Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 9 Min.

Die Favoriten des Jahres – ausgewählt von der Redaktion der HEIMWERKER PRAXIS: Best OF: HEIMWERKER PRAXIS: 2020


Heimwerker Praxis - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 13.12.2019

Zu Beginn eines neuen Jahrgangs der HEIMWERKER PRAXIS wählen wir aus den im vergangenen Jahr von uns getesteten Werkzeugen und Produkten unsere Highlights aus. Dabei spielen verschiedene Aspekte eine Rolle – und vor allem unsere Erfahrung aus fast 20 Jahren Werkzeugpraxis.


In unserer schnelllebigen Zeit ist ein Jahr schon eine kleine Ewigkeit. Werkzeuge und Material schafft man jedoch meist für viele Jahre an – um mit den Werkzeugen zu arbeiten, um mit den geschaffenen Werken zu leben. Deshalb setzen wir uns am Ende eines Jahres in der Redaktion zusammen und lassen die Tests des zu Ende gehenden Jahres ...

Artikelbild für den Artikel "Die Favoriten des Jahres – ausgewählt von der Redaktion der HEIMWERKER PRAXIS: Best OF: HEIMWERKER PRAXIS: 2020" aus der Ausgabe 1/2020 von Heimwerker Praxis. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Heimwerker Praxis, Ausgabe 1/2020

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Heimwerker Praxis. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Werkstatt in der kalten Jahreszeit heizen: Wärme für die Werkstatt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Werkstatt in der kalten Jahreszeit heizen: Wärme für die Werkstatt
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Multitools: 7 Akkumultitools der Einstiegs- und Oberklasse im Vergleich: Familiensache. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Multitools: 7 Akkumultitools der Einstiegs- und Oberklasse im Vergleich: Familiensache
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Akku-Schlagbohrschrauber Skil 3020 HB: Schrauber für alle Fälle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Akku-Schlagbohrschrauber Skil 3020 HB: Schrauber für alle Fälle
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Rund ums Haus. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rund ums Haus
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Feilen: Sechs Feilensets im Test: Schnell passend gemacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Feilen: Sechs Feilensets im Test: Schnell passend gemacht
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Laminat verlegen: Einen neuen Laminatboden verlegen: So schnell kann es gehen …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Laminat verlegen: Einen neuen Laminatboden verlegen: So schnell kann es gehen …
Vorheriger Artikel
Rund ums Haus
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Feilen: Sechs Feilensets im Test: Schnell passend gemacht
aus dieser Ausgabe

... Revue passieren. Was uns unter den von uns vorgestellten Produkten in besonderem Maße überzeugt hat, belohnen wir dann mit unserer Auszeichnung „Best of HEIMWERKER Praxis“-.

Das sind Produkte, die dem einen oder anderen Redakteur beim Testen oder bei Praxisprojekten irgendwie ans Herz gewachsen sind. Das müssen nicht unbedingt immer die Testsieger sein. Manchmal sind es Details wie eine besonders gute Ergonomie oder einfach eine herausragende Verarbeitung, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben. Oft sind es tatsächlich Produkte, die in unseren Tests sehr gut abgeschnitten haben, die ein wirklich außergewöhnliches Preis-Leistungs- Verhältnis bieten oder die besonders innovativ sind.

Die Best-of-HEIMWERKER-PRAXIS- 2020-Produkte spiegeln daher zum Großteil die Ergebnisse unserer Tests wider. Zum anderen spielen auch durchaus Vorlieben der einzelnen Redakteure eine Rolle. Letztendlich stellen wir Ihnen hier die Werkzeuge und Maschinen vor, die wir Ihnen aus Überzeugung auch persönlich empfehlen – für das kommende Jahr und darüber hinaus.

Akku-Schlagbohrschrauber

Bosch AdvancedImpact 18
Der Bosch AdvancedImpact 18 wartet mit innovativen Ausstattungsdetails auf. So verzichtet Bosch beim AdvancedImpact 18 auf den sonst üblichen Gangschalter. Stattdessen wird die Drehzahl zusammen mit der gewählten Funktion – Schrauben, Bohren oder Schlagbohren – am großen Schieber auf dem Geräterücken eingestellt. Erst auf den zweiten Blick erkennt man den neuen Drehrichtungsschalter. Auf beiden Seiten der Maschine befinden sich Schalter, mit denen die Drehrichtung gewählt wird. Dazu gibt es eine entsprechende Anzeige für die aktuell eingestellte Drehrichtung auf der Maschine. Beim Bohrfutter setzt Bosch erstmals bei einem Schlagbohrschrauber auf ein abnehmbares Futter. Das normale Bohrfutter lässt sich gegen einen Winkel- oder einen Exzenteraufsatz tauschen. Damit ist auch das Schrauben an ansonsten schwer zugänglichen Bereichen problemlos möglich.
Im Test ging es bei der Arbeit mit dem AdvancedImpact 18 kraftvoll voran und auch neue das Bedienkonzept hat uns völlig überzeugt.

