Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 6 Min.

Die neue Schnitzel-Lust


Lea - epaper ⋅ Ausgabe 32/2021 vom 04.08.2021

KOCHEN mit Spaß

Italienisch angehaucht mit Pecorino & Salbei

Artikelbild für den Artikel "Die neue Schnitzel-Lust" aus der Ausgabe 32/2021 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 32/2021

Zutaten für 4 Portionen:

• 2 Schalotten

• 1 Knoblauchzehe

• 3-4 frische Salbeiblätter

• 7 EL Öl 400 g Tomaten in Stücken (Dose) Salz,

• Pfeffer

• 8 Schweineschnitzel (à ca. 100 g)

• 8 Scheiben Parmaschinken

• 2-3 EL Mehl

• 2 Eier

• 3 EL Semmelbrösel

• 100 g gerieb.

• Pecorino-Käse

• Abgeriebene Schale von 1/4 Bio-Zitrone

• 1 TL fein gehackter Rosmarin

So wird’s gemacht:

1 Schalotten, Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Salbeiblätter fein hacken. Alles in 5 EL heißem Öl andünsten. Dosen-Tomaten zugeben. Alles etwas salzen, pfeffern und offen ca. 10 Min. einköcheln.

2 Die Schnitzel trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer würzen. Jedes mit 1 Scheibe Schinken belegen. Andrücken. In Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Die Eier verquirlen. Semmelbrösel mit Pecorino, Zitronenabrieb und dem Rosmarin mischen.

3 Schnitzel durchs Ei ziehen. Etwas abtropfen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Einblicke in ganz besondere Welten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Einblicke in ganz besondere Welten
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Ein Hoch auf die Tomate!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ein Hoch auf die Tomate!
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von FÜR KLEIN & GROSS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
FÜR KLEIN & GROSS
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Das hätte ich mich nie getraut!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das hätte ich mich nie getraut!
Titelbild der Ausgabe 32/2021 von Lust auf Safari-Styles!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Lust auf Safari-Styles!
Vorheriger Artikel
Die Spuren meines Ex-Partners
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kochen nach Bildern
aus dieser Ausgabe

... lassen und dann in der Brösel-Mischung wenden. Bei mittlerer Hitze in den übrigen 2 EL Öl 2-3 Min. je Seite braten. Mit der Tomatensoße zu z. B. Spaghetti servieren.

Zubereitung: 30 Min.

Pro Portion: 655 kcal, KH: 12 g, F: 39 g, E: 64 g

MEIN TIPP FÜR SIE:

„Die Schnitzel vor dem Braten flacher klopfen, damit sie gleichmäßig durchgaren. Dafür aber die glatte Seite des Klopfers verwenden. Die geriffelte verletzt die Fleischfasern.“

Knusprig mit Karottenkruste

Zutaten für 4 Portionen:

• 1 kg mehligkochende Kartoffeln

• Salz

• 2 Karotten

• 4 EL Mandelstifte

• 4 Schweineschnitzel (à 150 g)

• Pfeffer

• 2 Eier

• 3 EL Mehl

• 3 EL Öl

• 200 ml Milch

• 80 g Kräuterbutter Muskat

• 2 EL Röstzwiebeln

So wird’s gemacht:

1 Kartoffeln schälen, waschen, in Salzwasser weich kochen. Die Karotten schälen, putzen und fein reiben. Mit den Mandeln in einem tiefen Teller mischen. Die Schnitzel mit Küchenkrepp trocken tupfen, salzen und pfeffern. Eier verquirlen.

2 Die Schnitzel erst in Mehl, dann in verquirltem Ei wenden. Die Karottenmischung auf beide Seiten geben und etwas andrücken. Die Schnitzel bei mittlerer Hitze in heißem Öl in 6-7 Min. kross ausbraten.

3 Kartoffeln abgießen. Milch und 40 g Kräuterbutter dazugeben und alles grob zerstampfen. Mit etwas Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Püree zu den Schnitzeln servieren, mit den Röstzwiebeln bestreuen. Die übrigen 40 g Kräuterbutter dazureichen und nach Wunsch mit dünnen Zitronenscheiben, frischem Basilikum garnieren.

Zubereitung: 20 Min.

