Lesezeit ca. 5 Min.
arrow_back

Die Geheimnisse von Liebling Musiala


Logo von Sport Bild
Sport Bild - epaper ⋅ Ausgabe 38/2021 vom 22.09.2021

BUNDESLIGA

Artikelbild für den Artikel "Die Geheimnisse von Liebling Musiala" aus der Ausgabe 38/2021 von Sport Bild. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Nach einem Zweikampf im Montagstraining bleibt Jamal Musiala liegen. Marc Roca entschuldigt sich sofort für das harte Einsteigen

Welch eine Schrecksekunde! Beim Montagstraining blieb Jamal Musiala (18) nach einem Zweikampf mit Marc Roca (24) am Boden liegen, musste behandelt werden. Ein Golfcart brachte ihn daraufhin zur Kabine, in die er schließlich humpelte. Dann die Entwarnung: lediglich eine Bänderdehnung und ein paar Tage Pause für den Shootingstar. Mutter Carolin konnte ihren Jamal bald darauf mit dem Auto abholen.

Die Bilder, auf denen sie ihren Sohn ganz bodenständig in einem alten VW Polo zum Training an die Säbener Straße fährt, bescherten dem Talent auf Anhieb große Sympathie- Werte. Dabei soll der Jungprofi seit seiner Vertragsunterschrift bis 2026 geschätzte fünf Millionen Euro pro Jahr verdienen. Anmerken lässt sich Musiala diesen Gehaltssprung nicht. Als der Rekordmeister ihm ein eigenes Dienstauto zur Verfügung stellte, wählte Musiala bescheiden einen Audi A3. Allein bei der Musikanlage war ihm ein ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Sport Bild. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Ein schönes Wochenende, Herr Rose!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein schönes Wochenende, Herr Rose!
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Mentalität ist eine Katastrophe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mentalität ist eine Katastrophe
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von EIN SPIEL ZUM VERSTECKEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN SPIEL ZUM VERSTECKEN
Titelbild der Ausgabe 38/2021 von Danke für den Zusammenhalt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Danke für den Zusammenhalt!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
„Als Christian am Boden lag, ging es nur noch um Mitgefühl, Zusammenhalt, Menschlichkeit“
Vorheriger Artikel
„Als Christian am Boden lag, ging es nur noch um Mitgefühl, Zusammenhalt, Menschlichkeit“
So brisant wird die Rose-Rückkehr
Nächster Artikel
So brisant wird die Rose-Rückkehr
Mehr Lesetipps

... guter Sound wichtig. Denn schon bald wird der mütterliche Fahrservice ein Ende haben. Die Praxis- Prüfung für den Führerschein steht zwar noch aus, den Theorie-test hat Musiala im ersten Anlauf indes bestanden. So wie er auch sportlich alle Herausforderungen seiner Karriere auf Anhieb gemeistert hat.

Die leichtfüßigen Dribblings und unbekümmerten Tore von Musiala wirken, als hätte ihm der Fußballgott viel Talent in die Wiege gelegt. Tatsächlich steckt dahinter neben Qualität auch akribische Arbeit. SPORT BILD enthüllt, was den Bayern-Liebling und Hoffnungsträger für die deutsche Nationalelf so stark macht!

Bereits in der Schule pulverisierte er die Rekorde von Chelsea-star Callum Hudson-odoi

Musiala lebt mit der Mutter und seinen Geschwistern Latisha (13) und Jerrell (6) in einem Haus im Süden von München, nahe der Säbener Straße. Den Garten des Nationalspielers dominieren zwei Mini-tore, Ball-rebound-netze, Hütchen und ein Basketballkorb. Die erste Etage bildet den Wohnbereich des Bayern-Profis inklusive Schlafzimmer. Sein Schlafverhalten hat er analysieren lassen und optimiert. Wie Weltfußballer Robert Lewandowski (33). Allerdings stellte der Stürmer seine Gewohnheiten mithilfe eines Schlaftrainers um, als er schon auf dem Zenit seiner Karriere war. Musiala ist erst am Anfang, achtet aber bereits jetzt darauf. Der 18-jährige hat zudem mit Steffen Tepel (36) einen Privat-coach für Neuro-athletik-training.

So hat bereits Serge Gnabry (26) seine Hirn-areale geschult, um Bewegungsabläufe zu verbessern, Verletzungsanfälligkeit zu vermindern.

Im Erdgeschoss richtete Musiala einen kleinen Trophäen-bereich ein. Dort hängen seine Trikots von den ersten Einsätzen als Bayern- und Nationalspieler. In einem Schrank steht das Geschenk seines Jugendtrainers, der ihm einen „goldenen Schuh“ für seinen Torrekord in der G-jugend des TSV Lehnerz zusammengeschweißt hatte.

