Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 14 Min.

Die ERFOLGSGEHEIMNISSE der YouTube-Stars


TV Digital XXL-Ausgabe - epaper ⋅ Ausgabe 18/2018 vom 24.08.2018

Sie sindIdole für Millionen: TV DIGITAL besuchte neun der populärsten deutschen YouTube-Stars – und erfuhr Verblüffendes


Artikelbild für den Artikel "Die ERFOLGSGEHEIMNISSE der YouTube-Stars" aus der Ausgabe 18/2018 von TV Digital XXL-Ausgabe. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: TV Digital XXL-Ausgabe, Ausgabe 18/2018

Das YouTuber-Duo Jay (l.) und Arya mit TV DIGITAL-Redakteur Oliver Noelle (r.)


1,69*
MILLIONENMenschen haben den YouTube-Kanal Leegendarya Films abonniert

399*
MILLIONENGesamtaufrufe der Videoclips auf dem Kanal Leegendarya

Jay & Arya

KANAL: LEEGENDARYA FILMS
GENRE: FILME UND SERIEN
GEGRÜNDET AM: 24.9.2011

Soll ich eher gechillt zurückgelehnt sitzen?“, fragt Jay seinen Kumpel Arya. Die YouTuber, beide Mitte 20, hocken auf Aryas Couch in Berlin – das Haus ist Wohnung und Studio ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Digital XXL-Ausgabe. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 18/2018 von KINO: JETZT WIRD’S heftig!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KINO: JETZT WIRD’S heftig!
Titelbild der Ausgabe 18/2018 von SPORT: Auf geht s!: WAS BRINGT DIE NATIONS LEAGUE?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SPORT: Auf geht s!: WAS BRINGT DIE NATIONS LEAGUE?
Titelbild der Ausgabe 18/2018 von TV AKTUELL: Kampf um den GOLDSCHATGOLDSCHATZ. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV AKTUELL: Kampf um den GOLDSCHATGOLDSCHATZ
Titelbild der Ausgabe 18/2018 von SHOW: „Ich bin voll das Kind“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHOW: „Ich bin voll das Kind“
Titelbild der Ausgabe 18/2018 von DOKU: Wie entschärft man eine Bombe ?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DOKU: Wie entschärft man eine Bombe ?
Titelbild der Ausgabe 18/2018 von AUTO: Was für ein KraftprotzKraftprotz!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AUTO: Was für ein KraftprotzKraftprotz!

Soll ich eher gechillt zurückgelehnt sitzen?“, fragt Jay seinen Kumpel Arya. Die YouTuber, beide Mitte 20, hocken auf Aryas Couch in Berlin – das Haus ist Wohnung und Studio zugleich – und arbeiten an einem neuen Sketch. Jay Samuelz und Arya Lee lieben Filme, und die sind auch Thema ihres Kanals. In Formaten wie „Film Geek“ zeigen sie etwa Fehler in Kinohits, außerdem drehen sie Sketche und als Highlights witzige, aufwendige Kurzfilme. „Wir haben uns da autodidaktisch herangewagt. Wir wollten regelmäßig Filme produzieren, um in Kontakt mit dem Publikum zu stehen“, sagt Arya.
„Wir quatschen megaviel Unsinn. Gar nicht unbedingt, um neue Ideen zu entwickeln. Und dann merken wir: Das wäre doch ein Sketch, oder?“ Der Erfolg kam plötzlich: „Ein Jahr lang ist nichts passiert. Die Aufrufe waren bescheiden, nur ein paar Hundert oder Tausend. Dann sind wir innerhalb eines Monats von 30000 auf 50000 gewachsen“, so Jay.
„Und plötzlich kamen monatlich 100000 dazu!“, ergänzt Arya. Mittlerweile drehen die beiden entspannten, aber auch ehrgeizigen Typen Actionkurzfilme wie etwa zum Start von „Mission: Impossible – Fallout“. 20 Leute benötigen Jay und Arya für solche Projekte. „Die Kosten sind sehr hoch. Fast das gesamte Geld, das wir verdienen, reinvestieren wir in die Kurzfilme, die sich finanziell erst mal nicht lohnen“, erklärt Arya. Für Einsteiger haben die Freunde zwei Tipps: „Du musst dranbleiben, Kontinuität zeigen. Und du musst Spaß haben“, so Jay, der mit Arya jede Woche zwei Filme produziert. „Viele unterschätzen YouTube. Das hier ist sehr hart, man muss mehr arbeiten als in anderen Berufen.“ Natürlich haben die zwei große Pläne. „Wir wollen nach Hollywood!“ Einen Kinofilm haben sie noch nicht geschrieben, aber eine Serie ist schon komplett fertig.