Bohrhammer

Bosch PBH 3000-2 FRE
Der PBH 3000-2 FRE ist ein Zweigang-Bohrhammer. Getriebe- und Funktionsschalter sind nebeneinander angeordnet und so ausgelegt, dass der Anwender nur sinnvolle Kombinationen aus Gang und Bohren, Hammerbohren und Meißeln einstellen kann. Mit 2,8 Joule besitzt er ein leistungsfähiges Schlagwerk und kann damit auch für mittelschwere Arbeiten eingesetzt werden. Das SDS-plus-Bohrfutter lässt sich einfach abziehen und gegen das mitgelieferte Schnellspann- Bohrfutter austauschen. Damit kann man mit dem PBH 3000-2 FRE auch präzise Löcher in Holz
und Metall bohren sowie Schrauben ein- und ausdrehen. Um die Maschine in Betrieb zu nehmen, sind nur wenige Handgriffe nötig. Einfach den Bohrer oder Meißel in das SDS+-Futter einsetzen, die passende Funktion auswählen, und schon geht es los. Beim Bohren zeigte sich, dass der Bohrvortrieb gut ist und auch beim Entfernen von Betonecken mit Spitz- oder Flachmeißel machte er eine gute Figur. Mit dem PBH 3000-2 FRE hat Bosch einen Bohrhammer der Oberklasse im Programm, der gute Leistungen und einen guten Preis vereint.

Garten-Handwerkzeuge

GARDENA Gartenschere B/S-XL Art.-Nr.: 8905-20
Bei einer Bypass-Schere gleiten die beiden Klingen wie bei einer Haushaltsschere dicht aneinander vorbei und schneiden dabei das Schnittgut. Sie eignet sich ideal zum Schneiden von Stauden und kleineren Büschen.
Die Bypass-Schere von GARDENA war der Testsieger in unserem Vergleichstest von Gartenscheren und überzeugt uns mit ausgewogenen Schnittleistungen. Die stufenlose Griffweitenregulierung und ergonomisch geformte Griffe ermöglichen höchsten Komfort beim Schneiden. Somit kann die Schere flexibel von mehreren Anwendern verwendet werden. Bei Gardena können neben den Klingen auch andere Verschleißteile gewechselt werden. Mit Ausnahme der Verschleißteile gibt der Hersteller 25 Jahre Garantie auf die Schere. Angesichts der soliden und hochwertigen Verarbeitung und der Qualitätsauszeichnung „Made in Germany“ ist kaum zu erwarten, dass man diese in Anspruch nehmen muss.

Benzin-Rasenmäher

Honda HRX 476 C2 VK
Rasenmäher aus dem Haus Honda haben einen guten Ruf. Zu Recht! Das hat Honda mit dem HRX 476 C2 VK wieder einmal bewiesen. Der Motor hat 167 cm³ Hubraum, eine Leistung von 3,6 kW (4,9 PS) und gehört zur GCVx-Motorenreihe. Gestartet wird per Seilzug. Dank Startautomatik wird kein manueller Choke benötigt. Der Mäher hat einen stufenlos regelbaren Radantrieb. Die Schnittbreite beträgt 47 cm. Das patentierte MicroCut-Zwillingsmesser sorgt für einen perfekten, sauberen Schnitt. Dank besonderer Formgebung kann man die rotierenden Messer kaum hören. Über eine verstellbare Klappe zwischen Mähdeck und Fangkorb kann man einstellen, wie viel Grasabschnitt in den Fangkorb geleitet und wird wie viel als Mulch auf den Rasen
gelangt. Versamow® nennt Honda dieses System. Das Preisschild ist vierstellig. Wir finden, dass der Honda HRX 476 C2 genug Argumente liefert, diesen Preis zu rechtfertigen. Neben einem extrem startfreudigen und laufruhigen Motor überzeugt die Maschine mit toller Verarbeitungsqualität und guten Arbeitsleistungen.

