Lesezeit ca. 3 Min.

Die besten zum Fest Oster-Torten


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 15/2022 vom 09.04.2022

Backen

Tipp

Mit hübschen Marshmallow-Blüten verzieren

Aprikosen-Traum

Artikelbild für den Artikel "Die besten zum Fest Oster-Torten" aus der Ausgabe 15/2022 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 15/2022

75 g Zartbitterschokolade

800 g Sahne

4 Eier

Salz

125 g Zucker

125 g Mehl

1 TL Backpulver

50 g gemahlene Haselnüsse

Zutaten für 16 Stücke

425 g Aprikosenhälften (Dose)

150 g weiße Schokolade

3 Schokoladen-Überraschungseier

6 Physalis 2 TL Kakaopulver

Nährwerte pro Stück: 350 kcal, 6g E, 24 g F, 27 g KH, 2,5 BE

Zubereitungszeit: 25 Min. Wartezeit Preis pro Stück: 0,50 Euro

1 Schokolade hacken. 200 g Sahne aufkochen, vom Herd ziehen. Schokolade hineingeben. Nach ca. 5 Minuten durchrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Anschließend in eine Schüssel füllen, direkt mit Frischhaltefolie bedecken und für mindestens 4 Stunden kalt stellen.

2 Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 15/2022 von STARS in Osterlaune. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
STARS in Osterlaune
Titelbild der Ausgabe 15/2022 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 15/2022 von „Ich bin durch und durch OPTIMIST“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Ich bin durch und durch OPTIMIST“
Titelbild der Ausgabe 15/2022 von HURRA! ZWILLINGE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
HURRA! ZWILLINGE
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Festliches Menü
Vorheriger Artikel
Festliches Menü
Knusprige Gemüse-Pommes
Nächster Artikel
Knusprige Gemüse-Pommes
Mehr Lesetipps

... Mehl und Backpulver mischen, unterheben. Ca. 1/3 Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (ø 22 cm) füllen. Im heißen Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen.

3 Nüsse unter restliche Masse heben. Boden kurz abkühlen lassen, aus Form lösen. Form wieder auslegen. Nussmasse darin verstreichen. Bei gleicher Temperatur 15 Minuten backen. Abkühlen.

4 Aprikosen abtropfen. Nussboden waagerecht halbieren. Um unteren Boden Tortenring stellen. Weiße Schokolade hacken, mit 50 g Sahne über warmem Wasserbad schmelzen. 450 g Sahne steif schlagen. Etwas Sahne unter Schokolade heben, alles unter Rest Sahne ziehen. Etwas Creme auf unteren Boden streichen, mit Aprikosen belegen. Etwas Creme aufstreichen. Hellen Boden aufsetzen. Rest Creme daraufstreichen. Oberen Nussboden aufsetzen. Torte 4 Stunden kühlen.

5 Schoko-Sahne steif schlagen, auf Torte streichen. 100 g Sahne steif schlagen. Schoko-Eier halbieren, Spielzeug entfernen. Sahne in Eihälften füllen. Je 1 Physalis daraufsetzen. Torte mit Kakaopulver bestäuben, dann verzieren.

Torte mit Marzipan

Zutaten für 16 Stücke

Für den Biskuit:

4 Eier

Salz

130 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 EL Bio-Zitronenschale

100 g Mehl

30 g Speisestärke

1 TL Backpulver

Für die Nuss-Sahne:

250 g Haselnüsse

50 g Mandelblättchen

60 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

600 g Sahne

6 EL Aprikosenkonfitüre

250 g Marzipan-Rohmasse

150 g Puderzucker

Außerdem:

bunte Speisefarbe nach Belieben

Nährwerte pro Stück: 500 kcal, 7g E, 31 g F, 49 g KH, 4 BE

Zubereitungszeit: 50 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,70 Euro

Tipp

Esspapier-Stroh zum Nest formen, Eier reinsetzen

1 Eier trennen. Eiweiße und Salz steif schlagen. Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale einrieseln lassen. Weiterschlagen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver mischen, auf den Eischaum sieben, unterheben. In eine Springform mit Backpapier (ø 26 cm) füllen. Im Ofen bei 160 Grad ca. 20 Min. backen. Auskühlen lassen.

2 Haselnüsse ohne Fett rösten. In einem Geschirrtuch aneinanderreiben, bis sich die Haut löst. Haselnüsse, Mandeln, Zucker, Vanillezucker karamellisieren. Auf einem mit Backpapier belegten Blech auskühlen lassen, in der Küchenmaschine fein mahlen. Sahne steif schlagen, Nüsse unterheben.

3 Biskuit aus der Form lösen, zweimal waagerecht durchschneiden. Tortenring um unteren Boden legen. Konfitüre leicht erwärmen. Hälfte davon auf dem Boden verstreichen. 3 EL Nuss- Sahne beiseitestellen. Nuss-Sahne ca. 2 cm hoch auf den Boden streichen, zweiten Boden auflegen. Mit Rest Konfitüre, dann mit Sahne bestreichen. Dritten Boden aufle- gen, Rest Nuss-Sahne daraufstreichen. Für mind. 60 Min. kühlen.

4 Tortenring lösen, die Torte am Rand mit der restlichen Nuss- Sahne bestreichen. Marzipan grob raspeln, mit Puderzucker verkneten. 2/3 davon gelb einfärben, zwischen zwei Bögen Frischhaltefolie ausrollen. Torte überziehen. Restliches Marzipan grün, rot und rosa einfärben, ausrollen und mit Buchstaben- Ausstechern „FROHE OSTERN“ ausstechen. Torte mit den Buchstaben dekorativ verzieren.

Waldmeister-Himbeer-Torte

Tipp

Die Torte mit bunten Schoko-Eiern dekorieren

Zutaten für 16 Stücke

100 g Zartbitterkuvertüre

4 Eier

Salz

130 g Zucker

80 g Mehl

2 EL + 1 TL Kakaopulver

1 EL Backpulver

200 g TK-Himbeeren

250 g Puderzucker

250 g Butter

800 g Doppelrahm-Frischkäse

6 EL Waldmeistersirup

Nährwerte pro Stück: 470 kcal, 9g E, 33 g F, 35 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 60 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,70 Euro püree verrühren. Restliche Creme und Waldmeistersirup mischen.

1 Kuvertüre schmelzen. Eier trennen. Eiweiße, 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker unterschlagen. Eigelbe unterrühren. Flüssige Kuvertüre unterrühren. 80 g Mehl, 2 EL Kakaopulver und Backpulver unterheben. Teig in eine Springform mit Backpapier (ø 20 cm) streichen. Bei 180 Grad 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

2 Himbeeren auftauen, mit 100 g Puderzucker pürieren, durch ein feines Sieb streichen. 150 g Puderzucker mit Butter hellcremig aufschlagen. Frischkäse portionsweise kurz unterrühren. Creme halbieren. Die eine Hälfte mit dem Himbeer- püree verrühren. Restliche Creme und Waldmeistersirup mischen.

3 Schokoladenboden zweimal waagerecht durchschneiden. Unteren Boden mit Tortenring umstellen. Je die Hälfte der Cremes und weitere Böden einschichten. Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.

4 Torte aus Ring lösen, die übrigen Cremes unregelmäßig am Tortenrand und auf der Torte verstreichen. Torte nochmals kühlen.

5 1 TL Kakaopulver mit wenig Wasser zu Brei verrühren. Einen Borstenpinsel eintauchen. Pinsel in Richtung Torte halten, die Borsten mit den Fingern zurückziehen, dann loslassen, sodass kleine Spritzer auf der Torte sichtbar werden.