Lesezeit ca. 4 Min.

Die sind ja LEICHT


Logo von In Touch
In Touch - epaper ⋅ Ausgabe 29/2022 vom 13.07.2022

GEBACK ENER MOZZARELLA

Artikelbild für den Artikel "Die sind ja LEICHT" aus der Ausgabe 29/2022 von In Touch. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MIT TOMATEN

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

2 Zwiebeln

· 1 Knoblauchzehe

· 450 g Strauchtomaten

· 1 EL Sonnenblumenöl

· 2 EL Zucker

· 2 EL Balsamico-Essig

· Salz

· frisch gemahlener

· Pfeffer

· 4 Kugeln ( 125 g) Mozzarella

· 2 Stiele Oregano

· 2 Stiele Basilikum 2 TL Olivenöl

1 Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Tomaten in grobe Stücke schneiden. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 1 Minute andünsten.

Tomaten zufügen, mit Zucker bestäuben, karamellisieren lassen und mit Essig ablöschen, würzen und ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

2 Tomaten-Chutney abschmecken und ca. zur Hälfte in 4 kleine Auflaufförmchen ( ca. 12 cm , 250 ml) füllen, Mozzarellakugeln jeweils mittig darauflegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) ca. 12 Minuten backen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von In Touch. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Wir feiern Fashion. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir feiern Fashion
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Was wir diese Woche feiernern … … und was nicht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was wir diese Woche feiernern … … und was nicht!
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Ist sie jetzt total ABGEHOBEN?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ist sie jetzt total ABGEHOBEN?
Titelbild der Ausgabe 29/2022 von Schatz, dein Ex NERVT!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schatz, dein Ex NERVT!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
17 IM CHECK Diät-My then
Vorheriger Artikel
17 IM CHECK Diät-My then
SOMMER-AKTIVITÄTEN mit hohem Kalorienverbrauch
Nächster Artikel
SOMMER-AKTIVITÄTEN mit hohem Kalorienverbrauch
Mehr Lesetipps

...

Förmchen aus dem Ofen nehmen, mit Olivenöl beträufeln und mit Kräutern und Pfeffer bestreuen. Übriges Chutney dazureichen.

CA. 30 MINUTEN

Pro Portion ca. 360 kcal;

E 26 g, F 23 g, KH 3 g

CHICKEN-STICKS

MIT COUSCOUS

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

ca. 25 g frische Ingwerknolle

· 6 EL Öl

· Currypulver

· Chilipulver

· 400 g Hähnchenfilet

· 200 g Couscous

· 250 g Brokkoli

· Salz

· 2 vakuumierte Maiskolben

· 2 rote Zwiebeln

· 6 Bundmöhren

· 2 EL Butter oder Margarine

· Pfeffer

· 1 Bio-Limette

· ½ Bund Koriander

· 12 Holzspieße

1 Ingwerdünn schälen und fein reiben. 4 EL Öl und Ingwer verrühren, mit Curry und Chili würzen. Fleisch waschen, trocken tupfen und der Länge nach in ca. 12 Streifen schneiden. Mit Marinade einstreichen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

2 Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.

Brokkoli in kleine Röschen teilen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.

Maiskolben ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser erhitzen, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Möhren so schälen, dass noch etwas Grün stehen bleibt. Längs halbieren, ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3 Maiskolben in ca. 5 cm große Stücke schneiden.

Fett erhitzen, Möhren und Mais darin unter Wenden ca. 3 Minuten scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Marinade nehmen und auf Holzspieße stecken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Spieße darin portionsweise ca. 5 Minuten braten.

4 Limette in Spalten schneiden. Couscous, Zwiebeln und Brokkoli vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Couscous auf einer Platte anrichten, Mais und Möhren dazureichen. Spieße darauf verteilen und Koriander und Limette dazureichen.