Hauswasserwerke

Kärcher BP 3 Home
Das leistungsstarke Hauswasserwerk BP 3 Home stellt kostengünstig Brauchwasser für Waschmaschine, WC-Spülung & Co. zur Verfügung. Die 800-Watt-Pumpe ist durch eine integrierte Thermosicherung geschützt und schaltet sich bedarfsorientiert automatisch an und wieder ab, sodass der 19-Liter-Druckausgleichsbehälter Wasser jederzeit auf Anforderung liefert. Eine integrierte Druckanzeige ermöglicht die Kontrolle des Behälterdrucks. Um das Hauswasserwerk in Betrieb zu nehmen, sind nur wenige Handgriffe nötig. Die BP 3 Home von Kärcher war Testsieger unseres großen Hauswasserwerk-Vergleichstests und konnte uns in allen Disziplinen überzeugen. Besonders hervorzuheben ist, dass sie einen sehr konstanten Arbeitsdruck liefert.
Kärcher ist Spezialist für Pumpen und bietet neben Hauswasserwerken auch ein umfangreiches Zubehörprogramm an. So kann man rund um die Verwendung des Wassers auf weitere Produkte von Kärcher zurückgreifen und sich darauf verlassen, dass alle Komponenten zueinanderpassen.

Rund ums Haus

Krinner Tannenbaumständer „Premium L“ und „Comfort M“
Vor fast 30 Jahren, im Jahr 1990, brachte Krinner den ersten Weihnachtsbaumständer mit Einseil-Technik auf den Markt. Bis dahin war es üblich, den Baum mit Klemmschrauben im Ständer zu befestigen. Das gerade Ausrichten des Baums war dabei eine ziemliche Prozedur. Die Krinner Tannenbaumständer „Premium L“ und „Comfort M“ arbeiten dagegen mit einer Rundum-Einseil-Technik, deren integrierte Ratsche mit einem seitlichen Hebel bedient wird. Die Ständer der Premium-Serie haben noch ein Glöckchen im Feststellhebel, das das Erreichen der optimalen Klemmkraft signalisiert. „Comfort M“ und „Premium L“ werden für Baumgrößen von 2,5 m bzw. 2,7 m empfohlen. Das Einstielen des Baums ist ganz einfach. Zuerst wird der Baum auf den zentralen Dorn im Ständer aufgesetzt. Dann wird mit dem Hebel ein wenig Vorspannung auf den Stamm gegeben und der Baum in eine gerade Position gebracht. Zum Schluss wird der Baum per Hebel festgezogen – fertig. Von uns eine klare Empfehlung für das bevorstehende Weihnachtsfest.

Rund ums Haus

Kwasny wasserbasierender Sprühlack belton free
Wasserbasierende Lacksprays sind bisher eher die Ausnahme. Die Firma Kwasny hat mit belton free jetzt ein komplettes Sortiment an wasserbasierenden PU-Sprühlacken vorgestellt. Im Deckel jeder Spraydose findet sich ein zweiter Sprühkopf, sodass der Anwender zwischen einem Rundstrahl- und einem Fächer-Sprühkopf wählen kann. In der Anwendung unterscheidet sich belton free leicht von anderen Lacken. Während ein zu hoher Lackauftrag üblicherweise zu Läufern (Nasen) führt, bietet belton free einen überdurchschnittlich guten Verlauf. Das aufgrund der Wasserbasis beim Lackauftrag zunächst etwas wellig wirkende Sprühbild glättet sich beim Trocknen zu einer glatten Lackoberfläche. Dank der relativ langen Offenzeit entstehen gleichmäßig deckende Lackschichten – und das Ganze ist noch sehr umweltfreundlich. Bei der Arbeit mit belton free fällt auf, dass der Lack geruchsneutral, sprich vergleichbar mit einer Innendispersionsfarbe ist. Daher ist das witterungsbeständige Lackspray auch ideal für den Einsatz in Innenräumen geeignet.

