Lesezeit ca. 3 Min.
arrow_back

Die versüßen uns den Tag Saftige Marmorkuchen


Logo von Das goldene Blatt
Das goldene Blatt - epaper ⋅ Ausgabe 42/2021 vom 16.10.2021

Backen

Artikelbild für den Artikel "Die versüßen uns den Tag Saftige Marmorkuchen" aus der Ausgabe 42/2021 von Das goldene Blatt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Das goldene Blatt, Ausgabe 42/2021

Tipp

Kakaopulver durch etwas Schokocreme ersetzen

Würziger Marmorkuchen

300 g weiche Butter

300 g Zucker, 1 Prise Salz

5 Eier

350 g Mehl

3 TL Backpulver

Zutaten für 20 Stücke

3 gehäufte TL Spekulatiusgewürz

175 ml 5 EL Milch

50 g Kakaopulver

1 rot-weiße Zuckerstange

1 Spekulatiuskeks

○2 Beutel Zimt-Kakao-Glasur (à 125 g)

Nährwerte pro Stück: 385 kcal, 5g E, 22 g F, 40 g KH, 3,5 BE

Zubereitungszeit: 40 Min. Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

1Butter, Zucker und 1 Prise Salz weißcremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürz mischen. Abwechselnd mit 175 ml Milch unterrühren. Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakaopulver und 5 EL Milch rühren.

2Den hellen und den dunkle Teig ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,19€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Das goldene Blatt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 42/2021 von LESESPASS direkt nach Hause. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LESESPASS direkt nach Hause
Titelbild der Ausgabe 42/2021 von Wir lieben es bunt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir lieben es bunt
Titelbild der Ausgabe 42/2021 von Kurz & bündig. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kurz & bündig
Titelbild der Ausgabe 42/2021 von „Meine KINDER sind meine HELDEN“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Meine KINDER sind meine HELDEN“
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Jetzt wird’s deftig Herbstliche Pasta-Ideen
Vorheriger Artikel
Jetzt wird’s deftig Herbstliche Pasta-Ideen
Alle lieben Bolognese
Nächster Artikel
Alle lieben Bolognese
Mehr Lesetipps

... in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (ø 26 cm) mit Rohrbodeneinsatz füllen und mit einer Gabel marmorieren. Den Kuchen im heißen Backofen bei 160 Grad für etwa 50 Minuten (Stäbchenprobe!) ba- cken. Anschließend ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter gut auskühlen lassen.

3 Zuckerstange und Spekulatius hacken. Die Glasur nach Packungsanleitung in einem Topf mit heißem Wasser erhitzen. Die Beutel kräftig durchkneten und jeweils eine Ecke an der Markierung abschneiden. Die Zimt-Kakao-Glasur gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Die gehackte Zuckerstange und den gehackten Spekulatius daraufstreuen. Glasur trocknen lassen.

Marmor- Käsekuchen

Zutaten für 16 Stücke

Für den Teig:

200 g Mehl

1 TL Backpulver

50 g Zucker

1 Prise Salz

100 g weiche Butter 1 Ei Für die Füllung:

5 Eier

200 g Zucker

2 Päckchen Vanillezucker

1 EL Bio-Zitronenschale

750 g Magerquark

○1 Päckchen Sahne- Puddingpulver

150 g Zartbitterkuvertüre

Nährwerte pro Stück: 250 kcal, 11 g E, 8g F, 33 g KH, 3 BE

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,40 Euro

Tipp

Schon am Vortag backen. So kann er gut ziehen

1 Teig: Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Die Butter und das Ei dazugeben und alles glatt verkneten. Masse in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 60 Minuten kühl lagern.

2 Füllung: Die Eier, den Zucker und den Vanillezucker schaumig schlagen. Zitronenschale, Quark und Puddingpulver dazugeben und alles gut verrühren.

3 Den Teig in einer rechteckigen Springform (ca. 17 x 27 cm) ausrollen und dabei einen Rand hochziehen. Die Zartbitterkuvertüre fein hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.3Den Teig in einer rechteckigen Springform (ca. 17 x 27 cm) ausrollen und dabei einen Rand hochziehen. Die Zartbitterkuvertüre fein hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Anschließend auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

4 Die Hälfte der Quarkfüllung mit der geschmolzenen Kuvertüre cremig verrühren. Anschließend die helle und die dunkle Füllung schichtweise auf dem Mürbeteigboden verteile und zum Schluss mit einer Gabel wie bei einem Marmorkuchen spiralförmig durchmischen.

5 Den Marmor-Käsekuchen im heißen Backofen bei 140 Grad auf der untersten Schiene ca. 90 Minuten backen (unbedingt die Stäbchenprobe machen!). Den Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Tipp

Gehackte Schokolade unter den Teig heben

Zubereitungszeit: 30 Min. + Wartezeit Preis pro Stück: 0,30 Euro

1 Die Backform gründlich einfetten und mit Mehl bestäuben. Margarine (z. B. von Sanella), Zucker und Vanillezucker mit den Rührstäben des Handrührgeräts cremig aufschlagen. Anschließend die Eier nacheinander einzeln unterrühren.

Mehl, Backpulver und 1 Prise

Klassischer Marmorkuchen

300 g Margarine

300 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

6 Eier

450 g Mehl

Zutaten für 16 Stücke

○1 Päckchen Backpulver

1 Prise Salz

150 ml Milch

30 g Backkakao

Nährwerte pro Stück: 340 kcal, 6g E, 17 g F, 41 g KH, 3,5 BE u

Salz in einer Schüssel vermischen und in zwei Portionen im Wechsel mit der Milch (1–2 EL für den dunklen Teig übrig lassen) kurz unter den Teig rühren.

3 Zwei Drittel des Teiges in die vorbereitete Form füllen. In den restlichen Teig den Backkakao und 1–2 EL Milch rühren.

4 Den dunklen Teig in die Form geben. Die verschiedenen Teigschichten mit einer Gabel spiralförmig durchziehen, sodass das charakteristische Marmormuster entsteht.

5 Marmorkuchen im heißen Backofen bei 180 Grad im unteren Drittel für ca. 60 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen die Stäbchenprobe machen, dabei darf am Holzstäbchen kein flüssiger Teig haften bleiben. Den fertigen Marmorkuchen ca. 15 Minuten abkühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Backform lösen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Extra-Tipp: Wer seinen Kuchen besonders locker mag, der kann die Eiweiße vorher separat steif schlagen und sie dann vorsichtig unter die Kuchenmasse heben.