CA. 40 MINUTEN

Pro Portion ca. 570 kcal;

E 34 g, F 22 g, KH 53 g

CAPRESE-SCHNITZEL

MIT TOMATEN UND PESTO

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

125 g feinblättriger Rucola

· 100 g entsteinte Kalamata-Oliven

· ca. 1/3 Bund Schnittlauch

· 100 g cremiger Vollmilchjoghurt (3,5 % Fett)

· 2 EL heller Balsamico-Essig

· 1 TL mittelscharfer Senf

· 1 TL Honig

· ca. 3 EL Pesto alla Genovese

· Salz · Pfeffer

· 150 g rote Kirschtomaten

· 150 g gelbe Kirschtomaten

· 1 Knoblauchzehe

· 4 Schweineschnitzel (ca. 150 g/1,5 cm dick)

· 20 g Butterschmalz

· 100 g Mozzarella schnittfest, gerieben

1 Olivenlängs halbieren. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Joghurt, Essig, Senf, Honig, Schnittlauch und ca. 1 EL Pesto verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2 Tomatenin Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel darin unter Wenden 3–4 Minuten anbraten.

Schnitzel würzen und auf ein Backblech legen.

3 Knoblauch ins heiße Bratfett geben, Tomaten zufügen und darin ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Schnitzeln verteilen. Mit Mozzarella belegen. Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens (höchste Stufe) 4–5 Minuten gratinieren. Rucola, Oliven und Joghurt-Dressing mischen. Fertige Schnitzel mit 2 EL Pesto beträufeln. Salat dazu reichen.

CA. 35 MINUTEN

Pro Portion ca. 380 kcal;

E 40 g, F 22 g, KH 4 g

GEGRILLTE AUBERGINE

MIT LINSENSALAT

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

2 Auberginen

· Salz

· 1 Peperoni

· 2 Lauchzwiebeln

· 1 Dose (425 ml) Linsen

· 1 Knoblauchzehe

· 4 EL Zitronensaft

· 5 EL Öl

· 200 g Sour Cream

· Schwarzkümmel

· 2 Stiele Minze

· 6 Stiele Petersilie

1 Auberginen längs halbieren und auf den Schnittflächen rautenförmig einschneiden, mit Salz einreiben, ca. 10 Minuten ziehen lassen.

2 Peperoni längs halbieren und nach Belieben entkernen. Peperoni fein hacken. Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Linsen in einem Sieb kalt abspülen. Knoblauch schälen und fein hacken. Vorbereitete Zutaten mit Zitronensaft und 4 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sour Cream, 1 TL Schwarzkümmel und 4 EL Wasser verrühren. Mit Salz abschmecken. Kräuterblätter fein hacken und mischen.

3 Auberginen trocken tupfen, mit 1 EL Öl bepinseln und mit den Schnittflächen nach unten ca. 3 Minuten indirekt grillen. Auberginen wenden und 2–4 Minuten weitergrillen. Mit Linsensalat und Sour Cream anrichten. Mit Kräutern bestreuen.

CA. 30 MINUTEN

Pro Portion ca. 370 kcal;

E 10 g, F 27 g, KH 34 g

GEMÜSE-MUFFINS

MIT TOFU

ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

1 rot ePaprikaschote

· 1 rote Zwiebel

2 Möhren

· 400 g Räuchertofu

· 1 rote Chilischote

· 6 Eier (Größe M)

· Salz

· Pfeffer

· 150 g tiefgefrorene Erbsen

· 1 Beet Gartenkresse

· 250 g Magerquark

· 150 g Crème légère

· Muffinförmchen

1 Paprika waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Möhren schälen und fein würfeln. Tofu würfeln.

Chili putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote klein schneiden.

2 Öl erhitzen, Gemüse darin ca. 4 Minuten braten. Herausnehmen und kurz abkühlen lassen. Danach Tofu ca. 2 Minuten kross braten. Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gefrorene Erbsen, Eier, Tofu und Gemüse vermengen. Eine Muffinform (12 Mulden) mit Papierförmchen auslegen. Gemüse-Tofu-Eier-Mischung gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen.

3 Kresse vom Beet schneiden. Quark, Kresse und Crème légère verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Muffinblech aus dem Ofen nehmen, Muffins aus der Form nehmen und mit Quark-Dip servieren.

CA. 45 MINUTEN Pro Portion 160 kcal;

E 13 g, F 8 g, KH 3 g

LECKERE TOPPINGS