*ALLE ZAHLEN STAND 14.8.

2005
GRÜNDUNGSJAHRvon YouTube. Die Idee haben Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Das erste Video („Me at the Zoo“) lud Karim am 23.4. 2005 hoch. Es zeigt ihn vor einem Elefantengehege.

1
MILLIARDEStunden beträgt die Gesamtdauer der täglich abgespielten Videos.

400
STUNDENVideomaterial werden pro Minute auf YouTube hochgeladen.

1,9
MILLIARDENMenschen nutzen You-Tube weltweit, das entspricht fast einem Drittel aller Internetnutzer.

76
SPRACHVERSIONENbietet YouTube seinen Nutzern an.

140
DEUTSCHE KANÄLEhaben jeweils mehr als eine Million Abonnenten.

0,880*
MILLIONENMenschen haben den Kanal Sophia Thiel abonniert

98*
MILLIONENGesamtaufrufe von Videoclips auf dem Kanal Sophia Thiel

Deutschland ist im You-Tube-Fieber! Immer mehr Menschen begeistern sich für die Clips auf dem Onlineportal. Nur eine Zahl als Beleg: Monat für Monat erreicht YouTube in Deutschland mehr als 45 Millionen Internetnutzer. Es sind also nicht mehr – wie noch vor ein paar Jahren – allein die ganz Jungen, sondern alle Altersstufen. Ein Grund für den Boom: Das Angebot bei YouTube ist vielfältiger und qualitativ hochwertiger geworden. Mussten sich Nutzer vor ein paar Jahren noch mit verwackelten Privatvideos und Musikclips zufriedengeben, erstellen die YouTuber von heute ihre Videos in hochmodernen Studios. Dadurch bekommen ihre Clips die Qualität von TV-Sendungen. Und: Für fast jedes Interessensgebiet gibt es mittlerweile passende Kanäle, von schräger Comedy über Filmkritiken bis zu informativen Wissensangeboten.
Eine ganze Reihe echter Stars hat YouTube dank dieser Entwicklung hervorgebracht. Um sie zu treffen, reiste TV DIGITAL für diese große Reportage durch das ganze Land. Unsere Reporter waren dabei, als Deutschlands erfolgreichste YouTuber, die freekickerz, auf einem Fußballplatz bei Köln neues Material drehten. Wir trafen die Film- und Serienfans Jay & Arya in ihrem Berliner Studio, schauten Sophia Thiel in Rosenheim bei ihren angesagten Fitnessübungen zu und lachten mit dem Comedian Freshtorge in seinem Haus auf dem Dorf in Schleswig-Hols-tein. Sie und weitere YouTuber ermöglichten den TV DIGITAL-Reportern für diese Geschichte exklusive Einblicke in ihre spannende Arbeit und sprachen offen über das Leben als Internetberühmtheit. Übrigens: Einige von ihnen werden garantiert auch beim Highlight des Jahres dabei sein. Am 27. September verleiht die FUNKE Mediengruppe seinem Haus auf dem Dorf in Schleswig-Hols-tein. Sie und weitere YouTuber ermöglichten den TV DIGITAL-Reportern für diese Geschichte exklusive Einblicke in ihre spannende Arbeit und sprachen offen über das Leben als Internetberühmtheit. Übrigens: Einige von ihnen werden garantiert auch beim Highlight des Jahres dabei sein. Am 27. September verleiht die FUNKE Mediengruppe

