Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?


Logo von die zwei
die zwei - epaper ⋅ Ausgabe 9/2019 vom 23.02.2019
Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

NACHDENKLICH Helene wollte das neue Jahr auch zur Erholung nutzen. Doch nun gibt es wieder neuen Ärger


Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

WIE EIN BEKENNTNIS
Im Januar zeigte sich Stephanie Stumph mit Thomas‘ Ex-Verlobter Anelia Janeva


Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

KEIN UNGETRÜBTES GLÜCK
Ständig gibt es neue negative Schlagzeilen rund um Helene Fischer und ihren Thomas Eine Trennung schmerzt immer mehr als nur zwei Menschen. Auch Freunde, Bekannte, die Familie und Kollegen leiden häufig mit dem Ex-Liebespaar. Und auch, wenn das Herz für beide früheren Partner schlägt, die Sympathie groß ist, lautet die bittere Wahrheit: Am Ende stellt man sich doch nur auf eine Seite … Und es sieht so aus, als wenn genau das im Moment auch Schlagerqueen Helene Fischer (34) zu spüren bekäme.
Erfolg. Während ihrer zehn gemeinsamen Jahre mit Florian Silbereisen (37) wuchs auch der gemeinsame Freundes- und Kollegenkreis. Man mochte sich, traf sich auf der Bühne und sicher auch privat. Doch nun ist Thomas Seitel (34) der Mann ihres Herzens. Und schon wieder gibt es Wirbel um Helenes neue Liebe: Lassen ihre Freunde die Sängerin jetzt etwa fallen?


Die Beziehungen sind lange gewachsen


Es sieht fast so aus. Da ist zum Beispiel Schauspielerin Stephanie Stumph (34). Vor knapp zwei Jahren schrieb sie für Helene den Superhit „Herzbeben“. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit, von der man doch glauben sollte, dass sie fortgesetzt wird. Auch machten beide Karrierefrauen den Eindruck, als würden sie sich mögen und wirklich gut verstehen.
Vertrauen. Doch nun lassen Stephanies Worte in einem Interview aufhorchen: „Ich habe eine Wunschliste meiner Lebensträume. Dort stand lange: Einen Song für Helene Fischer schreiben. Das ist nun abgehakt.“ Hoppla! Noch erstaunter waren sicher viele Helene-Fans, als Stephanie im Januar bei der Fashion-Week in Berlin ausgerechnet neben Thomas‘ Ex-Verlobter Anelia Janeva (36) saß. Beide wirkten dabei sehr vertraut.
Hilfsbereit. Auch die Schlager-Kollegen DJ Ötzi (48) und Ross Anthony (44) scheinen keinen Hehl daraus machen zu wollen, wer immer auf sie zählen kann: Ihr Freund Florian Silbereisen. Nach der Trennung von Helene versprach DJ Ötzi öffentlich: „Wenn Florian mich braucht, bin ich mir sicher, dass er sich melden wird. Ich bin auf alle Fälle da.“

Auch Ross Anthony kennt Flori gut. Der Engländer war mit dem Moderator auf Tournee, 2016 waren es über 30 Konzerte. Er sagt: „Man muss gratulieren, dass sie es überhaupt zehn Jahre zusammen geschafft haben. Denn das war bestimmt nicht immer einfach.“ Nanu, könnte das ein Seitenhieb auf Helene sein?
Fremd. Fakt ist: Wenn einer der Ex-Partner – so wie Helene – schon neu vergeben ist, gibt es da auch eine neuen, fremden Menschen. Einen, den die Freunde noch nicht kennen, und im schlimmsten Fall vielleicht sogar nicht sonderlich mögen? Bleibt zu hoffen, dass es Helene nicht so ergeht.


So eine neue Situation ist niemals einfach


Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

AUF ABS TAND?
Stephanie Stumph schrieb für Helene sogar einen Hit


Artikelbild für den Artikel "Die Worte müssen so weh tun! Helene Fischer: Lassen ihre Freunde sie fallen?" aus der Ausgabe 9/2019 von die zwei. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

MÄNNER-FREUNDS CHAFTEN
Schon lange versteht sich Flori mit Ross Anthony (l.) und DJ Ötzi (u.) ganz besonders gut. Beide Sänger stehen nun zu ihrem Freund


Fotos: action press, Imago, picture alliance (3), API

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Stars erwischt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Stars erwischt
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Promis aktuell: Trauer um Mode-Zar Karl Lagerfeld (†85): Erbt seine geliebte Choupette das Millionen-Vermögen?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Promis aktuell: Trauer um Mode-Zar Karl Lagerfeld (†85): Erbt seine geliebte Choupette das Millionen-Vermögen?
Titelbild der Ausgabe 9/2019 von Neues Drama um Schumi: Michael Schumacher: Einbre cher zerstören seine Erinnerungen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Neues Drama um Schumi: Michael Schumacher: Einbre cher zerstören seine Erinnerungen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Promis aktuell: Trauer um Mode-Zar Karl Lagerfeld (†85): Erbt seine geliebte Choupette das Millionen-Vermögen?
Vorheriger Artikel
Promis aktuell: Trauer um Mode-Zar Karl Lagerfeld (†85): Erbt seine geliebte Choupette das Millionen-Vermögen?
Neues Drama um Schumi: Michael Schumacher: Einbre cher zerstören seine Erinnerungen
Nächster Artikel
Neues Drama um Schumi: Michael Schumacher: Einbre cher zerstören seine Erinnerungen
Mehr Lesetipps