Lesezeit ca. 2 Min.

Die Magie der Berge


Logo von Gong
Gong - epaper ⋅ Ausgabe 41/2021 vom 08.10.2021

REISE

Artikelbild für den Artikel "Die Magie der Berge" aus der Ausgabe 41/2021 von Gong. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Gong, Ausgabe 41/2021

MALERISCH Auch am Hintersee nahe der Gemeinde Ramsau dreht das Filmteam von ?Lena Lorenz? regelmäßig

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Dieser Wunsch ist für Schauspielerin Judith Hoersch in Erfüllung gegangen. Seit sie 2019 die Titelrolle der ZDF- Reihe „Lena Lorenz“ von ihrer Vorgängerin Patricia Aulitzky übernahm, verbringt sie jedes Jahr fünf Monate in den Bergen, umgeben vom Alpenpanorama des Berchtesgadener Landes. „Ich erinnere mich noch genau an den Moment, als ich daserste Mal zum Drehort fuhr“, berichtet uns die 40-Jährige. „Links und rechts Felder, ein historisches Bauernhaus mit Kühen davor – und dahinter erhob sich das Bergmassiv des Watzmanns. Ein Traum!“ ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Gong. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 41/2021 von Die lust igsten TIER- FOTOS der Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die lust igsten TIER- FOTOS der Welt
Titelbild der Ausgabe 41/2021 von Trocknet unsere ERDE aus?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trocknet unsere ERDE aus?
Titelbild der Ausgabe 41/2021 von Was im Leben wirklich zählt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was im Leben wirklich zählt
Titelbild der Ausgabe 41/2021 von Drei Schutz engel für Sylt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Drei Schutz engel für Sylt
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Neue Hoffnung bei Gelenkschmerzen
Vorheriger Artikel
Neue Hoffnung bei Gelenkschmerzen
PIZZA Einfach selbst gemacht
Nächster Artikel
PIZZA Einfach selbst gemacht
Mehr Lesetipps

...

Traumhafte Landschaft

Schon seit 2015 verfolgen Zuschauer die Geschichten rund um die engagierte Hebamme, nun zeigt das ZDF vier neue Filme (siehe TV-Tipp Seite 42). „Ich glaube, das Erfolgsrezept der Serie sind die authentischen Charaktere: Lena und ihre Familie kämpfen mit Problemen, in denen sich die Zuschauer wiedererkennen“, sagt Hoersch.

Gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrem Ehemann wohnt Hebamme Lena auf dem Lorenzhof, kümmert sich um die Praxis – und hat nun selbst ein Baby. „Sie ist eine starke Frau, die immer auf die Füße fällt. Trotzdem wirft sie in den neuen Folgen ein Schicksalsschlag aus der Bahn.“ Gedreht wird zum Großteil rund um die Gemeinde Ramsau und den Königssee. Das fiktive Örtchen Himmelsruh, in den Filmen Wohnort der Familie, trägt tatsächlich den Namen Marktschellenberg. Hier befindet sich auch eines der Lieblingsmotive von Judith Hoersch: „Das Restaurant ‚Almwirt‘ heißt in Wirklichkeit ‚Mesnerwirt‘ und liegt auf dem Ettenberg. Ich bin schon öfter hinaufgewandert. Es geht zunächst durch die Almbachklamm, oben stehen dann eine kleine Kirche und der ‚Mesnerwirt‘. Von dort aus eröffnet sich ein wunderschöner Blick.“

Auch Touristen wandeln gern auf den Spuren der TV-Hebamme. Während der Lorenzhof sich in Privatbesitz befindet, weisen an anderen Orten sogar Schilder auf die Reihe hin. So auch in einem Sportgeschäft im Zentrum von Berchtesgaden, das in der Fernsehproduktion Lenas bester Freundin Julia gehört. „Wenn wir dort drehen, stehen oft Menschen vor dem Laden und schauen uns interessiert bei der Arbeit zu“, erzählt Judith Hoersch. „Es ist schön zu sehen, wie sehr Leute die ZDF-Reihe mögen und mitfiebern.“

Wandern & in die Sterne gucken

Wandern, essen gehen, Ausf lüge: Nach Feierabend und an den Wochenenden verbringt die Crew oft gemeinsam Zeit. „Die Pandemie hat uns als Team noch mehr zusammengeschweißt“, sagt Hoersch. „Wir fahren zum Beispiel immer mal wieder an den Königssee, um dort schwimmen zu gehen.“ Judith Hoersch hat zudem seit einigen Monaten ein eigenes Wohnmobil am Set, mit dem sie die Umgebung erkunden kann. „Vor einigen Tagen bin ich mit meiner Familie die Rossfeld-Panoramastraße hochgefahren. Wir haben auf einem Parkplatz gehalten, gekocht und in die Sterne geschaut“, sagt sie. „Da wurde mir wieder bewusst, wie viel Glück ich habe, hier arbeiten zu dürfen.“

Auch zu Fuß zieht es sie immer wieder in die Natur. „Ich wandere viel, meist mit meiner Tochter auf dem Rücken.“ Ihr Geheimtipp: „Ich mag den Berg ‚Toter Mann‘. Man läuft oben auf 1392 Metern Höhe, umgeben von Schafen auf einem breiten Weg – und auf der anderen Seite fährt eine Gondel wieder hinunter.“

MELANIE KOCH

DO 21.10. TV-TIPP

20.15 ZDF

LENA LORENZ REIHE Erster von vier neuen Filmen über die engagierte Hebamme