung bis Büro Ihr Recht, wenn’s zu heiß wird …
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Partner-Umfrage der Woche: Jeder Dritte heiratet NICHT aus Liebe … … aber warum denn dann?!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Partner-Umfrage der Woche: Jeder Dritte heiratet NICHT aus Liebe … … aber warum denn dann?!
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Jetzt günstig shoppen und im Herbst und 2020 noch tragen: Auf zum Sommer-Sale. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt günstig shoppen und im Herbst und 2020 noch tragen: Auf zum Sommer-Sale
Titelbild der Ausgabe 30/2019 von Pixie, Bob und Clavi: Die Trend- Schnitte der Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Pixie, Bob und Clavi: Die Trend- Schnitte der Saison
Vorheriger Artikel
Clever: Der Herr der Aromen: Alle lieben Ottolenghi
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Clever: Süßer Muntermacher: Lemon Curd zum Frühst…
aus dieser Ausgabe

... Wunschgewicht einfach nicht klappen? Dafür machen die Erfinder der Diät die Hormone verantwortlich. Ihre Erklärung: Durch falsche Ernährung und zu viel Stress gerät das komplizierte System der Botenstoffe aus dem Gleichgewicht. Statt Energie aus der Nahrung zum Verbrennen in die aktiven Zellen zu schleusen, meldet es dauernd: „Fett speichern, Vorrat anlegen!“ Und so schmelzen die Polster trotz kalorienarmer Ernährung nur sehr langsam oder gar nicht mehr. Stattdessen entsteht ständiger Heißhunger auf Süßes. Ein System, das durcheinander ist, braucht einen Neustart. So funktioniert auch die Golo-Diät. Durch konsequente Ernährungsumstellung wird der Stoffwechsel wieder auf „Fett verbrennen“ programmiert. Kurz: Dickmacher (einfache Kohlenhydrate) werden vom Teller verbannt, Schlankmacher (gesundes Eiweiß) reichlich gegessen.

Taylor Hill
Mit 23 schon seit 7 Jahren Supermodel. Die Amerikanerin aus Illinois wurde auf einer Pferderanch entdeckt


Miranda Kerr
Die Australierin, 36, ist in zweiter Ehe mit einem Tech-Milliardär verheiratet


Der Plan: Leicht essen, mehr bewegen

■ Bei der Golo-Diät wird der Organismus gleichmäßig mit guten Energie-Lieferanten versorgt. Kalorien werden dabei nicht gezählt. Wichtig ist nur, dass alle Zutaten für die Mahlzeiten auf der grünen Liste der erlaubten Lebensmittel stehen. Wie einfach und lecker das ist, zeigt unser 3-Tage-Start- Plan! Wichtig: Über den Tag verteilt sollten außerdem mindestens zwei Liter aromatisiertes (mit Gurke, Zitrone oder Zimt) Wasser getrunken werden.

Ebenso Pflicht sind 15 Fitness- Minuten pro Tag. Das beschleunigt den Fettabbau, unterstützt die Produktion vom Anti-Hunger-Hormon Leptin und steigert das Wohlbefinden zusätzlich. Besonders viel bringt ein kurzes Intervall-Training (zum Beispiel abwechselnd schnell und langsam walken oder laufen).
! Die Kombi aus cleverem Essen und regelmäßiger Bewegung bringt den schnellen Erfolg: Bis zu zehn Kilo schmelzen in den ersten zwei Wochen.

1. TAG: MORGENS: Rührei mit Tomate

→ 2 getrocknete Tomaten ohne Öl sehr klein würfeln. 2 Eier mit 2 EL Mineralwasser und etwas Salz verquirlen. Getrocknete Tomaten unterrühren. 1 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Eier- Mix darin zum Rührei braten. Mit klein geschnittenen Basilikumblättern und 1 gewürfelten Tomate bestreuen.
220 kcal, 17 g F, 5 g KH, 14 g E.

