Lesezeit ca. 4 Min.

Die HEILKRAFT der Sommer Früchte


Logo von Gong
Gong - epaper ⋅ Ausgabe 28/2022 vom 08.07.2022

REPORT

Artikelbild für den Artikel "Die HEILKRAFT der Sommer Früchte" aus der Ausgabe 28/2022 von Gong. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gong, Ausgabe 28/2022

HIMBEEREN

können das Risiko, an Parkinson zu erkranken, um

40% SENKEN

Quelle: Harvard School of Public Health, Boston

Was das Schönste am Sommer ist? Sonnen, baden, Eis essen – und natürlich frische Früchte naschen. Jetzt serviert uns die Natur feinste Leckereien. Ob Pfirsich, Himbeere, Kirsche oder Melone: Die Früchte sind nun sonnenreif, sehr schmackhaft und herrlich erfrischend. Und sie liefern obendrein viele gesunde Inhaltsstoffe.

Dabei ist es zunächst egal, ob selbst gepf lückt oder eingekauft (siehe auch Kasten Seite 9). Wer aber zum Supermarkt geht, sollte unbedingt auf die Frische der Ware achten – denn so schmeckt Obst am besten, und für den optimalen Vitamingehalt ist ebenfalls gesorgt. Welche Fruchtsorten unserem Körper mit welchen Substanzen etwas Gutes tun können, verraten die folgenden Seiten.

ALEXANDER WEIS

1 ❘ Aprikosen

Sonnengelbe Steinfrucht

Aprikosensaison ist von Mai bis Mitte ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gong. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 28/2022 von Orang-Utans auf Borneo UNZERTRENNLICH. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Orang-Utans auf Borneo UNZERTRENNLICH
Titelbild der Ausgabe 28/2022 von Wahrheit? „Für mich steht UNTERHALTUNG an erster Stelle“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wahrheit? „Für mich steht UNTERHALTUNG an erster Stelle“
Titelbild der Ausgabe 28/2022 von Gipfeltreffen der Leichtathletik-Stars. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gipfeltreffen der Leichtathletik-Stars
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Orang-Utans auf Borneo UNZERTRENNLICH
Vorheriger Artikel
Orang-Utans auf Borneo UNZERTRENNLICH
Wahrheit? „Für mich steht UNTERHALTUNG an erster Stelle“
Nächster Artikel
Wahrheit? „Für mich steht UNTERHALTUNG an erster Stelle“
Mehr Lesetipps

... September. Häufig werden die süßen Früchte etwa aus Frankreich, Italien oder Griechenland eingeführt.

Inhaltsstoffe Aprikosen oder Marillen gehören zu den nährstoffreichsten Früchten überhaupt. Sie enthalten viel Provitamin A (Betacarotin), das der Körper in Vitamin A umwandelt. Zudem die Vitamine B1, B2 und C sowie Eisen, Kalium, Kalzium und Phosphor.

Wirkung Die Inhaltsstoffe sind vor allem für Haut, Haare und Nägel wichtig. Zudem stärken Aprikosen das Immunsystem und kurbeln den Kreislauf an.

2 ❘ Brombeeren

Süßsäuerlicher Segen

Schon in der Antike kamen sie häufig bei Magen-Darm- Problemen zum Einsatz.

Inhaltsstoffe Die dunkellila Früchte sind wahre Vitaminwunder, reich an Ballaststoffen, aber arm an Zucker und Kalorien.

Wirkung „Bemerkenswert ist der hohe Anteil des Provitamins A“, sagt die Schweizer Autorin und Beerenexpertin Barbara Willen (siehe Buchtipp). Es stärkt die Augen, schützt die Schleimhäute. Das enthaltene Eisen und Magnesium wirkt sich positiv auf Knochen und Bindegewebe aus.

3 ❘ Wassermelonen

Frischekick für heiße Tage

Streng genommen sind Melonen gar kein Obst, sondern Gemüse. Denn sie gehören zu den Kürbisgewächsen.

Inhaltsstoffe Wassermelonen bestehen zu rund 95 Prozent aus Wasser. Sie sind daher sehr kalorienarm, aber reich an Vitamin A, B, C sowie Eisen.

Wirkung Die Vitamine stärken das Immunsystem und die Nerven. Sie sorgen auch für gesunde Haut und Augen. Zudem sind Melonen reich an entzündungshemmenden Antioxidantien wie dem Lycopin im roten Fruchtfleisch.

BUCHTIPP

Barbara Willen Die Beeren-Apotheke Knaur 208 S., 18 ¤

4 ❘ Erdbeeren

Snack für das Immunsystem

Erdbeeren gelten seit Jahrtausenden als Heilmittel. Im Mittelalter etwa wurden sie großflächig in Klostergärten angebaut.

Inhaltsstoffe Die Frucht besteht zu 90 Prozent aus Wasser. Ihr Vitamingehalt ist aber sogar höher als der von Zitrusfrüchten.

Wirkung Erdbeeren bremsen Alterungsprozesse der Zellen, machen Herz, Hirn und Augen sowie Muskeln leistungsstark. Regelmäßiges Naschen senkt den Cholesterinspiegel, das Risiko für Übergewicht, Herz- Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes Typ 2. „Da Erdbeeren häufig pestizidbelastet sind, achte ich hier besonders auf Bioqualität“, sagt Beerenexpertin Barbara Willen.

