Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Die besten Naturmittel für starke Nerven


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 44/2022 vom 26.10.2022
Artikelbild für den Artikel "Die besten Naturmittel für starke Nerven" aus der Ausgabe 44/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 44/2022

Sportliche Betätigung hält auch unsere Nervenverbindungen fit und baut Stress ab

TIPP

Gut zum Relaxen sind sanfte Sportarten wie Progressive Muskelentspannung, Yoga, Qigong oder Tai-Chi.

Banane macht munter

Ein optimales Anti-Stress-Food ist die Banane. Denn sie enthält zahlreiche Nährstoffe, die wie ein kleiner Fitness-Kick für unsere Nerven wirken.

Power-Frucht So stecken unter der gelben Schale beispielsweise beruhigend wirkendes Vitamin B6, stärkendes Magnesium sowie reichlich Kalium, das für eine normale Funktion des Nervensystems sorgt.

Munter-Macher Ebenfalls effektiv ist die enthaltene Aminosäure Tryptophan. Diese wandelt der Körper in das Glückshormon Serotonin um. Ideal für den Start in den Tag ist ein Smoothie aus Milch und Banane, den man noch mit ballaststoffreichen Haferflocken oder Leinsamen anreichern kann.

Schlaf-Trunk Auch regt Tryptophan im Körper die Bildung des Schlafhormons Melatonin an. Daher eignen sich die Früchte auch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Liebe leserinnen, liben Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe leserinnen, liben Leser!
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Das Geheimnis ihres neuen Glücks. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Geheimnis ihres neuen Glücks
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Blitzlichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitzlichter
Titelbild der Ausgabe 44/2022 von Sie vertraut auf eine Wahrsagerin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie vertraut auf eine Wahrsagerin
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Köstlicher Kartoffelmantel
Vorheriger Artikel
Köstlicher Kartoffelmantel
Welche Rolle spielt Serotonin?
Nächster Artikel
Welche Rolle spielt Serotonin?
Mehr Lesetipps

... perfekt als natürliches Mittel gegen Schlafstörungen. Dazu Banane mit Milch pürieren, erwärmen und vor dem Zubettgehen trinken.

Baden löst Blockaden

Wannen-Wonnen Baden stärkt nicht nur das Immunsystem, lockert die Muskeln und löst Verspannungen. Auch die Seele lässt sich damit nach einem anstrengenden Tag wieder ins Lot bringen. Und jetzt bei den Außentemperaturen ist es doch besonders schön, ins wohlig warme Wasser zu steigen. Wer die Wirkung verstärken möchte, fügt ätherische Öle oder Zusätze wie Kamille, Fichtennadeln oder Hopfenblüten hinzu. Ideal ist laut Experten eine Temperatur zwischen 36 und 38 Grad und eine Badedauer von höchstens 20 Minuten. Aber: Wer an Herz-Kreislauf- oder Venen-Problemen leidet, sollte besser nur heiß duschen, um sein Wohlbefinden zu steigern.

Anti-Stress-Getränk Tee

Abwarten und Tee trinken soll Stress abbauen. Da ist viel Wahres dran! Vor allem die Asiaten oder unsere britischen Nachbarn machen uns das ja seit Jahrhunderten vor – mit Erfolg!

Mini-Auszeit Schon die bewusste Zubereitung und die nachfolgende Zelebration solch eines wohltuenden Aufgusses helfen beim Entspannen. Insbesondere, wenn auch die richtigen Zutaten in die Tasse kommen!

Innere Ruhe Zu den bekannten Beruhigern zählen Johanniskraut, Zitronenmelisse, Lavendel sowie Baldrian. Aber auch ein Tee aus Holunder (Bild) hat sich bewährt, um Anspannung abzubauen. Und Waldmeister gilt ebenfalls als Wunderwaffe gegen Unruhe. Einfach je 2 Teelöffel der Kräuter mit 250 Milliliter kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen, abseihen und schluckweise trinken.

