Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

DIE BIRKE IM WINTER


Logo von Lust auf Natur
Lust auf Natur - epaper ⋅ Ausgabe 1/2022 vom 10.12.2021

Die Birke gilt als Symbol des wiedererwachenden Lebens und des Neubeginns. In der germanischen Mythologie war sie der Göttin Freya geweiht. In den Wintermonaten steckt ihre Kraft in den Wurzeln, den Knospen und den Kätzchen, die ungeduldig auf die ersten warmen Tage warten. Die Inhaltsstoffe der Birke sind sehr gesund. Birkensaft, -blätter, -knospen und -kätzchen wirken blutreinigend und entsäuernd. Ab April können die zarten Blätter ...

Artikelbild für den Artikel "DIE BIRKE IM WINTER" aus der Ausgabe 1/2022 von Lust auf Natur. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Text & Fotos: Katja von Lipinski
Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lust auf Natur. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Willkommen im neuen Jahr. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen im neuen Jahr
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von Ganz schön UNVERFROREN!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ganz schön UNVERFROREN!
Titelbild der Ausgabe 1/2022 von IMMERGRÜNE Stars im Garten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IMMERGRÜNE Stars im Garten
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
LIEBES -ERKLÄRUNG
Vorheriger Artikel
LIEBES -ERKLÄRUNG
Die Stadt der Geigenbauer und der Pioniere des nachhaltigen Wohlfühlens
Nächster Artikel
Die Stadt der Geigenbauer und der Pioniere des nachhaltigen Wohlfühlens
Mehr Lesetipps

... gesammelt werden. Im Winter bleiben uns nur die Kätzchen und Knospen, die jedoch voller Kraft und Energie stecken. Die Knospen schmecken als Zutat im Müsli oder im Salat, die Kätzchen dagegen können in einer Tinktur oder einem Tee genutzt werden.

Blutreinigend, antirheumatisch, gegen Gichtschmerzen, für Haar- und Hautpflege

ZUTATEN:

1 tL knospen und kätzchen frisch vom Baum

300 ml kochendes Wasser

ZUBEREITUNG:

Frische Kätzchen und Knospen in die Tasse geben und mit kochendem Wasser übergießen.

5 bis 10 Minuten ziehen lassen.

ANWENDUNG:

Innerlich als Frühjahrskur dreimal täglich über einen Monat eine Tasse Tee genießen.

Äußerlich zur Hautreinigung und als Haar-und Kopfmassage.

BIRKENTINKTUR

Gegen Übersäuerung, blutreinigend, immunstimulierend, äußerlich zur Wundheilung

ZUTATEN:

2 eL Birkenkätzchen und -knospen

200 ml Alkohol (38 % - 40 %),

z. B. Wodka oder korn

Messer

Brett

Schraubglas

dunkle tropfflasche

ZUBEREITUNG:

1. Kätzchen und Knospen klein schneiden und in ein Schraubglas geben. 2. Mit Alkohol auffüllen. Den Auszug 3 bis 4 Wochen in der Sonne (auf der Fensterbank) ziehen lassen. Täglich schütteln und das Glas öffnen, um das Kondenswasser entweichen zu lassen. 3. Nach der Ausziehzeit die Tinktur durch ein Sieb oder Tuch filtern und in einer dunklen Tropfflasche aufbewahren.

ANWENDUNG:

Als 4-Wochen-Kur dreimal täglich bis 10 Tropfen der Tinktur auf 1 EL Wasser einnehmen.

Zur Wundheilung einige Tropfen der Tinktur auf einen Wattebausch geben und die Wunde betupfen.