Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Die neue Käseküche


Lisa Kochen & Backen - epaper ⋅ Ausgabe 3/2021 vom 27.01.2021

Je kühler die Temperaturen, um so beliebter sind deftige Gerichte aus Ofen und Pfanne


Schnitzelpfanne mit Brie

Mit Kartoffeln, Pilzen und Paprika

Artikelbild für den Artikel "Die neue Käseküche" aus der Ausgabe 3/2021 von Lisa Kochen & Backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lisa Kochen & Backen, Ausgabe 3/2021

Für 4 Portionen

• 600 g kleine festkochende Kartoffeln

• Salz

• 2 Zwiebeln

• 200 g Kräuterseitlinge (ersatzweise braune Champignons)

• 1 rote Paprikaschote

• 4 Schweineschnitzel (à ca. 150 g; aus dem Schweinerücken)

• 2-3 EL Olivenöl

• Pfeffer

• 150 g Brie am Stück

• ½ Bund Petersilie

Vorbereiten: ca. 40 Minuten

Garen: ca. 35 Minuten

1 Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale in Salzwasser ca. 15 Min. garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und längs halbieren.

2 Inzwischen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lisa Kochen & Backen. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Willkommen im neuen Heft!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen im neuen Heft!
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Geschmacksnotizen für den März. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Geschmacksnotizen für den März
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Kochen mit Zitrusnote. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kochen mit Zitrusnote
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Cranberrys 4 x anders. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Cranberrys 4 x anders
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von Alles fertig in 30 Minuten!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Alles fertig in 30 Minuten!
Titelbild der Ausgabe 3/2021 von DAS BESTE MIT RESTEN: Noch Rote Bete übrig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS BESTE MIT RESTEN: Noch Rote Bete übrig?
Vorheriger Artikel
Kochen mit Zitrusnote
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Cranberrys 4 x anders
aus dieser Ausgabe

... Zwiebeln abziehen, halbieren, in Spalten schneiden. Pilze putzen, mit einem feuchten Küchenpapier abreiben, in Scheiben schneiden. Paprikaschote halbieren, entkernen, abbrausen und in Streifen schneiden. Schnitzel trocken tupfen und halbieren, sodass insgesamt 8 kleine Schnitzel entstehen.

3 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Olivenöl in einer großen ofenfesten Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin auf jeder Seite ca. 2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen. Zwiebeln ins Bratfett geben und kurz anbraten. Kartoffeln, Pilze sowie Paprikastreifen dazugeben und alles unter Wenden ca. 5 Min. braten. Mit Salz sowie Pfeffer würzen.

4 Brie in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und unter das Gemüse mischen. Schnitzel wieder in die Pfanne geben. Käsescheiben darauf verteilen. Schnitzelpfanne im Ofen in ca. 10 Min. überbacken.

Dazu schmeckt: gemischter Salat

Pro Portion: 560 kcal 43 g KH, 43 g EW, 23 g F

Hähnchen-Enchiladas

Überbacken werden sie mit kräftigem Cheddarkäse

Für 4 Portionen

• 400 g Hähnchenbrustfilets

• 300 ml Hühnerbrühe

• 1 Dose Maiskörner (285 g)

• 1 Dose rote Bohnen (240 g)

• 1 Mango (400 g)

• 1 Zwiebel

• 2 Knoblauchzehen

• 1 EL Öl

• 500 g passierte Tomaten

• Kreuzkümmel

• Chilipulver

• 1 TL getrockneter Oregano

• 2-3 TL Speisestärke

• 4 weiche Mais-Tortillas (250 g)

• 150 g Ricotta

• 80 g geriebener Cheddarkäse

Vorbereiten: ca. 45 Minuten

Backen: ca. 20 Minuten

1 Filets abbrausen, trocken tupfen und in der Brühe zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen. Inzwischen Mais, Bohnen abtropfen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden, würfeln. Zwiebel, Knoblauch abziehen, würfeln bzw. hacken. Filets aus Brühe nehmen, würfeln.

2 Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Knoblauch darin andünsten. Passierte Tomaten, Brühe angießen, aufkochen. Mit Gewürzen, Oregano abschmecken. Stärke mit 1 EL Wasser verrühren, einrühren, aufkochen.

3 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. 2-3 EL Sauce in eine Auflaufform geben. Tortillas mit je 2-3 EL Sauce bestreichen, mittig mit je ¼ Hähnchenwürfel, Bohnen, Mais, Mango sowie 1-2 EL Ricotta belegen. Seiten darüberklappen, Tortillas einrollen, in die Form legen, mit Sauce beträufeln, mit Käse bestreuen. Enchiladas im Ofen ca. 20 Min. backen.