Sophia Thiel

GRÜNDERIN: SOPHIA THIEL
GENRE: FITNESS
GEGRÜNDET AM: 9.10.2014

Auch am bis dato heißesten Tag des Jahres bleibt Sophia Thiel lässig und cool. In einem Gym in ihrer Heimat Rosenheim mit toller Wendelstein-Bergkulisse dreht sie heute neue Fitnessübungen. „Zehner sind in Ordnung?“, fragt der Ton- und Lichtmann, als Kurzhantel-Kniebeugen anstehen. „Nö“, sagt Thiel und holt sich lieber die 15-Kilo-Hanteln. Routiniert trainiert sie vor zwei Kameras, zwischendurch wird immer mal das Outfit gewechselt. Ihr Essen, Seehecht mit Kartoffeln und Brechbohnen, hat sie vorgekocht und mitgebracht. Sechs YouTube-Videos wird sie mit ihrem vierköpfigen Produktionsteam heute drehen, am nächsten Tag sind Kochvideos geplant. Nach längerer Pause – Trennung vom Freund, Umzug, neues Management – legt die 23-Jährige wieder los. Und zwar richtig: Begleitet von ihrem langjährigen Trainingspartner und besten Freund Ercan will sie im Sommer 2019 sogar auf dreimonatige US-Tour gehen und erstmals seit 2015 wieder an Bodybuilding-Wettkämpfen teilnehmen. Einen englischsprachigen You-Tube-Channel hat sie bereits vor zwei Jahren gestartet, nun soll mit dem großen Trip auch ihr kostenpflichtiges Online-Fitnessprogramm internationalisiert werden. Der Kurs wird vom Fitness-Start-up 7NXT angeboten, einer Tochter von ProSiebenSat.1. Thiel taucht häufig in den Werbeblöcken der Sender auf, ebenso in Formaten wie „Fitness Diaries“ oder „The Biggest Loser“. Im Herbst wird ihr drittes Buch erscheinen, ein viertes ist in Planung. Sophia Thiel hat wirklich gut zu tun, und das, obwohl das Thema Fitness auf YouTube nicht gerade unterrepräsentiert ist. Thiel, die seit fünf Jahren trainiert, verlor mit viel Sport und der Devise „mit Essen abnehmen und nicht ohne“ bereits im ersten Jahr 30 Kilo und baute zugleich zehn Kilo Muskeln auf. Nach dem Abitur gab sie sich dann ein Jahr Zeit für das Projekt YouTube und Social Media – mit Erfolg: Sie konnte 500000 Follower gewinnen. „Es gab nur männliche Fitness-YouTuber, für Mädels war da gar nichts. Diese Lücke wollte ich füllen, und ich denke, ich schwamm zur richtigen Zeit auf der richtigen Welle“, sagt Thiel. Die ersten Videos drehte sie mit dem iPhone, schnitt „peinliche Szenen“ mit einem Programm auf dem Mac heraus. „Man kann sich die Videos immer noch angucken, sie sind sehr amüsant aus heutiger Sicht“, meint sie. Weil Thiel zu Beginn auch Videos mit männlichen Fitness-YouTubern gedreht hatte, folgten ihr zuerst überwiegend Jungs. Videos wie „So findest du den perfekten Sport-BH“ oder ein „Booty-Training“ überzeugten dann auch deren Freundinnen und Mütter. 2019 wird sich ihre Community wohl erneut ändern, wenn ein Schub von Fitnessfans aus dem Ausland hinzukommt.

DIRK OETJEN

Fitness-YouTuberin Sophia Thiel in einer Drehpause mit Dirk Oetjen von TV DIGITAL


*ALLE ZAHLEN STAND 14.8.

