Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Die nächste EBENE


Logo von selbermachen
selbermachen - epaper ⋅ Ausgabe 10/2022 vom 02.09.2022

ARBEITSPLATTEN

Wann haben Sie zuletzt an Ihre Küchenarbeitsplatte gedacht? Es ist schon eine ganze Weile her, wage ich zu behaupten. Kein Wunder, denn sie ist zwar funktional, fällt in der Regel jedoch eher selten ins Auge. Es lohnt, sich intensiv mit dieser Ebene zu beschätigen: Aufgrund ihrer großen Fläche prägt sie das Erscheinungsbild der Küche maßgeblich. Und je nachdem, welches Material Sie wählen, erfüllt sie unterschiedliche Ansprüche an Hitzebeständigkeit, Hygiene und Haltbarkeit.

Wir zeigen drei Möglichkeiten, wie Sie kostengünstig eine neue Arbeitsplatte selber anfertigen, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dabei greifen wir auf klassische Bodenmaterialien zurück: von Fliesen über Bodenausgleichsmasse bis hin zu Kork. Wir beginnen mit der ersten Lösung, bei der schlichte weiße Fliesen ...

Artikelbild für den Artikel "Die nächste EBENE" aus der Ausgabe 10/2022 von selbermachen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: selbermachen, Ausgabe 10/2022

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von selbermachen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Liebe Leserinnen! Liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen! Liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Frisch vom Grill. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Frisch vom Grill
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von Vor- und Nachteile. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vor- und Nachteile
Titelbild der Ausgabe 10/2022 von KLEIN UND FEIN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KLEIN UND FEIN
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Bewerben Sie sich JETZT!
Vorheriger Artikel
Bewerben Sie sich JETZT!
Einfach mal ANDERS
Nächster Artikel
Einfach mal ANDERS
Mehr Lesetipps

... auf einer mit Feuchtraumplatten beplankten MDF-Platte verlegt werden. Die Platten und die Fliesen zuzuschneiden, dürfte dem geübten Heimwerker keine größeren Probleme bereiten. Die Feuchtraumplatten sind sehr günstig und wasserabweisend, wodurch Feuchtigkeitsschäden in der Konstruktion verhindert werden. Die Fliesen lassen sich zudem leicht reinigen.

PROJEKTLISTE

Aufwand

ca. 2 Tage

Material

1x MDF-Platte 20 mm stark

1x Feuchtraumplatte 15 mm stark, hier von wedi

selbstschneidende Holzschrauben 35 mm lang

Montagekleber

Fliesen 10 x 10 cm auf Fliesennetz, hier 7m² groß

Fliesenkleber

Dichtmasse

Fliesenversiegelung

Distanzklötze

Werkzeuge

Wasserfester Filzstift | Kreissäge | Cuttermesser | Einweghandschuhe | Rühreimer | Zahnkelle |Bohrmaschine und Rührstab | Fliesenschneider | Winkelschleifer | Schwamm

Kosten

circa 390 Euro

UNTER-KONSTRUKTION

Eine 20 mm starke MDF-Platte gibt der neuen Arbeitsplatte Festigkeit. Die darauf verklebte Wedi-Platte ist ideal für den Nassbereich geeignet.

Aussparung für Spüle

je 10 x 10 cm auf einem Netz mit 3 x4 Stück

INFO

PLATTE

Beim Bau einer Küchenarbeitsplatte sollte man zwingend eine Feuchtraumplatte einsetzen. Diese besteht in der Regel aus anorganischem Material, das sie feuchtigkeitsbeständig macht. Die Bauplatte Standard von Wedi etwa hat einen Kern aus Polystyrol- Hartschaum, ist wasserdicht, wärmedämmend, leicht und stabil (ca. 20 Euro).

FLIESENBETT

Nun können Sie die Fliesen in den Kleber setzen. Damit dieser nicht austrocknet, mischen Sie stets nur eine geringe Menge an.

5-mm-Fuge

SEITLAGE

Ist die gesamte horizontale Fläche gefliest, machen Sie sich an die rundum verlaufenden Stirnseiten der Arbeitsplatte. Außerdem werden an der Wand hinter der Arbeitsplatte Fliesen verlegt: hinter dem Kochfeld vier Reihen mit 40 cm Höhe als Spritzschutz, ansonsten überall eine Reihe mit einer Höhe von zehn Zentimetern.

WASSER

regelmäßig WECHSELN

Gehen Sie mehrmals über die Fläche, bis keine „Verwischung“ der Fugenmasse mehr zu sehen ist

FERTIG

5 mm breite Fuge

Text Gor Det Selv / Marie-Louise, Anneke Fuchs