Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Die Weisheit des Tao


Happy Way - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 03.12.2020

„Tao“ bedeutet „der Weg“. Die chinesische Weisheitslehre, die auf den Philosophen Lao-Tse zurückgeht, schenkt Frieden und innere Stabilität. Komm mit auf eine Reise zu dieser uralten Weisheit und finde die Quelle der Gelassenheit auch in Dir


„Alter Meister“ heißt sein Name übersetzt: Lao-Tse, der zu Zeiten Buddhas im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll, war ein chinesischer Philosoph und wird als der Begründer des Taoismus, der großen chinesischen Weisheitslehre, bezeichnet. Ob das wirklich stimmt oder ob sich der Taoismus nicht vielmehr über einen Zeitraum von hunderten von Jahren entwickelte, ...

Artikelbild für den Artikel "Die Weisheit des Tao" aus der Ausgabe 1/2021 von Happy Way. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Happy Way, Ausgabe 1/2021

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Happy Way. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von TITELTHEMA: Always Trust Magic. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TITELTHEMA: Always Trust Magic
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von DAS GLÜCK DES ZUFALLS. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DAS GLÜCK DES ZUFALLS
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Trost auf vier Pfoten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Trost auf vier Pfoten
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von 2021 DAS JAHR MIT DEM SATURN-FAKTOR. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
2021 DAS JAHR MIT DEM SATURN-FAKTOR
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von SCHAFF PLATZ IN DEINEM GEHIRN: WARUM BIN ICH SO VERPEILT ?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHAFF PLATZ IN DEINEM GEHIRN: WARUM BIN ICH SO VERPEILT ?
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Meine Nachhaltigkeitsvorsätze. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Meine Nachhaltigkeitsvorsätze
Vorheriger Artikel
SCHAFF PLATZ IN DEINEM GEHIRN: WARUM BIN ICH SO VERPEILT ?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Meine Nachhaltigkeitsvorsätze
aus dieser Ausgabe

... lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Ohnehin scheinen einige Zitate, die ihm zugeschrieben werden, von einer ganzen Reihe von Meistern zu stammen, die in Lao-Tses Tradition standen. Was sie nicht weniger wichtig und wertvoll macht. Nimm Dir jetzt Zeit, um die Botschaften auf diesen Seiten zu verstehen. Nicht nur mit dem Kopf, sondern vor allem mit dem Herzen. Denn „Tao“ bedeutet wörtlich: der Weg, die Ordnung, der Wandel. Und auch: die höchste Wahrheit. Geh auf die Suche nach Deiner Wahrheit. Der Taoismus lädt uns ein, in den Fluss zu kommen, mit dem großen Ganzen zu fließen und dabei gelassen bei sich selbst zu bleiben …

Auch eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten schritt

Wie oft stehen wir vor einer Aufgabe, die uns zu überwältigen droht. Von der wir denken: Das schaffe ich nicht. Nie im Leben. Meistens spielen uns dabei unsere Gefühle einen Streich. Wir fühlen Angst und Beklemmung. Aber: Wovor hast Du Angst? Vor dem Weg, der Aufgabe an sich? Oder vor dem Scheitern? Im Taoismus gibt es zu so ziemlich jeder Lebenssituation einen Rat. Zum Thema große Aufgaben sagte Lao-Tse: Geh einfach einen Schritt. Den ersten. Was er damit meinte: Mit Ruhe, Gelassenheit und Vertrauen in die Dinge kommst Du ans Ziel. Nicht auf einmal und nicht sofort. Sondern Stück für Stück. Damit Du die Gelegenheit bekommst, Deinen bisherigen Weg zu überprüfen und zu schauen, was Du alles für die vor Dir liegende Strecke brauchst. Mach Deine große Aufgabe klein. Zerlege sie in viele Schritte, die Du, jeden für sich genommen, schaffen kannst. Und freue Dich über jede kleine Zwischenetappe auf dem Weg zum Ziel …

Treib den Fluss nicht. an Lass ihn strömen

Manchmal ist einfach der Wurm drin. Manchmal mag nichts klappen. Und vielleicht hast Du auch schon die Erfahrung gemacht: Wenn man dann erst recht Gas gibt und es erzwingen will, funktioniert am Ende gar nichts mehr. Lao-Tse nimmt uns den Druck aus diesen Situationen. Wenn Du etwas nicht ändern kannst, dann nimm es hin. Und zwar ohne Resignation! Sondern vielmehr mit dem Gefühl, dass sich die Dinge schon von allein regeln werden, wenn wir ihnen ihren Lauf lassen. Dieses Zitat schenkt uns eine Chance – die Möglichkeit, uns zurückzulehnen und zu sehen, was sich alles entwickeln darf, wenn wir die Dinge geschehen lassen. Wer das schon einmal erlebt hat, weiß: Oft lösen sich wenige Zeit später die Blockaden und alles, was gestockt hat und Probleme bereitete, kommt ins Fließen wie ein wilder Fluss. Vertrau dem Zauber der Zeit, der viel öfter alles für Dich regelt als Du denkst! Denn obwohl wir wahrscheinlich immer mal wieder Rückschläge erfahren: Das Universum meint es gut mit uns!

Wer sein ziel kennt, findet den weg

Stell Dir vor, Dein großes Ziel ist am anderen Ende dieser – zugegeben – nicht gerade einladend aussehenden Hängebrücke. Was tun? Wagst Du es, ganz einfach rüberzuspazieren? Was, wenn eine Holzplanke morsch ist und bricht? Vielleicht gibt es ja auch noch eine andere Möglichkeit … Vielleicht ist der Hang gar nicht steil und der Fluss unten so gut wie ausgetrocknet. Du könntest also runterklettern und trockenen Fußes nach drüben laufen. Oder es gibt, falls der Fluss doch Wasser führt, ein Boot, mit dem Du auf die andere Seite ruderst. Merkst Du was? Es gibt immer so viel mehr Möglichkeiten als man auf den ersten Blick sehen kann. Und wenn wir wissen, was oder wohin wir wollen, finden wir den Weg, versichert uns Lao-Tse. Irgendwann und irgendwie. Denn unserer Zielstrebigkeit, unseren großen Wünschen und Ideen wohnt eine wunderbare Macht inne: Sie verleihen uns kreative Flügel. Auch wenn die Lage schwierig zu sein scheint: Vertrau der Kraft Deiner Intuition, die genau weiß, was gut für Dich ist.


FOTOS ISTOCK (6)