6,9
MILLIONENMenschen haben den Kanal freekickerz abonniert

1,75*
MILLIARDENGesamtaufrufe der Videos auf dem Kanal freekickerz

freekickerz-Gründer Konstantin Hert (2. v. l.) mit Team sowie Autor Sven Sakowitz (M.)


freekickerz

GRÜNDER: KONSTANTIN HERTGENRE: FUSSBALLGEGRÜNDET AM: 1.1.2010

Ein Fußballplatz in der Nähe von Köln: Auf den ersten Blick sieht es so aus, als würden sich hier gerade ein paar Kumpels zum Bolzen treffen. Aber die vier jungen Männer, die bei sengender Sonne serienweise Freistöße schießen, sind die freekickerz – Deutschlands erfolgreichste YouTuber!
Fast sieben Millionen Menschen haben ihren Fußballkanal abonniert. Die freekickerz zeigen dort zum Beispiel Schusstechniken und treten bei Freistoß-Challenges gegen Stars wie Bayernstürmer Robert Lewandowski und den Brasilianer Rivaldo an, sogar mit Cristiano Ronaldo haben sie schon gedreht. Heute sind sie hier, um einen neuen Schuh zu testen. Mit drei Kameras und einer Drohne ist ihr Kameramann vor Ort. Nur die neueste Technik kommt zum Einsatz. So kann er zum Beispiel geniale Zeitlupenaufnahmen von Paraden eines Torhüters einfangen. „Wir stecken enorm viel Arbeit in die Optik unserer Videos“, sagt freekickerz-Gründer Konstantin „Konzi“ Hert. „Denn wir wollen nicht nur inhaltlich, sondern auch visuell Maßstäbe setzen.“ Schon bevor es YouTube gab, filmte Hert sich beim Fußball und verschickte die Videos an seine Freunde. „Am Morgen des 1. Januar 2010 hatte ich dann die Idee zu den freekickerz“, erzählt der 32-Jährige. „Ich schoss ein paar Freistöße und lud das Video hoch. Damals hatte ich für meine Kamera noch nicht mal ein Stativ.“ Nach abgeschlossenem Studium entschied er 2012, sich be ruflich ganz auf sein YouTube-Projekt zu stürzen. Er spürte, dass es damit klappen könnte. „Der Erfolg der freekickerz kam nicht über Nacht“, erinnert sich Konstantin Hert in einer Trinkpause. „Von der Gründung bis zur ersten Million Abonnenten sind vier Jahre und sieben Monate vergangen, da habe ich viel Zeit und Geld investiert. Am Ende hätte ich auch mit leeren Händen dastehen können.“ Während er das erzählt, bewerfen ihn seine Kollegen mit Bällen und machen Insider-Gags über ihn, die Stimmung ist trotz der professionellen Arbeitsweise locker. „Es gibt viele Gründe für den Erfolg eines Kanals“, sagt Hert. „Besonders wichtig: Ich bin mit Leidenschaft bei der Sache und lade Videos nur hoch, wenn ich sie selbst gut finde.“ Im Internet ist er auf diese Weise in der Champions League angekommen – obwohl er auf dem Rasen nie ein Crack war. „Die D-Jugend habe ich noch mitgenommen, aber dann war Schluss mit dem Vereinsfußball“, erzählt er. „Für eine große Karriere hätte mein Talent vermutlich ohnehin nicht gereicht.“

SVEN SAKOWITZ

Robert Hofmann

GRÜNDER: ROBERT HOFMANN
GENRE: KINO, FILM
GEGRÜNDET: FEBRUAR 2011

538
TAUSENDMenschen haben den Entertainmentkanal bereits abonniert

321
MILLIONENGesamtaufrufe der Videos auf dem Kanal Robert Hofmann

Interview im Kino des Berliner Soho House: Robert Hofmann (l.) mit Reporter Mike Powelz