Pro Portion: 820 kcal 92 g KH, 44 g EW, 27 g F

Bandnudeln mit Gorgonzola

Radicchio, Birne und Walnüsse in cremig-würziger Sauce

Veggie

Für 4 Portionen

• 200 g Radicchio

• 1 kleine rote Zwiebel

• 2 mittelgroße Birnen

• 1 TL Zitronensaft

• 400 g Bandnudeln (z. B. Tagliatelle)

• Salz

• 2 EL Butter

• 80 g gehackte Walnüsse

• 50 ml Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)

• 200 g Sahne

• 100 g Gorgonzola

• Pfeffer

Zubereiten: ca. 35 Minuten

1 Radicchio putzen, waschen und trocken schleudern. Radicchio in nicht zu feine Streifen schneiden. Rote Zwiebel abziehen und fein würfeln. Birnen waschen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Birnenspalten sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln.

2 Bandnudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3 Inzwischen Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Birnenspalten sowie gehackte Nüsse zufügen, 3-4 Min. dünsten. Mit Weißwein ablöschen und alles mit aufgelegtem Deckel einige Minuten köcheln lassen. Sahne dazugießen und cremig einkochen lassen. Gorgonzola in kleine Stücke teilen, zur Sauce geben und darin unter gelegentlichem Rühren schmelzen. Gorgonzolasauce mit Salz sowie Pfeffer würzig abschmecken.

4 Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Bandnudeln zur Sauce geben und untermengen. Radicchio zugeben und ebenfalls locker untermengen. Pasta auf Tellern anrichten. Nach Wunsch mit frischem Pfeffer übermahlen servieren.

Pro Portion: 815 kcal 79 g KH, 22 g EW, 45 g F

Rosenkohl-Kartoffel-Auflauf

Bergkäse & Meerrettich geben dem Creme-Guss Kraft

Für 4 Portionen

• 800 g Rosenkohl

• 700 g Kartoffeln

• 1 Bund Petersilie

• 125 g würziger Bergkäse

• 3 Eier

• 200 g Crème fraîche

• 1 TL Kümmelsamen

• 2 TL geriebener Meerrettich

• Salz

• Pfeffer

• 150 g dünner Räucherspeck in Scheiben

Vorbereiten: ca. 35 Minuten

Backen: ca. 45 Minuten

1 Rosenkohl putzen, waschen und in Viertel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In einem Topf gesalzenes Wasser aufkochen. Kartoffeln und Rosenkohl darin zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. garen. Dann abgießen und lauwarm abkühlen lassen.

2 Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Bergkäse fein reiben, mit Eiern, Crème fraîche, Kümmel und Meerrettich verrühren. Eiermasse mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Mit der Kohl-Kartoffel-Mischung sowie der Petersilie locker verrühren.

3 Masse in eine gefettete, ofenfeste Auflaufform geben. Speckscheiben in Streifen schneiden und darauf verteilen. Auflauf im Ofen in ca. 45 Min. goldgelb backen.

Pro Portion: 650 kcal 30 g KH, 46 g EW, 27 g F

Pizza Margherita-Torte

Der Italo-Klassiker mit Mozzarella als Hochstapler

Für ca. 8 Stücke

• 3 Pck. frischer Pizzateig (à 300 g, Kühlregal)

• 240 g Mozzarella

• 160 g Pizzasauce

• Salz

• Pfeffer

• 160 g Salami

• Basilikumblättchen

Vorbereiten: ca. 30 Minuten

Backen: ca. 25 Minuten

1 Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Ein Blech mit Backpapier belegen. 2 Pck. Pizzateig ausrollen. Mit einer Springform (Ø 24 cm) 4 Pizzaböden abmessen, mit einem Messer ausschneiden. 2 Böden auf das Blech legen und im Backofen 5-8 Min. backen. Herausnehmen und die beiden übrigen Böden auf die gleiche Weise backen.

2 Den übrigen Pizzateig zu einem dünnen Rechteck ausrollen. Den Ring der Springform aufrecht am Pizzateig ansetzen, Breite markieren. Dabei 3 cm für die Kruste dazurechnen. Springform in einer vollen Umdrehung über den Teig rollen. Länge markieren. Teigstreifen mit dem Messer abschneiden.

3 Mozzarella raspeln oder fein schneiden. Springform mit Backpapier auskleiden. Teigstreifen innen an den Springformrand stellen und den überstehenden Teig nach außen klappen. Einen Pizzaboden einsetzen. Pizzasauce mit Salz, Pfeffer würzen. 40 g davon auf den Boden streichen. Mit 40 g Salami belegen. 60 g Mozzarella aufstreuen. So übrige Böden, Sauce, Salami und Mozzarella einsetzen. Überlappenden Teig nach innen rollen, so einen Rand formen.

4 Pizza-Torte im Ofen 25-30 Min. backen. Herausnehmen und in der Form ca. 5 Min. abkühlen lassen. Dann aus der Springform lösen und mit Basilikum garniert servieren.

Pro Stück: 440 kcal 41 g KH, 15 g EW, 24 g F

Rezeptaufwand: ★ GEHT LEICHT / ★ ★ FÜR GEÜBTE / ★ ★ ★ ANSPRUCHSVOLL


Fotos: StockFood Studios (3)/Mathias Neubauer, Oliver Brachat, Photoart; StockFood (2)/Jan-Peter Westermann, Gräfe & Unzer Verlag/Joern Rynio