Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

DIE NEUEN iPHONES


connect - epaper ⋅ Ausgabe 11/2018 vom 05.10.2018

Mit iPhone XS (Max) und XR sowie der neuen Apple Watch 4 hat Apple genau das vorgestellt, was erwartet wurde – und damit seine Sonderrolle im Smartphone-Universum gefestigt. Es gab sogar eine echte Überraschung.


Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

Apple spielt in einer anderen Liga als Huawei oder Samsung. Das Unternehmen kommt bei Smartphones zwar nur auf einen Marktanteil von etwa 12 Prozent weltweit, schöpft aber den größten Teil aller Gewinne ab. Kein anderer Hersteller verdient so viel an einem Gerät und daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern. Denn mit den neuen iPhones XS und XR hat Apple wieder an der Preisschraube gedreht. Das Einstiegsmodell XR mit 64 GB kostet 849 Euro, die teuerste Konfiguration XS Max 512 GB schlägt mit 1649 Euro zu Buche (der US-Preis liegt bei 1449 Dollar). Im letzten Jahr war der Einstieg in die Apple-Welt etwas günstiger, das iPhone 864 GB kostete 800 Euro, das obere Ende der Fahnenstange bildete das iPhone X 256 GB mit 1349 Euro.

Neues XXL-iPhone

Die beiden iPhones XS (ausgesprochen: „Ten Ess“) beerben das letztjährige Topmodell X, dabei kann man das XS als direkten Nachfolger bezeichnen, weil das OLED-Display mit 5,8 Zoll praktisch unverändert bleibt und auch die Gehäusemaße nahezu identisch sind. Das iPhone XS Max ist dagegen so groß wie das iPhone 8 Plus, aufgrund des randlosen Displays wächst die Diagonale aber von 5,5 auf mächtige 6,5 Zoll.

Unter dem Display werkelt der neue A12-Prozessor, der nach Angaben von Apple bis zu fünf Billionen Operationen pro Sekunde verarbeiten kann – damit wäre er etwa 50 Prozent schneller als der A11. Verbesserungen gibt es auch bei der Kameratechnik: Ein neuer Bildsignalprozessor arbeitet für Echtzeitberechnungen im Bild eng mit dem A12 zusammen – ein Ergebnis dieser Kooperation ist „Smart HDR“, mit dem zusätzliche Zwischenbilder für einen höheren Detailgrad in Fotos erstellt werden. Apple setzt wieder auf ein Doppel aus zwei 12-Megapixel-Kameras, eine davon mit Tele-Brennweite für zweifachen Zoomrgrundunschärfe in Selfies.

Dual-SIM mit Einschränkung

Zur Akkukapazität macht Apple wie immer keine Angaben, erklärt aber, dass das XS 30 Minuten länger durchhält als das X, das XS Max soll sogar 1,5 Stunden darüber liegen. Neu ist die E-SIM-Unterstützung, die im Zusammenspiel mit einem traditionellen SIM-Steckplatz Dual-SIM ermöglicht. Theoretisch kann man also zwei Mobilfunkverträge gleichzei tig nutzen, die sich mit einer beliebig programmierbaren digitalen E-SIM im Idealfall auch rasch ändern lassen. In der Praxis ist man aber darauf angewiesen, dass der gewünschte Mobilfunkanbieter die E-SIM unterstützt beziehungsweise freigibt. Die drei Netzbetreiber in Deutschland wollen bei Apples E-SIM mitmachen, allerdings gibt es noch keine Details zu einer möglichen Tarifstruktur.

NEUE WATCH SERIES 4

Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

Mit der Watch Series 4 (ab 429 Euro) hat Apple alle überrascht. Das Display ist um 30 Prozent gewachsen und füllt die Front komplett aus. Das Gehäuse ist mit 40 bzw. 44 mm nur minimal größer und gleichzeitig etwas flacher geworden. Alle bisherigen Armbänder sollen auch für das neue Modell passen. Für das größere Display hat Apple ein neues Watchface entwickelt, das bis zu acht Widgets anzeigen kann. Der Clou sind aber die Gesundheitsfunktionen. Die Series 4 kann ein EKG am Handgelenk erstellen und ein Notsignal senden, wenn ihr Träger stürzt und sich nicht mehr bewegt. (as)

5,8 Zoll

Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

Das XR (vorne) ist etwas größer als das XS. Damit ist auch klar: 5,8 Zoll sind das neue Minimum bei Apple, einen Nachfolger für das ultrakompakte iPhone 8 gibt es nicht.

IM VERGLEICH

Artikelbild für den Artikel "DIE NEUEN iPHONES" aus der Ausgabe 11/2018 von connect. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: connect, Ausgabe 11/2018

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers


Das XR markiert den Einstieg

Während die beiden XS-Modelle bereits im Handel sind, kann das XR erst ab Mitte Oktober vorbestellt werden. Es ist im Gegensatz zu den beiden Schwestermodellen mit einem LCD ausgestattet, das zudem niedriger auflöst. Auch an anderer Stelle setzt Apple den Rotstift an: Der Rahmen besteht nicht aus Edelstahl, sondern aus Aluminium, das Gehäuse ist nicht nach IP68, sondern nach IP67 zertifiziert. Auch auf den Zoom bei Fotos muss man verzichten, weil eine Tele-Brennweite fehlt. Dafür bezahlt man aber 300 Euro weniger als für ein iPhone XS. Labortests folgen im nächsten Heft. (as)

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2018 von IMMER GUT BERATEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IMMER GUT BERATEN
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von PASSGENAUE KLEIDUNG DANK ZOZO-APP. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PASSGENAUE KLEIDUNG DANK ZOZO-APP
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von RANDLOSE SCHÖNHEIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RANDLOSE SCHÖNHEIT
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von VIELE TREFFER BEI WENIG LICHT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VIELE TREFFER BEI WENIG LICHT
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von POTENTES SPIELGERÄT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
POTENTES SPIELGERÄT
Titelbild der Ausgabe 11/2018 von MOTOROLA MOTO G6 PLAY. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MOTOROLA MOTO G6 PLAY
Vorheriger Artikel
IMMER GUT BERATEN
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel PASSGENAUE KLEIDUNG DANK ZOZO-APP
aus dieser Ausgabe