Was macht ein Jungschauspieler, wenn er mehr draufhat, als ständig vorgefertigte Dialoge in TV-Serien wie „Im Angesicht des Verbrechens“ oder „Geile Zeit“ abzuspulen? Er gründet einen YouTube-Kanal, nennt ihn ganz schlicht Robert Hofmann, plaudert dort frei und locker mit Berufskollegen wie Dwayne Johnson und Charlize Theron – und teilt seine Meinung zu den neuesten Blockbustern und sein Insiderwissen über die Branche mit seiner wachsenden Fangemeinde.
Besonders beliebt: Hofmanns „Kopfkino“, ein Spoiler-Talk zu Hollywoodhits und Film-News. TV DIGITAL traf den 31-Jährigen bei der Produktion seines neuesten Clips im Berliner Soho House – für Hofmann längst alltägliche Routine: „Ich drehe pro Woche 15 Videos, beispielsweise Filmkritiken und Trailerbesprechungen sowie Monatsvorschauen für Netflix und Amazon. Außerdem gibt’s wöchentlich eine Verlosung, hin und wieder Interviews, Reportagen von Filmsets wie ‚Babylon Berlin‘ – und dann noch meine ‚Social Movie Nights‘.“
Diese Filmnächte mit Vin Diesel und vielen anderen Hollywood-Topstars sind echte Highlights für Kinofans. Hofmann: „Um dabei zu sein, kann man sich über eines meiner Verlosungsvideos bewerben!“ Aktuell schmiedet der YouTube-Star schon wieder Zukunftspläne: Auf dem neuen Kanal Tinseltown diskutiert er Themen rund um Film und Kino – etwa, ob im Kinosaal zu oft die Handydisplays leuchten. Welche Tipps hat er für angehende YouTuber? „Ich rate jedem: Habt Begeisterung, Durchhaltevermögen und geht mit Leidenschaft an die Sache ran! Seit die Zeiten bei YouTube schwieriger geworden sind, setzen viele Anfänger auf Effekthascherei. Das ist der falsche Weg. Für den echten Erfolg braucht man Geduld.“

MIKE POWELZ

*ALLE ZAHLEN STAND 14.8.

10 SCHRITTE ZUM YOUTUBE-STAR

1MOTIVATION
Starten Sie einen YouTube-Kanal nur, wenn Sie wirklich Lust dazu haben. Wer allein auf leicht verdientes Geld hofft, wird nicht erfolgreich sein.

2THEMA
Wählen Sie ein Thema, mit dem Sie sich auskennen. Versuchen Sie, eine Nische zu finden.

3TECHNIK
Die Smartphone-Kamera kann anfangs reichen. Später sollte mit professionellem Equipment aufgerüstet werden.

4ERSTES VIDEO DREHEN
Stellen Sie sich freundlich vor: Wer sind Sie? Worum geht es auf Ihrem Kanal? Warum sollte man Ihre Clips anschauen?

5VIDEO AUFPEPPEN
Effekte einbauen, Pausen rausschneiden: Kostenlose Software, wie etwa iMovie oder Moviemaker, bieten bereits viele Möglichkeiten.

6KANAL EINRICHTEN
Ein knackiger Name ist wichtig. Er sollte auf die Inhalte hinweisen. Hilfreich: die Tipps im YouTube-Tutorial-Center.

7FANS GEWINNEN
Freunden und Kollegen vom neuen Kanal erzählen, in den sozialen Netzwerken auf ihn aufmerksam machen. Aber niemandem auf die Nerven gehen!

8INTERAKTION
Antworten Sie auf E-Mails Ihrer Abonnenten, diskutieren Sie in den Kommentarspalten mit.

9NEUE INHALTE
Keine Langeweile aufkommen lassen: Ein neuer Clip pro Woche ist das Minimum!

10WER WAGT, GEWINNT!
Routine vermeiden! Abonnenten schätzen es, wenn man sie regelmäßig mit neuen Ideen überrascht.

PietSmiet

GRÜNDER: PETER SMITS
KANÄLE: PIETSMIET TV, BEST OF PIETSMIET, FRAG PIETSMIET
GENRE: GAMES
GEGRÜNDET AM: 19.3.2007. ERST SEIT 2011 MIT GAMES AKTIV