Pro Portion: 700 kcal, KH: 46 g, F: 37 g, E: 46 g

Als Pfanne mit Gemüse

LOW CARB

Zutaten für 4 Portionen:

• 4 Schweineschnitzel (à ca. 125 g)

• 2 EL Zitronensaft

• 500 g Karotten

• 500 g Spitzkohl

• 1 Zwiebel

• 4 EL Öl

• 125 ml Gemüsebrühe je

• 1/2 Bund Thymian, Kerbel und Petersilie

• Salz, Pfeffer

• 250 g braune Champignons

So wird’s gemacht:

1 Die Schnitzel mit Zitronensaft beträufeln. Ca. 10 Min. ruhen lassen. Inzwischen Karotten schälen und in Stücke schneiden. Spitzkohl waschen, putzen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen, würfeln. Gemüse in 2 EL Öl andünsten. Die Brühe angießen und alles zugedeckt ca. 10 Min. dünsten.

2 Die Schnitzel im übrigen heißen Öl ca. 8 Min. braten. Die Kräuter abbrausen, gut trocken tupfen und fein hacken, zum Fleisch geben und kurz mitbraten. Alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

3 Die Champignons putzen und halbieren. Im verbliebenen Bratfett ca. 5 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel in Stücke schneiden. Champignons und das Gemüse mischen, mit den Schnitzelstücken anrichten.

Zubereitung: 40 Min.

Pro Portion: 275 kcal, KH: 6 g, F: 12 g, E: 33 g

Cordon bleu umgedreht

Zutaten für 4 Portionen:

• 4 Scheiben Raclette-Käse

• 8 dünne Kalbsschnitzel (à ca. 65 g)

• Salz, Pfeffer

• 2 EL gehackte Petersilie

• 8 Scheiben roher Schinken

• 100 g Mehl

• 3 Eier

• 120 g Semmelbrösel

• 150 g Butterschmalz

• 1 Kopfsalat

• 100 g Joghurt

• 4 EL Zitronensaft

• 2 EL Schnittlauchröllchen

• 1 rote Paprikaschote in Würfelchen

So wird’s gemacht:

1 Käsescheiben längs halbieren. Die Schnitzel trocken tupfen, salzen und pfeffern. Die Petersilie aufstreuen. Halbierte Käsescheiben, dann die Schinkenscheiben darumwickeln. Einzeln erst im Mehl, dann in verquirlten Eiern und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Bei mittlerer Hitze in Butterschmalz 4 Min. je Seite goldbraun braten.

2 Salat putzen, waschen, trocken schleudern und mundgerecht zerpflücken. Den Joghurt mit dem Zitronensaft, Schnittlauch, Salz, Pfeffer verquirlen. Beides mit der Paprika mischen, mit Cordons bleus anrichten. Dazu passen breite Pommes.

Zubereitung: 45 Min.

Pro Portion: 715 kcal, KH: 39 g, F: 38 g, E: 52 g

Echter Feta

Nur wenn er mit Schafmilch aus Griechenland und in Griechenland hergestellt wurde, darf sich der würzige Käse Feta nennen. Es handelt sich dabei um eine geschützte Herkunftsbezeichnung

KALORIEN- ARM

Nach griechischer Art mit Feta & Gemüsesoße

Zutaten für 4 Portionen:

2 Zwiebeln

• 2 Knoblauchzehen

• 2 EL Öl

• 1 EL Tomatenmark

• 500 g passierte Tomaten

• Thymian

• Salz, Pfeffer, Zucker

• 4 Schweineschnitzel

• 1 Ei 80 g Paniermehl

• 2 EL Butterschmalz

• 100 g Feta

• 150 g Kirschtomaten

• 80 g Oliven

So wird’s gemacht:

1 Zwiebeln, Knoblauch schälen, fein würfeln und in heißem Öl glasig anschwitzen. Tomatenmark einrühren, kurz andünsten. Passierte Tomaten angießen. Soße mit Thymian, etwas Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2 Die Schnitzel trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Durch das verquirlte Ei ziehen, dann in Paniermehl wenden. Bei Mittelhitze in Butterschmalz ca. 4 Min. je Seite braten.

3 In der Zwischenzeit den Backofen gut vorheizen (Elektro: 200 Grad/ Umluft: 180 Grad). Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Feta zerbröseln und darauf verteilen. Auf einem Blech ca. 5 Min. in der Ofenmitte überbacken.

4 Die Kirschtomaten waschen und vierteln. Mit den Oliven im heißen Schnitzel-Fett kurz andünsten. Die Tomatensoße darübergießen und die Schnitzel darauf anrichten.

Zubereitung: 25 Min.

Pro Portion: 470 kcal, KH: 20 g, F: 28 g, E: 31 g

Farbenfroh

Die Farbe von Oliven reicht von grün über violett bis schwarz. Dabei handelt es sich nicht um unterschiedliche Sorten. Man sieht vielmehr den Reifegrad zur Zeit der Ernte.