Lavendel schenkt guten Schlaf

Er gehört bereits seit der Antike zu den beliebtesten Heilpflanzen. Schon die Griechen und Römer behandelten mit dem Echten Lavendel diverse Beschwerden oder kreierten mit dem Öl entspannende Bäder. Und im Mittelalter schätzte man seine wohltuende antiseptische Wirkung und stellte daraus Heilmittel her. Auch die berühmte Hildegard von Bingen nutzte ihr Wissen um die beruhigende Wirkung der Pflanze.

Lila Launemacher Und heute? Da versetzt uns der Duft dieser zarten Blüten vor allem in eine herrlich angenehme (Urlaubs-)Stimmung. Doch das bezaubernde Provence-Gewächs kann so viel mehr.

Effektives Relax-Kraut Zahlreiche Studien bestätigen mittlerweile die entspannende Wirkung des Lippenblütlers. So beruhigt er unter anderem gestresste Nerven – beispielsweise als ätherisches Öl in der Duftlampe, Badezusatz, Kräuterkissen (siehe rechts), köstlicher Tee oder auch leckeres Gewürz. Der Grund: Diverse Untersuchungen zeigen, dass die enthaltene Duftsubstanz Linalool einen dämpfenden Effekt auf die für Auf- und Erregung zuständigen Gehirnzellen hat.

Schnelle Schlummerhilfe Das ätherische Öl des Echten Lavendels, in Kapselform (z. B. Lasea, rezeptfrei, Apotheke) eingenommen, hemmt die Ausschüttung von Neuro-Transmittern, die für eine Übererregung der Nervenzellen sorgen. Das bremst innere Unruhe aus und sorgt so für eine optimale Nachtruhe. Noch ein Plus: Im Gegensatz zu synthetischen Mitteln macht Lavendelöl tagsüber nicht müde und beeinträchtigt weder das Konzentrationsvermögen noch die Fahrtüchtigkeit.

Nüsse knabbern

Gesunde Kernkraft Ein Defizit an Magnesium kann eine gesteigerte Reizbarkeit der Nerven verstärken. Weil der Körper das Mineral nicht selbstständig produzieren kann, muss es über Lebensmittel zugeführt werden. Prima Quellen sind Nüsse. Vor allem Walnüsse, die auch viele Omega-3-Fettsäuren enthalten, gelten als Nervennahrung schlechthin. Gut geeignet sind unter anderem auch Paranüsse, die zusätzlich noch dank Selen beruhigen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt etwa eine Handvoll Nüsse pro Tag (ca. 25 g).

Am Kissen schnuppern

Aroma-Star Eine super Sache für gesunden Schlaf sind Duftkissen. Dazu Stoffsäckchen einfach ganz nach Belieben mit Hopfenzapfen, Lavendel, Rosenblütenblättern, Baldrian, Melisse, Kamille oder anderen beruhigenden Trocken-Kräutern füllen, verschließen und in Kopfnähe ins Bett legen – und Schlafstörungen sind passé!

So wichtig ist gesunder Schlaf

Haben wir gut geruht, starten wir erholt und mit Energie in den Tag. Doch was, wenn nicht?

Immun-Booster Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin und sorgt dafür, dass wir gar nicht erst erkranken. Denn er stärkt auch unsere Abwehr. Erholen wir uns also nachts nicht, leidet das Immunsystem – und so der ganze Körper.

Energie-Defizit Und bereits nach einer schlaflosen Nacht können wir uns schlechter konzentrieren und sind reizbarer. Der Mangel hat einer Studie der University of California zufolge sogar ähnliche Auswirkungen wie Alkohol: Wer 24 Stunden nicht schläft, ist ähnlich beeinträchtigt wie jemand mit 0,8 Promille Alkohol im Blut – daher sollte man auch nur ausgeruht Auto fahren.