Für die meisten ist es purer Freizeitspaß, für ihn ein alltäglicher Job: Peter Smits, der Kopf von PietSmiet, spielt acht Stunden pro Tag am Computer – und nimmt dabei die Sessions für die YouTube-Community auf. Heraus kommen „Let’s Plays“, ein Format mit Millionen Fans. „Man muss sich das so vorstellen, als wenn man ein Fußballspiel schaut, selbst die Spieler steuert und gleichzeitig erklärt, was man macht. Und das alles, während die Emotionen mit einem durchgehen“, erklärt der 29-Jährige, der in Osnabrück lebt. Wer ihm zuschaut, erlebt Triumphgeheule, Kabbeleien, Flüche. „Es geht um Unterhaltung und die Interaktion zwischen uns als Team.“
Hinter PietSmiet stecken nämlich fünf Freunde, die sich noch aus ihrer Kindheit kennen und häufig am PC gegeneinander antreten. Im Hintergr- und arbeiten sieben weitere Kollegen, um den YouTube-Kanal und die Homepage am Laufen zu halten. Dabei wollte Smits ursprünglich Journalist werden und hat Medienwissenschaft in Köln studiert – bis 2011 YouTube kam. „Die ,Let’s Plays‘ sind entstanden, weil wir sowieso jeden Abend gespielt haben. Dabei habe ich irgendwann den Aufnahmeknopf gedrückt und das Video dann hochgeladen“, sagt Smits. „Unsere Intention war nicht, Geld zu verdienen, es war reine Leidenschaft.“ Binnen eines Jahres gewann PietSmiet aber so viele Abonnenten, dass Smits sich für die Videospiele und gegen die Uni entschied. „Ich glaube, auf YouTube ist man am erfolgreichsten, wenn man sich am wenigsten verstellt“, erklärt er den Zulauf. „Wir versuchen gar nicht erst, irgendwie anders zu sein.“ Der Zukunft blickt er entspannt entgegen, schließlich wächst der Kanal immer noch. Peter Smits: „Wir sind eng mit unseren Zuschauern verbunden, und nach sieben Jahren glaube ich Leuten nicht mehr, die sagen: ,YouTube, das ist doch nur was Kurzlebiges.‘“

MANUEL OPITZ

2,2*
MILLIONENhaben diesen Gamechannel abonniert

2,1*
MILLIARDENGesamtaufrufe der Videoclips auf PietSmiet

Kurze Spielpause: Gamer Peter Smits (r.) und Redakteur Manuel Opitz


Spaß auch am Brett: PietSmiet haben eine eigene Monopoly-Edition

2,8*
MILLIONENUser haben den Channel von Freshtorge abonniert

860*
MILLIONENGesamtaufrufe verbucht der Comedy-Kanal bislang

Im Schnittraum: Torge Oelrich (l.) alias Freshtorge und Redakteur Manuel Opitz


Freshtorge

NAME: TORGE OELRICH
GENRE: COMEDY
GEGRÜNDET AM: 24.9.2009

Seine Clips bringen Millionen Menschen zum Lachen: Torge Oelrich ist der Mann der Witze, Sketche und Parodien. Auf seinem Kanal Freshtorge schlüpft der 29-Jährige aus Wesselburen in Schleswig-Holstein in unterschiedlichste Rollen – besonders die begriffsstutzige „Sandra“ ist eine echte Internetgröße. In der „Torgshow“ wiederum versammelt er jede Woche News aus der Comedy-Welt. „Schon in der Schule habe ich in den Pausen Sketche aufgeführt“, erzählt Oelrich über seine Anfänge als Entertainer. Dennoch begann seine YouTube-Karriere eher zufällig: „Zuerst habe ich nur Videos für Freunde hochgeladen“, sagt er. „Bis ich irgendwann darauf gekommen bin, einfach mal meine Blödeleien online zu stellen.“
Nach der Schule war Oelrich vormittags Erzieher und nachmittags YouTuber. 2015 ist er komplett umgestiegen. „So ein Schritt ist risikoreich, weil es keine Garantie auf ein bestimmtes Einkommen gibt, aber ich kann immer wieder als Erzieher arbeiten“, so der Comedian. Bis heute steuert er seinen Kanal alleine. „Mein bester Kumpel Matze übernimmt die Kamera, aber sonst mache ich alles selbst: von Drehbuch schreiben über Kostüme und Drehorte organisieren bis Schnitt, Film hochladen und Promotion.“ Insgesamt kommt jede Menge Arbeit zusammen: pro Tag acht bis neun Stunden. „Das Tolle bei YouTube ist, dass du eine riesige kreative Freiheit hast, alles in deinem Video bestimmen kannst und in den Kommentaren sofort ein Feedback von den Usern bekommst“, resümiert Oelrich.
Den überdrehten Witzbold lässt er nach Feierabend in seinem Studio. „Ich tobe mich tagsüber aus, lasse alles raus und bin zu Hause dann meistens ruhig“, erzählt er. Und wenn es mit YouTube irgendwann mal nicht mehr weitergehen sollte? „Ich habe keine Angst vor dem, was kommt“, meint Torge Oelrich. „Schließlich habe ich ja eine Ausbildung gemacht.“ Was er sich noch vorstellen kann: Beratung für angehende YouTuber.