Elektrowerkzeuge

Dino Kraftpaket Exzenter-Poliermaschine
Wer sein Auto mit einer üblichen Rotations-Poliermaschine auf Hochglanz bringt, muss aufpassen. Gerade bei dunklen Lacken kann es durch verschmutzte Polierpads oder eine falsche Lack/Poliermittel-Kombination schnell zur sogenannten Hologrammbildung kommen. D ie Exzenter-Poliermaschine 15 mm, 950 Watt von Dino Kraftpaket verhindert das, indem sie mit einer Exzenter-Bewegung von 15 mm arbeitet. Die Drehzahl lässt sich elektronisch zwischen 1.500 und 4.800 min-1 regeln. Auch unter Last hält die Elektronik die Drehzahl konstant. Der Maschine liegen ein klassischer Stabgriff, der rechts oder links angebracht werden kann, sowie ein Bügelhandgriff bei. Eine Hitzeschutzkappe über dem Getriebe ermöglicht es, die Maschine auch hier festzuhalten. Lobenswert zu erwähnen sind das fünf Meter lange Netzkabel sowie das umfangreiche serienmäßige Zubehör. Die Dino Kraftpaket Exzenter-Poliermaschine ist eine dringende Empfehlung für alle, die auch schwierige, also dunkle oder besonders weiche Lacke aufarbeiten. Sie hilft, Hologrammbildung wirkungsvoll zu vermeiden.

Zubehör

Dino Kraftpaket Elektronisches Batterieladegerät
gutes Ladegerät gehört in jede Garage, denn eine leere Batterie kann immer vorkommen. Insbesondere wenn die Batterie schon etwas älter ist. Da heute verschiedenste Batterien in Fahrzeuge eingebaut werden, lädt das Batterieladegerät von Dino Kraftpaket sowohl normale Bleibatterien als auch Blei-Gel-Typen und AGMBatterien. Auch die speziellen Batterien von Fahrzeugen mit Start-Stopp-Automatik können mit dem Gerät geladen werden. Für Kontaktsicherheit sorgen kräftige Pol-Klemmzangen. Ein achtstufiges Lademanagement sorgt für die bedarfsgerechte Ladung der Batterie bis hin zur Erhaltungsladung.
Der Batterielader 136320 von Dino Kraftpaket liefert das Wellnessprogramm für die Pflege moderner Fahrzeugbatterien. Das Gerät eignet sich besonders für Batterien, die nur saisonal genutzt werden, z.B. für Wohnmobile, Young- oder Oldtimer. Natürlich können auch Batterien von täglich genutzten Autos damit geladen werden.

Kehrmaschinen

Ryobi Akku-Kehrmaschine R18SW3
Angetriebene Kehrmaschinen sind in der Regel für Außenflächen gedacht. Die Akku-Kehrmaschine von Ryobi kann jedoch genauso gut Indoor verwendet werden, denn sie arbeitet anstelle eines Verbrennungsmotors mit einem Akku-Antrieb. Die Ryobi R18SW3 gehört zum ONE+-System von Ryobi, das mittlerweile mehr als 100 Geräte umfasst und seit vielen Jahren am Markt erhältlich ist. Sie wird vormontiert geliefert. Für die Inbetriebnahme muss lediglich der Schiebebügel angebracht und ein geladener Akku in den Akkuschacht geschoben werden. Die Maschine wiegt nur etwas über 8 Kilogramm, hat sehr kompakte Maße und ist äußerst wendig. Die Akku-Kehrmaschine R18SW3 von Ryobi ist ein echter Knaller: kleiner Preis und gute Leistungen, dabei kompakt und wendig – empfehlenswert!

Hauswasserwerke

T.I.P. Hauswasserwerk HWW 4500 INOX
Mit steigendem Umweltbewusstsein werden zunehmend Alternativen für die herkömmliche Wasserversorgung von Haus und Garten in Anspruch genommen. Dazu gehört auch die Regenwassernutzung in Verbindung mit einem Hauswasserwerk, wie dem HWW 4500 INOX von T.I.P. – einem der bedeutendsten Pumpenhersteller am Markt.
In unserem Test erntete das HWW 4500 INOX viel Lob für die einfache Inbetriebnahme. Im Testaufbau lieferte es am Anschluss für den Wasserausgang einen Arbeitsdruck von rund 1,7 bar. Die Steuerung erfolgt bedarfsabhängig über einen Druckschalter, der die Pumpe bei 3 bar Kesseldruck ab- und bei 1,5 bar wieder einschaltet. Der Druck im 22-Liter-Edelstahlkessel lässt sich jederzeit über das oben an der Pumpe gut sichtbar angebrachte Manometer kontrollieren. Die Förderleistung ist mit 4350 Litern pro Stunde relativ hoch. In unserem Vergleichstest überzeugte das HWW 4500 INOX darüber hinaus durch seine hochwertige Verarbeitung.