Von jeder Station nahm Musiala etwas mit, das ihn zu dem Spieler formte, der er heute ist. b Fulda (2006 bis 2010)

Beim TSV Lehnerz wird Musiala als Fünfjähriger To rschützenkönig der G- Jugend, erzielt in der Spielzeit 2008/09 über 100 Tore. Mutter Carolin wechselt im Rahmen ihres Masterstudiums für vier Monate an die Universität in Southampton, die Familie zieht nach England.

Southampton (2010 bis 2011)

Musiala tritt in den neugegründeten gemeinnützigen Verein City Central FC ein. Schon bald wird der FC Southampton auf das Talent aufmerksam. Nach einem Probetag bei den „saints“ landet er einige Wochen später am Staplewood Campus. Dort wird Musiala von den Scouts von Chelsea und Arsenal entdeckt. Der gebürtige Stuttgarter spielt mit gerade mal sieben Jahren in den Trainingszentren „cobham“ von Chelsea und „hale End“ bei Arsenal vor. Nicola Cortese (53), Vorstandschef des FC Southampton, versucht den jungen Jamal bei einem persönlichen Gespräch zum Bleiben zu überzeugen. Musiala entscheidet sich aber für Chelsea. Zehn Jahre später wird er Southampton danken, indem er 2021 ein Charity-turnier mit dem „jamal Musiala Cup“ für Kinder in Southampton ausrichtet.

London (2011 bis 2019)

Familie Musiala zieht in ein Reihenhaus im Londoner Stadtteil New Malden. Jamal geht dort zur Schule, fußballerisch ausgebildet wird er in der Akademie des FC Chelsea. In seinem Viertel gibt es auch einen Bolzplatz.Dort trifft er auf den vier Jahre älteren Declan Rice (22), mit dem er in der Freizeit kickt.Rice spielt heute in der Premier League bei West Ham, gilt als nächster 100-millionen- Euro-transfer.

Nach der Primary School bekommt Musiala ein Stipendium für die renommierte, private Whitgift School in Croydon. Ehemalige Schüler sind die Chelsea-stars Victor Moses (30/jetzt Spartak Moskau) und Callum Hudson-odoi (20). Musiala bricht innerhalb von drei Jahren alle Fußball- Schulrekorde, die zuvor Hudson-odoi aufgestellt hatte. In Englands U- Mannschaften trifft Jamal auf Jude Bellingham (18). Trainer Kevin Betsy (43) macht beide Talente zu seinen Kapitänen, die schnell Freunde werden. b München (seit 2019) Der Bayern-campus hat Musiala schon lange auf dem Zettel. Bei den Verhandlungen um einen Wechsel von Callum Hudson-odoi, der zu dem Zeitpunkt denselben Berater hat, wird auch Sportchef Hasan Salihamidzic (44) auf das Talent aufmerksam. Der Wechsel von Odoi platzt, dafür kommt Musiala. Aufgrund einer fehlenden Spielgenehmigung und anhaltender Wachstumsschmerzen (jamal ist zehn Zentimeter innerhalb eines Jahres gewachsen) muss Musiala geduldig sein und auf seine Chance warten. Trainer Hansi Flick (56) wird bald auf das Talent aufmerksam, lässt ihn in der Triple-saison 2019/20 bei den Profis debütieren und nimmt ihn mit zum erfolgreichen Champions- League-finalturnier in Lissabon.

Löw sagte Musiala, er habe ein Talent, wie er es zuvor nur bei Özil gesehen habe

►Nationalmannschaft (seit 2021)

Der englische Nationaltrainer Gareth Southgate (51) und Bundestrainer Jogi Löw (61) buhlen um Musiala, locken ihn mit dem Em-turnier 2021. Beim Heimspiel der Bayern gegen Hoffenheim (4:1) kommt es im Januar zu einem Treffen zwischen Löw, National-mannschaftsdirektor Oliver Bierhoff (53) und Jamal sowie seiner Mutter. Löw überzeugt Musiala beim anderthalbstündigen Gespräch und sagt ihm: Er habe nur wenige Spieler mit seinem Talent in der deutschen Nationalmannschaft gesehen, vergleichbar nur mit Mesut Özil (32). Löw wolle Musiala in die Weltspitze führen! Beim Turnier lässt Löw den jungen Münchner weitgehend außen vor. Musiala nimmt es sportlich, kündigt intern an: „dann werde ich ihm noch mehr Magic zeigen, um ihn von mir zu überzeugen.“ Nach dem Rücktritt von Löw hat er nun Flick als Nationaltrainer.

Unter Bayerns neuem Coach Julian Nagelsmann (34) war Musiala in vier Bundesliga-spielen bereits an vier Toren beteiligt (zwei Tore, zwei Torvorlagen). Der 18-jährige ist im Schnitt alle 42 Minuten an einem Treffer beteiligt, das ist eine höhere Frequenz als bei Robert Lewandowski oder Erling Haaland (21). Und darum ist er bei den Bayern-fans schon jetzt der Liebling.