MANUEL OPITZ

*ALLE ZAHLEN STAND 14.8.

Sallys Welt

318*
MILLIONENGesamtaufrufe der Videos auf dem YouTube-Kanal Sallys Welt

1,4*
MILLIONENMenschen haben den Kanal Sallys Welt abonniert

Hier schmeckt’s: Back- und Kochfee Sally im Gespräch mit Redakteurin Anja Matthies


GRÜNDERIN: SALIHA ÖZCAN
GENRE: BACKEN & KOCHEN
KANÄLE: SALLYS WELT, SALLYS TECHNIKWELT
GEGRÜNDET AM: 10.11.2011

Ein Vormittag in ihrer Küche im badischen Waghäusel ist wie ein Besuch auf einem Planeten, auf dem immer die Sonne scheint: Sally, eigentlich Saliha Özcan, strahlt vor guter Laune. Ihre Back- und Kochvideos auf YouTube inspirieren Millionen User – und sind ein Garant für leckere Gerichte. Der Grundstein: 2012 nimmt sie für ihre Kommilitonen an der Uni mit ihrer kleinen Digitalkamera die Backanleitung für einen Nusszopf auf. „Der sieht kompliziert aus, ist aber einfach zuzubereiten.“ Den Film stellt sie online, über Nacht wird er 1000-mal angeklickt. Die Badenerin studiert weiter Hauswirtschaft, Deutsch und Englisch auf Lehramt. Parallel zum zweiten Staatsexamen erstellt sie Backvideos fürs Internet.
Dann die folgenschwere Entscheidung: Als an ihrer Wunschschule keine Stelle frei ist, wird sie endgültig YouTuberin. Gleichzeitig baut sie den größten Food-Blog Deutschlands auf. Ihr Erfolgsrezept? Im Studium habe sie gelernt, alles didaktisch so zu reduzieren, dass es Schüler verstehen, verrät sie. Ihr Credo: „Was mir gelingt, gelingt anderen auch.“ Die Werbeeinnahmen von YouTube investiert sie in Mitarbeiter und Equipment, ihre Küche wirkt wie ein professionelles Filmstudio, sie beschäftigt eine eigene Filmcrew. Mittlerweile steht hinter ihrem Kanal ein Unternehmen mit 38 Mitarbeitern. Dazu gehören auch ein Internetshop für Back- und Kochzubehör, Küchenmaschinen und Rezeptbücher.
So fröhlich und locker, wie sie in ihren Videos wirkt, ist sie tatsächlich. Allerdings legt sie Wert darauf, zu betonen, dass der Weg zu ihrem Erfolg „großes Durchhaltevermögen und viel Disziplin erfordert sowie wenig Freizeit bedeutet“. Auch wenn sie und ihr Team immer professioneller arbeiten, verspricht die 30-jährige YouTuberin: „Wir bleiben authentisch – und gut gelaunt.“ Bestimmt.

