Lesezeit ca. 4 Min.

Die Rückkehr der Geisterjäger


Logo von TV Digital XXL-Ausgabe
TV Digital XXL-Ausgabe - epaper ⋅ Ausgabe 24/2021 vom 12.11.2021

KINO

Artikelbild für den Artikel "Die Rückkehr der Geisterjäger" aus der Ausgabe 24/2021 von TV Digital XXL-Ausgabe. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
TREUE KARRE Der Cadillac mit dem Kennzeichen Ecto-1 wird wieder fahrtüchtig gemacht

Kaum ein Geräusch ist so fest mit einem Film verknüpft wie die quäkende Sirene des Ecto-1. Der weiß-rote Ambulanz-Kombi – ein 1959er Cadillac Miller-Meteor – diente den Geisterjägern um Peter Venkman (Bill Murray) und Ray Stantz (Dan Aykroyd) im Film „Ghostbusters“ (1984) und der Fortsetzung von 1989 als Einsatzfahrzeug. In „Ghostbusters: Legacy“ bringen jetzt zwei Teenager die in die Jahre gekommene Rostlaube wieder zum Laufen, brettern durch ein Weizenfeld und lassen die schrille Sirene heulen. Doch an die Geisterjäger von einst erinnert sich kaum noch jemand. Und wenn, dann nur als seltsame Nerds in beigen Overalls.

Mit dieser Szene im Kopf konfrontierte Regisseur Jason Reitman („Juno“) vor einigen Jahren seinen Vater Ivan, der dank „Ghostbusters“ und Filmen wie „Kindergarten Cop“ einst zu den erfolgreichsten Komödienmachern Hollywoods gehörte. „Seine Stor y-Idee haute mich von den Socken. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von TV Digital XXL-Ausgabe. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2021 von Aufnehmen statt verpassen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aufnehmen statt verpassen
Titelbild der Ausgabe 24/2021 von So entsteht die neue SUPERSERIE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
So entsteht die neue SUPERSERIE
Titelbild der Ausgabe 24/2021 von Abenteuer auf kleinen Pfoten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Abenteuer auf kleinen Pfoten
Titelbild der Ausgabe 24/2021 von Das Spiel sei nes Lebens. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Spiel sei nes Lebens
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Falsche Erinnerungen
Vorheriger Artikel
Falsche Erinnerungen
Filmhits
Nächster Artikel
Filmhits
Mehr Lesetipps

... Mein einziger Ratschlag war: Wenn du glaubst, dass du es schaffen kannst, dann trau dich und pack es an!“, erzählt der 75-jährige Ivan Reitman bei der New York Comic Con im Oktober. Und sein 44-jähriger Sohn ergänzt: „Mein Dad begleitete mich jeden Tag an den Filmset. Und wie das so ist, wenn Eltern dich an deinem Arbeitsplatz besuchen: Sie wollen bei allem ein Wörtchen mitreden.“

Gespenster der Vergangenheit

Herausgekommen ist ein Film, der die enttäuschende Verfilmung mit weiblichen Hauptrollen von 2016 komplett ignoriert und sich stattdessen dem Erbe der ursprünglichen Geisterjäger aus den 80ern widmet. Folgerichtig haben die Darsteller von damals auch kurze Gastauftritte, doch im Mittelpunkt stehen die Geschwister Phoebe (Mckenna Grace) und Trevor (Finn Wolf hard), die in ihrem neuen Zuhause auf die rätselhaften Erfindungen ihres Großvaters stoßen. „Trevor ist ein Außenseiter, der Anschluss sucht und mit seiner Schwester und seinem Lehrer dahinterkommt, dass sich in ihrer Kleinstadt etwas zusammenbraut“, sagt Wolf hard, der in der Netf lix-Serie „Stranger Things“ schon Erfahrungen mit übernatürlichen Wesen in der Provinz sammeln konnte und in einer Halloween-Episode sogar in Ghostbusters- Uniform zu sehen war. Das emotionale Zentrum des Films ist jedoch die zwölfjährige Phoebe, die Wissenschaft liebt und als Erste herausfindet, wessen Enkelin sie ist.

„Ghostbusters: Legacy“ ist beides: eine Verneigung vor alten Helden und der Startschuss für eine ganz neue Generation von Geisterjägern. Vor dieser Aussicht muss man sich nicht fürchten.

