Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Die machen uns glücklich!


Auto Bild reisemobil - epaper ⋅ Ausgabe 8/2021 vom 08.07.2021

Artikelbild für den Artikel "Die machen uns glücklich!" aus der Ausgabe 8/2021 von Auto Bild reisemobil. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Ralf Keetz und ?Opa Eckhard?, wie er und sein Sohn Ole den Peugeot getauft haben

„Wenn ich ein Projekt anfange, ziehe ich es durch“

EIN SURF-ROADTRIP IM SELBST AUSGEBAUTEN CAMPINGBUS – davon träumen heute wohl sehr, sehr viele 18-Jährige, die gerade mit der Schule fertig geworden sind. Für Ole Keetz aus der Nähe von Hamburg geht dieser Wunsch in Erfüllung. Die gute Fee spielt in diesem Fall Papa Ralf, der nicht nur ein Faible für Camping und alte Autos hat, sondern auch noch Tischler von Beruf ist.

Vater Ralf sagt: „Ole hat letztes Jahr das Windsurfen für sich entdeckt, und ich hatte einfach keine Lust, immer an einem Tag die Strecke bis nach Fehmarn und zurück zu gurken. Und nach dem Abi wollte Ole sowieso eine Weile durch Europa reisen.“

Die Lösung: Ein Transporter zum Schlafen sollte her. Groß genug, um gemütlich wohnen und Brett und Segel verstauen zu können. Gleichzeitig klein genug, um durch die mittlery weile oft ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Auto Bild reisemobil. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2021 von BRIEFE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BRIEFE
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Größter Golf aller Zeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Größter Golf aller Zeiten
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Blumenmeer am Bodensee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blumenmeer am Bodensee
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Spritzig und wendig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Spritzig und wendig
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Voller Komfort. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Voller Komfort
Titelbild der Ausgabe 8/2021 von Alles neu macht DER NORDEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles neu macht DER NORDEN
Vorheriger Artikel
Hier stehen Sie richtig: an der vorpommerschen Ostsee
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Immer schön cool bleiben
aus dieser Ausgabe

... in der Höhe begrenzten Zufahrten zu den Surfspots zu gelangen. „Im August kam uns die Idee, im September stand der leere Kastenwagen vor der Tür. Ich habe tatsächlich das erste Auto gekauft, das wir uns angeguckt haben. Hat einfach gepasst“, sagt Ralf Keetz. Ein Peugeot Boxer, Baujahr 2009, mit niedrigem Dach und nur 5,40 Meter Länge ist es geworden.

Auch in Sachen Ausbau machten Ralf und Ole kurzen Prozess. Wofür andere ein halbes Jahr oder länger brauchen, schafften die beiden in nur drei Monaten: Fenstereinbau, Geräusch- und Wärmedämmung mit Alubutyl und Armaflex, Unterkonstruktion bauen, 120 Meter Elektroleitungen und die Bodenplatte verlegen, Dach- und Seitenverkleidung aus Sperrholzplatten im Nut-Feder- Prinzip anbringen, Möbel einbauen, Gasanlage für den Kocher verbauen, Batterie anschließen, Solaranlage anbringen, neue Felgen besorgen usw. Über 200 Arbeitsstunden stecken im Do-it-yourself-Camper. „Sogar die Polsterbezüge habe ich genäht. Da half mir, dass ich früher als Raumausstatter gearbeitet habe“, sagt Ralf.

Wie die Aufteilung am Ende aussehen würde, wusste der 53- Jährige am Anfang allerdings nicht. Klar war nur: Das Bett kommt ins Heck, und es muss genügend Platz für das Surfequipment da sein. Herausgekommen ist ein Grundriss aus hohem Querbett mit richtig viel Stauraum darunter, einer kleinen Küche und einer Sitzgruppe mit Tisch. Auf ein Bad haben Vater und Sohn beim Ausbau verzichtet.

„Wildcampen ist in Deutschland sowieso schwierig. Und auf Campingplätzen braucht man keins.“

Zum Spülen und Kochen sind im Peugeot jeweils 13 Liter große Frisch- und Abwassertanks im Küchenblock verbaut. Daneben steht die kleine Fünf-Kilogramm- Gasflasche für den Kocher. Die 100-Ah-Batterie wird durch eine 130-Watt-Solaranlage auf dem Dach gespeist.

Doch die wichtigste Sache, die auf keinen Fall fehlen durfte, klebt an den Seiten und auf der Motorhaube. „Ole findet ,Tim und Struppi‘ ganz toll“, erzählt Ralf Keetz. „Als wir das letzte Mal in Dänemark waren, hatte der Laden, in dem wir immer eine Figur der Comics kaufen, dichtgemacht. Eigentlich sollte die als Glücksbringer mitreisen. Da habe ich kurzerhand aus dem Internet ein Bild als Aufkleber drucken lassen. Da war Ole happy.“

Peugeot Boxer

Baujahr: 2009

Gekauft/Ausbau: 2020

Nächste Reise: Dänemark (2021)

Motor: Vierzylinder-Diesel

Hubraum: 2198 cm 3

Leistung: 74 kW (101 PS)

Höchst- geschwindigkeit: ca. 140 km/h

Länge/Breite/Höhe: 5413/2050/2254 mm

Gewicht max.: 3000 kg

Kaufpreis: 6100 Euro

Renovierungs- kosten: ca. 5000 Euro (und ca. 200 Arbeitsstunden)

Doch der weiße Bus sah immer noch ein wenig fade aus, fand Ralfs Frau und schlug vor, auf beide Seiten noch eine Windrose zu kleben. Die bestellte Ralf in Spanien. So bekam der Peugeot nach und nach die kleinen Details verpasst, die ihn so besonders machen. Doch wie das so ist mit Selbstbauprojekten, man wird nie wirklich fertig. „Die Schweller will ich noch machen, da hat sich ein wenig Rost gebildet. Aber dann reicht’s auch wirklich“, sagt Ralf Keetz und muss selbst ein wenig schmunzeln.

Zum Probewohnen ist Ole aufgrund der Pandemie leider noch nicht gekommen. Erst im April wurde der Peugeot angemeldet. Sobald es die Situation wieder zulässt, soll es aber mit seinem Bruder auf Tour gehen. Nächster Halt: Bretagne!

Jenny Zeume