ANJA MATTHIES

MrWissen2Go

NAME: MIRKO DROTSCHMANN
KANAL: MRWISSEN2GO
GENRE: POLITIK/GESCHICHTE
GEGRÜNDET: 14.5.2012

Mirko Drotschmann (32) ist gelernter Journalist. In seinen vor allem bei Schülern und Studenten beliebten Videos erklärt er historische Themen sowie wichtige Fragen aus der aktuellen Politik – und das in leicht verständlicher Sprache.
TV DIGITAL: Sie sprechen über alle möglichen Themen – von Donald Trump und Wladimir Putin über den Ersten Weltkrieg bis zur Großen Koalition. Warum machen Sie das eigentlich?
MIRKO DROTSCHMANN: Es wird immer wieder behauptet, dass sich junge Menschen nicht für Politik interessieren. Wenn man ihnen politische und historische Themen aber vernünftig erklärt und dabei in einen Dialog mit den jungen Leuten tritt, begeistern sie sich auch für Politik. Genau das ist mein Ziel.
Wie erreichen Sie das am besten?
Es ist hilfreich, mit anschaulichen Beispielen an die Lebenswelten der Zuschauer anzuknüpfen. Vor Kurzem habe ich ein Video über die NATO gemacht, da habe ich so angefangen: „Ich hatte früher mit meinen Kumpels eine Gang. Und wenn einer bedroht wurde, waren die anderen zur Stelle.“ Danach konnte ich das Prinzip der NATO gut erläutern.
Worauf achten Sie sonst noch?
Die Sprache ist wichtig. Sie darf nicht gestelzt sein und nicht zu glatt gebügelt. Im Idealfall spreche ich so, wie ich sonst auch spreche.
Nach welchen Kriterien wählen Sie die Themen für Ihre Videos aus?
80 Prozent sind Vorschläge der Zuschauer. Ich lese die Kommentare, diskutiere dort häufig mit und greife Ideen gern auf.
Auf Ihrer Seite weisen Sie darauf hin, dass Sie keine Fragen zu Hausaufgaben und Prüfungen beantworten. Kommen solche Anfragen häufig?
Jetzt nicht mehr, aber früher kamen während der Abiturphase täglich zig Mails, ob ich mal schnell eine Gliederung oder eine Präsentation erstellen könne. Eine Schülerin bat mich in Dutzenden Mails, eine komplette Hausarbeit für sie zu schreiben. Ich habe ihr ein paar Links zum Thema geschickt – und hoffe, dass sie hilfreich waren.

INTERVIEW: SVEN SAKOWITZ

746*
TAUSENDMenschen haben den Kanal abonniert

80*
MILLIONENGesamtaufrufe der Videoclips auf dem YouTube-Kanal MrWissen2Go

*ALLE ZAHLEN STAND 14.8.

DIE TOP 10: DER MEISTABONNIERTEN YOUTUBE-KANÄLE AUS DEUTSCHLAND

1 FREEKICKERZ
6920790 Abonnenten Fußballtricks, Freistöße

2 KURZ GESAGT - IN A NUTSHELL
6788331 Abonnenten Wissenschaftskanal

3 BIBIS BEAUTY PALACE 5285871 Abonnenten Kosmetik, Mode, Lifestyle

4 JULIEN BAM
4901946 Abonnenten Comedy, Musik und Tanz

5 KONTOR.TV
4826170 Abonnenten Musikclips von Kontor Records

6 GRONKH
4800618 Abonnenten Let’s Plays, Computer-Games

7 ZEDD
4728619 Abonnenten Musik des Produzenten Zedd

8 DAGI BEE
3890444 Abonnenten Mode, Kosmetik, Lifestyle

9 THE VOICE KIDS
3852108 Abonnenten Kanal zur TV-Show

10 SIMON DESUE
3791869 Abonnenten Comedy, Musik, Entertainment

Großer Auftritt der größten YouTube-Stars: Der YouTube GOLDENE KAMERA Digital Award wird am 27. September in acht Kategorien vergeben. Sie können dabei sein: Ab 19.30 Uhr im Livestream der Preisverleihung bei YouTube und goldenekamera.de. Steven Gätjen und Jeannine Michaelsen moderieren die Show der vielen Überraschungen.


FOTOS: GERHARD WESTRICH/BERNHARD HUBER/STEFAN GREGOROWIUS/STEFFEN JÄNICKE/ISADORA TAST/BERTHOLD STEINHILBER EXKLUSIV FÜR TV DIGITAL; STEFAN DAUB, GETTY IMAGES, YOUTUBE; PIETSMIET WURDE IM COFFEELOGX IN OSNABRÜCK FOTOGRAFIERT