MITTAGS: Huhn mit Pilzen

→ 1 rote Zwiebel achteln und in Streifen schneiden. 150 g Champignons halbieren. 1 rote Spitzpaprika in kurze Streifen und 1 grüne Peperoni ohne Kerne in feine Ringe schneiden. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 1 (125 g) Hähnchenfilet darin von jeder Seite ca. 3 Minuten knusprig braun braten. Herausnehmen und warm stellen. 1 TL Öl zum Bratfett geben, Zwiebel und Pilze darin kräftig anbraten. Paprika und Peperoni zufügen und 5 Minuten weiterbraten. Mit Salz und Paprika edelsüß abschmecken. Filet in Scheiben schneiden, mit dem Gemüse anrichten und mit Petersilie bestreuen.
290 kcal, 12 g F, 10 g KH, 35 g E.

ABENDS: Lachs mit Radieschen-Salat

→ ½ Bund Radieschen in Scheiben schneiden und mit 125 g Blattsalat-Mix auf einem Teller anrichten. 100 g geräucherten Lachs in Röllchen daraufsetzen. 2 Radieschen sehr klein würfeln. 2 EL Weißwein-Essig mit 1 EL Wasser, Salz und Pfeffer verquirlen. 1 TL Olivenöl unterschlagen, Radieschen-Würfel einrühren. Vinaigrette über den Lachs träufeln.
250 kcal, 15 g F, 5 g KH, 24 g E.

Alle Rezepte sind für 1 Person berechnet

2. TAG: MORGENS: Omelett mit Blaubeeren

→ 1 Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit 1 weiterem Ei, 1 EL (10 g) Kokosraspel und dem Schalenabrieb von ½ Bio-Zitrone verquirlen. Eischnee unterheben. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze backen. 50 g Blaubeeren darauf anrichten, mit etwas Zitronensaft beträufeln.
230 kcal, 17 g F, 6 g KH, 14 g E.

MITTAGS: Pute mit Zucchini

150 g Putenfilet würfeln. 1 Zucchino in dicke Scheiben und 1 Zwiebel in Spalten schneiden. 4 Snack-Tomaten waschen. Alle Zutaten abwechselnd auf zwei Spieße stecken. 1 TL Öl mit 1 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ½ TL getrocknetem Rosmarin verquirlen, Spieße damit beträufeln. 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Spieße darin ca. 10 Minuten rundum knusprig braten. Auf 1 Handvoll klein geschnittenem Eisbergsalat anrichten.
310 kcal, 14 g F, 7 g KH, 39 g E.

ABENDS: Forellenfilet mit Gurkensalat

→ 1 (ca. 250 g) Landgurke schälen und in dünne Scheiben hobeln. 2 Schalotten klein würfeln. 2 Stiele Dill fein hacken. Alles mit 1 EL weißem Balsamico und 1 TL Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas ziehen lassen. Mit 2 (à ca. 65 g) geräucherten Forellenfilets anrichten, 1 TL Tafelmeerrettich daraufsetzen.
275 kcal, 14 g F, 7 g KH, 30 g E.

3. TAG MORGENS: Rührei mit Kernen

→ 2 Eier und 2 EL Mineralwasser mit etwas Salz und Pfeffer verquirlen. 1 EL (10 g) Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Zur Seite stellen. ½ TL Olivenöl in die noch heiße Pfanne geben, Eier-Mix angießen, Kürbiskerne darüberstreuen und stocken lassen.
230 kcal, 17 g F, 2 g KH, 17 g E.

MITTAGS: Huhn mit Tomaten

→ 300 g bunte Snack-Tomaten halbieren. 1 Schalotte und 1 Knoblauchzehe fein würfeln. 1 (150 g) Hähnchenfilet mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern einreiben. 1 TL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Filet von jeder Seite 4 Minuten anbraten. Vorbereitetes Gemüse zugeben und 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Filet in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse anrichten. Mit frischem Basilikum bestreuen.
300 kcal, 12 g F, 9 g KH, 39 g E.

ABENDS: Shrimps mit buntem Salat

→ ¼ Eisbergsalat klein zupfen. 50 g Champignons in Scheiben, 1 rote Spitzpaprika in Streifen und 1 rote Lauchzwiebel in Ringe schneiden. Salatzutaten mit 125 g gekochten Eismeer-Garnelen (Kühlregal) mischen. Für das Dressing 2 EL weißen Balsamico mit Salz und Pfeffer verquirlen. 1 EL Öl darunterschlagen. Würfelchen von 1 kleinen Tomate und 2 fein geschnittene Dill-Stiele einrühren und über den Salat geben.
275 kcal, 14 g F, 14 g KH, 25 g E.