Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

DIE DOSIS MACHT DAS GIFT


EatSmarter! - epaper ⋅ Ausgabe 5/2019 vom 28.08.2019

DER FITNESS-DOKTOR

Ein grammgenau abgewogener Ernährungsplan ohne Zucker oder Alkohol, sich täglich richtig auspowern, keine Ausnahmen – Sie wünschten, Sie könnten das? Glauben Sie mir, mehr ist nicht immer besser. Das gilt auch für Training, Verzicht und Disziplin. Feiern Sie kleine Genussmomente stattdessen lieber als die Sahnehäubchen Ihres Alltags.


Das Leben ist nicht bloß schwarz und weiß, gut oder schlecht – das meiste spielt sich irgendwo dazwischen ab. Das macht sich auch ...

Artikelbild für den Artikel "DIE DOSIS MACHT DAS GIFT" aus der Ausgabe 5/2019 von EatSmarter!. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: EatSmarter!, Ausgabe 5/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von EatSmarter!. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2019 von ZUALLERERST. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ZUALLERERST
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von So nehmen Sie weniger Müll mit heim. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So nehmen Sie weniger Müll mit heim
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von WUNDERWAFFE Kürbis. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WUNDERWAFFE Kürbis
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von ENDLICH IST KÜRBISZEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ENDLICH IST KÜRBISZEIT
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von NEUES FÜR FOODIES. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
NEUES FÜR FOODIES
Titelbild der Ausgabe 5/2019 von Frisch is(s)t gut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Frisch is(s)t gut
Vorheriger Artikel
So nehmen Sie weniger Müll mit heim
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel WUNDERWAFFE Kürbis
aus dieser Ausgabe

... bei körperlichen Anstrengungen bemerkbar. Mit der richtigen sportlichen Auslastung tun Sie sich selbst etwas Gutes, aber gibt es auch ein Zuviel? Die Antwort lautet eindeutig ja.

Prof. Dr. Ingo Froböse


Leiter des Zentrums für Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln

Zu viel Perfektionismus verdirbt Ihnen sonst den Genuss und kann ein ganz eigener Stressfaktor werden.

Auf Naschereien komplett zu verzichten, ist eventuell der falsche Weg. Wenn Sie gern mal zur Schokolade greifen, dann achten Sie auf den richtigen Zeitpunkt. Am besten genießen Sie die kleine Schlemmerei direkt nach einem smarten Mittagessen. Dadurch wird der Blutzuckerspiegel nicht so stark belastet, es kommt weniger fetteinlagerndes Insulin zum Einsatz und Sie fahren nicht mit der Heißhunger-Achterbahn. Auch ein Stück Kuchen nach dem Frühstück kann unser Stoffwechsel besser verkraften als eine abendliche Snack-Attacke vor dem Fernseher. Das liegt daran, dass die Bauchspeicheldrüse, die für die Produktion von Insulin verantwortlich ist, morgens leistungsstärker ist und in den Abendstunden eigentlich ihren verdienten Feierabend genießen möchte.

Fakt ist: Genügend Bewegung und gesundes Essen sind immens wichtig. Aber entspannen Sie sich – perfekt gelingen müssen Ihnen diese Dinge noch lange nicht.


FOTOS: SEBASTIAN BAHR, ISTOCK.COM