AH/HT

FILM FAKTEN

FANTASYKOMÖDIE Callie (Carrie Coon) zieht mit ihren Kindern Trevor (Finn Wolfhard) und Phoebe (Mckenna Grace) ins Haus ihres verstorbenen Vaters auf dem Lande. Als die Geschwister seltsame Waffen und Gerätschaften ihres Opas entdecken, glaubt ihr Lehrer (Paul Rudd), dass sie einst den berühmten Ghostbusters gehörten. Und plötzlich sucht eine gespenstische Bedrohung die Kleinstadt heim, die Erinnerungen an deren erstes Abenteuer im Jahr 1984 weckt. 124 Min.

USA/Kanada 2021 • OT Ghostbusters: Afterlife •D Logan Kim, Celeste O’Connor, Dan Aykroyd, Bill Murray, Ernie Hudson, Annie Potts, Oliver Cooper •R Jason Reitman • FSK 12

KINOSTART 18.11.

Erfrischender Neustart mit starken Figuren und viel Humor – ganz im Geiste des Originals

Spannung ● ●

Action ●●

Gefühl ●

Humor ●●

Effekte ●●

GENIAL GELUNGEN GEHT SO GRAUSIG SEHR VIEL VIEL WENIG

Respect

BIOPIC „Respect“ heißt der bekannteste Hit von Aretha Franklin (1942–2018). Noch zu Lebzeiten wünschte sich die einflussreiche „Queen of Soul“, dass Jennifer Hudson (Oscar für „Dreamgirls“) sie im Film über ihre Karriere spielen soll. Das Ergebnis ist eine Wucht, zumal Hudson dem stimmlichen Anspruch gewachsen ist. Schon als Kind singt Aretha im Gospelchor ihres Vaters. Wie sie sich in den 60er-Jahren für die Bürgerrechtsbewegung engagiert und buchstäblich ihre Stimme findet, ist ein klassisches Hollywood-Epos wie aus alten Zeiten. 145 Min.

USA 2021 • OT Respect •D Forest Whitaker, Skye Dakota Turner, Mary J. Blige, Tate Donovan •R Liesl Tommy • FSK 12

KINOSTART 25.11.

Glamourös und emotional: Hollywoods Verneigung

● ●●●

●●●

Encanto

ANIMATION Versteckt in den Bergen Kolumbiens lebt die Großfamilie Madrigal. Jedes Mitglied verfügt über eine einzigartige Superkraft, nur die junge Mirabel kam ohne besondere Fähigkeiten auf die Welt. Doch als sie entdeckt, dass ihre Heimat in Gefahr gerät, ist das Mädchen die einzige Person, die den Ort retten kann. Die Songs der Disney-Produktion steuert Broadway-Star Lin-Manuel Miranda („Vaiana“) bei. 99 Min.

USA/Kolumbien 2021 • OT Encanto •R Jared Bush, Charise Castro Smith, Byron Howard • FSK 6

KINOSTART 24.11.

Exklusive Vorabeinblicke versprechen ein farbenprächtiges Abenteuer mit heißen Latino-Rhythmen

Der Film war vor Redaktionsschluss nicht zu sehen

Ein Junge namens Weihnacht

ABENTEUER Der elfjährige Nikolas (Henry Lawfull) bricht von seiner Holzhütte in Finnland zu einer großen Reise Richtung Norden auf. Im magischen Ort Wichtelgrund findet er eine Spur zu seinem verschwundenen Vater und Elfen, die Spielzeug und Süßigkeiten herstellen. Mit tollen Effekten erzählen die „Paddington“-Macher den Ursprung der Weihnachtstradition nach dem Roman von Matt Haig. 106 Min.

GB 2021 • OT A Boy Called Christmas •D Maggie Smith, Sally Hawkins, Kristen Wiig •R Gil Kenan • FSK 6

KINOSTART 18.11.

Herzerwärmendes Familienabenteuer über den wahren Sinn des Schenkens

Spannung Action Gefühl Humor Erotik

● ●● ●

Mein Sohn

DRAMA Hipster Jason (Jonas Dassler) hofft auf eine Karriere als Skater, doch ein Unfall zertrümmert sein Knie. Jasons Mutter Marlene (Anke Engelke) besteht darauf, ihn zur Reha in die Schweiz zu fahren – um endlich mal Zeit mit ihrem Sohn zu verbringen, der ihr immer fremder wird. Wie sie sich unterwegs neu kennenlernen, ist unaufgeregt, aber intensiv. Amüsante Abstecher inklusive, etwa in die Kommune von Jasons Ex-Babysitterin. 94 Min.

Dtl. 2021 •D Anke Engelke, Jonas Dassler, Hannah Herzsprung, Max Hopp, Golo Euler •B +R Lena Stahl • FSK 12

KINOSTART 18.11.

Der Weg ist das Ziel: Roadmovie mit lakonischen Dialogen und einer ziemlich coolen Anke Engelke

Spannung Action Gefühl

● ●●