Hochwertige Qualität erkennt man übrigens daran, dass die Oliven nicht gefärbt sind

Als Mini-Rouladen in Speckhülle

Zutaten für 4 Portionen:

• 8 Mini-Schweineschnitzel

• 2 EL Dijon-Senf

• 4 Scheiben Speck Petersilienblättchen

• 2 Zwiebeln

• 1 EL Butterschmalz

• Salz, Pfeffer

• 125 ml Gemüsebrühe

• 400 g Karotten

• 400 g Zuckerschoten

• 1 EL Butter

• 125 g Crème fraîche

• Soßenbinder

So wird’s gemacht:

1 Schnitzel trocken tupfen und flach klopfen. Jedes mit Senf bestreichen, mit 1/2 Scheibe Speck und einigen Petersilienblättchen belegen. Die Zwiebeln schälen, fein hacken, über die Petersilie streuen.

2 Die Schnitzel aufrollen und mit Küchengarn fest verschnüren. Bei Mittelhitze in Butterschmalz rundherum anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, mit der Brühe ablöschen. Die Rouladen darin in ca. 10 Min. gar schmoren.

3 I nzwischen Karotten schälen, mit etwas Grün in kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garen. Die Zuckerschoten putzen, 2-4 Min. mit Karotten garen. Beides zusammen abgießen, in Butter schwenken.

4 Die Crème fraîche unter den Rouladensud schlagen und mit etwas Soßenbinder andicken. Soße würzen, mit dem Gemüse anrichten.

Zubereit.: 45 Min.;

Garen: 25 Min.;

Portion: 410 kcal, KH: 16 g, F: 21 g, E: 37 g

In Pergament gegart mit Tomate

Zutaten für 2 Portionen:

• 2 Fleischtomaten

• 2 Hähnchenschnitzel

• Salz, Pfeffer

• 2 EL Senf

• 2 EL schwarze Oliven

• 2 EL Kapern

• 2 EL geh. Basilikum,

• Thymian,

• Rosmarin

• 1 EL Butter

• 400 g Pellkartoffeln

• 3 EL Öl Paprikapulver

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft:180 Grad). Die Tomaten waschen, trocken tupfen, in dünne Scheiben teilen. 2 große Stücke Backpapier oder Pergament (20 x 30 cm) auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Die Hälfte der Tomaten gleichmäßig darauf verteilen.

2 Schnitzel gut mit Küchenkrepp trocken tupfen. Salzen, pfeffern und dünn mit dem Senf bestreichen. Auf die Tomaten betten und mit den übrigen Tomatenscheiben bedecken. Oliven und Kapern fein hacken. Mit den Kräutern und Butter vermischen und auf den Tomaten verteilen. Das Papier zu festen Päckchen falten. Auf ein Blech setzen, in der Ofenmitte ca. 25 Min. backen.

3 Die Kartoffeln pellen, in Spalten teilen, mit Öl mischen. Zwischen den Päckchen verteilen und in den letzten 10 Min. mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Zubereitung: 20 Min.

Backen: 25 Min.

Pro Portion: 590 kcal, KH: 42 g, F: 26 g, E: 42 g

Klassisch mit Bratkartoffel-Salat

SCHNELL

Zutaten für 4 Portionen:

• 600 g Pellkartoffeln vom Vortag

• 6 EL Öl

• 60 g geräucherter Speck

• 2 Schalotten

• 200 ml Fleischbrühe

• 3 EL Weißwein

• Salz, Pfeffer, Muskat

• 1 Bund Radieschen

• 4 Gewürzgurken

• 1 Bd. gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch)

• 4 Schweineschnitzel

• 2 Eier

• 50 ml Sahne

• 50 g Mehl

• 150 g Semmelbrösel 150 g Butterschmalz

So wird’s gemacht:

1 Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden. In 4 EL Öl braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Speck würfeln. Schalotten schälen, hacken. Mit dem Speck in 1 EL Öl andünsten. Brühe, Wein angießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen, mit Kartoffeln mischen.

2 Radieschen waschen. Mit den Gurken in Scheiben schneiden. Beides unter die Kartoffeln mischen. 1 EL Öl einrühren. Kräuter hacken, unterheben. Schnitzel würzen.

3 Eier, Sahne verquirlen. Schnitzel in Mehl, Eiersahne, Bröseln wenden. Bei Mittelhitze in dem Butterschmalz 3-4 Min je Seite kross braten.

Zubereitung: 20 Min.

Pro Portion: 890 kcal, KH: 50 g, F: 54 g, E: 47 g