Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 1 Min.

Die kostbarste Zeit im Leben


ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern - epaper ⋅ Ausgabe 11/2008 vom 01.09.2008

Ilse Biberti (49) ist Schauspielerin, Filmemacherin und Autorin. In ihrem Buch „Hilfe, meine Eltern sind alt“ schildert sie auf humorvolle Weise, wie sie mit der zunehmenden Gebrechlichkeit ihrer Eltern umgeht.


Artikelbild für den Artikel "Die kostbarste Zeit im Leben" aus der Ausgabe 11/2008 von ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Foto: privat

Als meine Eltern etwa 83 Jahre alt waren, wurden ihre Wege immer kürzer. Es wurde deutlich, dass sie Unterstützung brauchen. Ich schlug meinen Eltern verschiedene Zukunftsmodelle vor: z. B. ein Haus zu bauen, in dem sie mit Freunden zusammenwohnen könnten, plus Einliegerwohnung für eine Hilfskraft. Aber das wurde abgelehnt. Sie wollten in ihrer Wohnung, in der sie seit 50 Jahren leben, und vor allem in der Nachbarschaft bleiben. Obwohl die Wohnung nur über 76 Treppenstufen – ohne Fahrstuhl – zu erreichen ist! Plötzlich und unerwartet erlitt meine Mutter einen Schlaganfall. Das änderte unsere Situation dramatisch. Für mich war spontan klar, dass meine Mutter nach ihrem Krankenhausaufenthalt nicht in ein Pflegeheim kommt, sondern wieder nach Hause. Dort wurden wir durch einen mobilen Pflegedienst unterstützt. Er half meiner Mutter bei der Morgentoilette für 50 Minuten. Bleiben noch 23 Stunden und zehn Minuten, in denen sie Beistand braucht. Ich hatte einen Fahrradunfall und brach mir den Fuß. Der Not gehorchend zog ich erst mal für zehn Tage bei meinen Eltern ein. In diesen zehn Tagen wurde deutlich, wie es wirklich um meine Eltern stand: Dass sie nur trinken, wenn man sie dazu verführt, nur aktiv sind, so lange ich in der Nähe bin. Deshalb wohne ich – inzwischen seit drei Jahren – bei meinen Eltern. Es muss immer jemand bei ihnen sein.

Inzwischen haben wir einen klar strukturierten Plan: private Hilfskräfte, Zugehfrau, Logopädin, Physiotherapeut kommen regelmäßig, manchmal Freunde. Meine Eltern und ich leben seit fast 900 Tagen ein gemeinsames Leben. Für mich ist das jetzt die kostbarste Zeit in meinem Leben. Auch im Hinblick darauf, dass ich darüber nachdenke, was ich mir für mein Alter wünsche.

Artikelbild für den Artikel "Die kostbarste Zeit im Leben" aus der Ausgabe 11/2008 von ÖKO-TEST Kompakt Kinder & Eltern. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Die Zeiten ändern sich. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die Zeiten ändern sich
Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Ich konnte ihn nicht mehr bändigen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ich konnte ihn nicht mehr bändigen
Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Meine Mutter wird immer weniger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Mutter wird immer weniger
Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Es war ein Wechselbad der Gefühle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Es war ein Wechselbad der Gefühle
Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Ambulante Pflegedienste: Kaum objektive Kriterien. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ambulante Pflegedienste: Kaum objektive Kriterien
Titelbild der Ausgabe 11/2008 von Essen auf Rädern: Frisch auf den Tisch?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Essen auf Rädern: Frisch auf den Tisch?
Vorheriger Artikel
Die Zeiten ändern sich
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Ich konnte ihn nicht mehr bändigen
aus dieser Ausgabe