ERDBEEREN

bestehen zu

90% aus

WASSER. Der Rest ist vollgepackt mit Vitaminen und anderen Vitalstoffen

5 ❘ Himbeeren

Sommerleichte Fitmacher

Die zarten Früchte mit süßsaurem Aroma sind empfindlich und sollten möglichst schnell verzehrt werden. Im Kühlschrank halten sie sich in der Regel nicht länger als drei Tage.

Inhaltsstoffe Himbeeren sind reich an Vitamin A, C, B1, B2 sowie Eisen.

Wirkung Die Beeren punkten zudem mit vielen Antioxidantien, etwa Anthozyanen. Ihre sekundären Pflanzenstoffe sollen das Parkinson-Risiko senken können und vor Krebs schützen.

6 ❘ Blaubeeren

Anti-Aging-Delikatesse

Blau- oder Heidelbeeren gibt es als wild wachsende Waldheidelbeeren oder auf dem Markt als Kulturform.

Inhaltsstoffe Blaubeeren besitzen viel Vitamin C, Kalium und Zink, Folsäure und Eisen sowie Anthozyane.

Wirkung „Die Liste der Wirkungsfelder ist lang: Anti-Aging, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nervenschutz, Gefäßgesundheit, Blutzucker und Verdauung“, verrät Expertin Barbara Willen. Traditionell kommen die „blauen Pillen“ bei Magen-Darm-Problemen zum Einsatz. Sie wirken antibakteriell und entzündungshemmend.

7 ❘ Trauben

Natürlich naschen

Weintrauben, die man isst, heißen eigentlich Tafeltrauben.

Inhaltsstoffe In ihnen stecken Vitalstoffe wie B-Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, darunter Flavonoide und der Anti-Aging-Stoff Resveratrol, der vor allem in roten Trauben enthalten ist.

Wirkung Zahlreiche antioxidative Substanzen halten die Gefäße gesund und beugen so Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Aber Achtung: Trauben enthalten viel Fruchtzucker!

8 ❘ Kirschen

Fruchtfleisch im Herzformat

Kirschen aus Deutschland gibt es vor allem in den Monaten Juni bis August.

Inhaltsstoffe Die roten Früchte enthalten Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Eisen – außerdem die Vitamine C, B1, B2, B6 und Folsäure.

Wirkung Folsäure ist wichtig für die Zellteilung sowie die Zellneubildung – vor allem während der Schwangerschaft. Der rotviolette Farbstoff der Kirsche wirkt Entzündungen entgegen.

9 ❘ Pf irsiche

Saftig, fruchtig, erfrischend

Eine Varietät des Pfirsichs ist die Nektarine, die aber glatte Haut hat.

Inhaltsstoffe Pfirsiche sind reich an Kalzium, Magnesium und Kalium. Sie liefern Vitamin C und E, einige B-Vitamine sowie Provitamin A und pflanzliche Farbstoffe (Flavonoide).

Wirkung Flavonoide wirken immunstärkend. Als Antioxidantien schützen sie die Zellen, können Herz- Kreislauf-Leiden vorbeugen, senken den Cholesterinspiegel.

10 ❘ Pf laumen

So schmeckt der Spätsommer

Je nach Sorte reicht die Pflaumenzeit in Deutschland von Juli bis Oktober.

Inhaltsstoffe Wie viele andere Obstsorten enthalten auch Pflaumen vor allem Wasser. Daneben aber viele Mineralstoffe und ein schönes Gesamtpaket der Vitamine C und E, der B-Gruppe sowie das Provitamin A.

Wirkung Der hohe Gehalt an Fruchtzucker liefert schnell Energie. Pflaumen wirken abführend, helfen daher bei Verstopfung.

11 ❘ Johannisbeeren

Kleine Beeren, große Wirkung

Johannisbeeren gibt es in Schwarz, Rot und Weiß. Neben der Farbe unterscheidet sie auch der Geschmack.

Inhaltsstoffe Alle Johannisbeeren enthalten viele Ballaststoff e, Vitamine und Mineralien wie Kalium und Eisen. Als besonders wertvoll und gesund gilt jedoch die schwarze Variante: Sie liefert viermal mehr Vitamin C als die gleiche Menge Zitronen.

Wirkung Die köstlich en Kraftkugeln stärken etwa das Immunsystem und beugen Eisenmangel vor.

12 ❘ Feigen

Köstlich-gesunde Verführung

Hauptanbaugebiete sind der Mittelmeerraum, Brasilien und die USA.

Inhaltsstoffe Neben Ballaststoffen enthalten Feigen vor allem Vitamin A und B-Vitam ine wie Folsäure sowie Mineralstof fe wie Magnesium und Kalium. Das Schöne: Sie enthalten kaum mehr Kalorien als Äpfel.

Wirkung Die Früchte haben wenig Säure und sind vor allem gut für die Verdauung und dank vieler B-Vitamine auch für Haut und Nerven.

Tipps für den Einkauf

Herkunft Wer Obst kauft, sollte darauf achten, woher es stammt. Ideal ist Ware aus der Region oder zumindest aus der europäischen Nachbarschaft. Denn: Je kürzer die Transportwege, desto frischer sind meist auch die Früchte.

Ab-Hof-Verkauf Ein guter Rat für alle, die großen Wert auf Frische, Ökologie und reelle Preise legen: Vor allem herbst kann man in Dörfern häufig am Straßenrand, in Hofläden oder auch direkt beim Bauern schmackhafte Obstsorten zu kleinen Preisen erwerben.