Akku-Rasenmäher

EGO LM1903E-SP
Akku-Rasenmäher liegen voll im Trend. Im Gegensatz zum Elektroauto ist der Akku-Antrieb bei Rasenmähern eine ernst zu nehmende Alternative zu Benzin. Im Vergleich zu Motormähern arbeiten sie emissionsfrei und leise. Darüber hinaus benötigen sie deutlich weniger Wartung und auch die Lagerung von Benzin entfällt. Mit dem LM1903E-SP hat Ego in unserem Test gezeigt, was in Sachen Akku-Rasenmäher state of the art ist. Er bietet eine Schnittbreite von 47 cm und besitzt einen unabhängigen Radantrieb mit stufenloser Geschwindigkeitseinstellung. Der Fangkorb hat ein Fassungsvermögen von 55 l, die Schnitthöhenverstellung erfolgt für alle Räder am zentralen Hebel am linken Hinterrad. Ein Hingucker sind beiden zuschaltbaren Scheinwerfer an der Maschine. In den Akkuschacht passen alle 56-V-Akkus aus dem Ego-Sortiment. Für Energieeffizienz sorgt ein moderner bürstenloser Motor. Ein besonderes Lob geht an die Konstrukteure: Züge und Kabel sind in Schutzrohren verlegt. Die Faltmechanik des Schiebeholms ist durchdacht. Die Maschine kann nach der Arbeit aufrecht in Garage oder Schuppen geparkt werden. Das schafft Platz und ermöglicht zudem die bequeme Reinigung des Mähwerks. Auch bei der Arbeitsleistung überzeugt die Maschine vollkommen. Das ist eine ganz klar eine Best-of-Auszeichnung wert.

Gartengeräte

Ego Akku-Trimmer ST1510E
Die Ego-Techniker sind immer auf der Höhe der Zeit. Dafür stehen beispielsweise topaktuelle Akkutechnik und bürstenlose Motoren, die in allen Ego-Modellen zu finden sind. So wird auch der Trimmer ST1510E mit einem Akku aus der 56-V-Familie von Ego betrieben. Der bürstenlose Motor sitzt im Trimmerkopf und treibt die Spule direkt an. Der Bügelhandgriff kann werkzeuglos verstellt werden. Ein abgenutzter Faden wird durch Auftippen der Fadenspule während der Arbeit wieder verlängert. Für den Fadenwechsel hat sich Ego eine besonders bequeme Technik ausgedacht. Während bei anderen Geräten ein kompletter Wechsel der Fadenspule oder aufwendiges Aufspulen von Meterware fällig wird, erfolgt der Fadenwechsel bei diesem Gerät, indem von außen ein neuer Faden in die Spule gesteckt wird. Dieser kommt am gegenüberliegenden Ende wieder heraus. Sind beide Enden auf gleiche Länge gezogen, drückt man einfach die grüne Taste über dem Motorkopf, und eine Automatik spult den Faden auf.
Im Einsatz reagierte die Maschine sehr schnell auf Befehle vom Gasgriff. Trotz des großen Akkus zeigte sich die Maschine optimal ausbalanciert, sodass auch längeres Arbeiten kraftschonend möglich war.

Werkzeuge/Zubehör

Bessey Getriebezwinge GearKlamp GK
Bei der GearKlamp GK hat Bessey eine Mechanik entwickelt, mit der die Spindel der Zwinge über einen Drehgriff, der um die Schiene herum angeordnet ist, betätigt wird. Zum Spannen und Lösen der Zwinge dreht man einfach am Griff. Das hat entscheidende Vorteile: Zum einen befinden sich in beengten Arbeitsbereichen keine störenden Werkzeugbauteile, zum anderen ist eine ergonomische Handhabung garantiert. Bei kompakter Bauweise erzielt die GearKlamp eine Spannkraft von bis zu 2.000 N. Zum schnellen Verschieben des Gleitbügels hat Bessey die Zwinge mit einer Schnellverschiebe-Taste ausgestattet. Außerdem verfügt sie über eine leichtgängige Trapezgewindespindel mit schwenkbarer Druckplatte. Selbst runde, spitze und kantige Werkstücke werden mithilfe des Kreuzprismas, das sich unter der Schutzkappe am oberen Spannbügel befindet, sicher gehalten. Im Test zeigte sich, dass sich die Bessey GearKlamp auch unter beengten Verhältnissen sehr gut ansetzen und mit hoher Spannkraft anziehen lässt.