Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT


Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 8/2020 vom 13.02.2020

NUN KLAPPT’S AUCH ZU HAUSE Die perfekten POMMES

Es muss nicht immer die Frittenbude sein, wenn man gern leckere Pommes isst. Die gelben Knusperstangen kann man auch bestens zu Hause zubereiten. Doch wie kriegt man sie so gut hin wie im Imbiss? Wichtig ist, mehlig kochende Kartoffeln zu verwenden. Denn die enthalten mehr Stärke, werden knuspriger. Dann die Kartoffeln geschält in sechs Millimeter dicke Streifen schneiden. Nun ab in die Fritteuse oder Pfanne – hier müssen sie ganz mit Öl bedeckt sein. Oder in Öl schwenken und dann im Ofen bei 200 Grad 20 Minuten backen.

Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

AKROBATISCHER OZEANRIESE Buckelwale sind bekannt für ihre spektakulären Sprünge und Drehungen. Männchen werden etwa 13 Meter lang


Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Grünes Gewissen

Schluss mit Plastikhüllen um Obst, Avocado und Co. Eingeschweißte Früchte lassen den Müllberg immer weiter ansteigen. Deshalb hatte das Unternehmen Apeel Sciences aus Kalifornien eine tolle Idee: Sie haben eine Schutzhülle aus pflanzlichem Material entwickelt. Die ist geschmacksneutral – und man kann sie sogar essen. Eine zweite Haut also. Nach Rewe testet nun auch Edeka diese neue Verpackungsart. Zuerst einmal werden Avocados damit umhüllt. Der Zusatznutzen: Die neuartige Hülle hält die Frucht darüber hinaus auch noch länger frisch, fast doppelt so lang als zuvor. So wird gleichzeitig die Lebensmittelverschwendung eingedämmt.

Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

TRAUMFOTOS Das Buch von Ralf Kiefner gibt es im Kosmos Verlag für 16,99 Euro


Der Ozean liegt still da, nur ein paar Möwen kreischen. Da, plötzlich: Eine mächtiger langer Körper schießt aus dem Wasser, um nach einer kapriziösen Drehung wieder in den Tiefen des Meeres zu verschwinden. Wer die Faszination von Meeressäugern begreifen möchte, braucht nur Menschen zu fragen, die sie entdecken. „Die erste Begegnung mit Walen oder Delfinen in freier Wildbahn ist unvergesslich“, schwärmt Unterwasserfotograf Ralf Kiefner. Seit mehr als 25 Jahren fotografiert und filmt der Kölner die Giganten der Meere. Er hat sogar schon Walgesänge gehört und eine Walmutter mit ihrem Jungen begleitet. Für seinen Job sind zwei Dinge nötig: Geduld und Respekt. Die Tiere haben ihn auch große Demut gelehrt. „Ich will sie schützen“, so Kiefner.

TRÄNEN UM EINE DDR-LEGENDE

Aus für das Deutsche Fernsehballett

Sehr schade! Nach fast 60 Jahren haben die berühmtesten Beine Deutschlands ausgetanzt – eine Institution schon zu DDRZeiten. Der Grund: Es gibt nicht mehr genug Arbeit für die 30 Tänzerinnen und Tänzer. Am 4. Dezember 2021 soll das Deutsche Fernsehballett zum letzten Mal bei einem Konzert von Semino Rossi in Bremen tanzen. Viele Fans werden bestimmt Tränen in den Augen haben …

Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

TRAURIG Geschäftsführer Peter Wolf bedauert das Ende des berühmten Balletts sehr


Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Ab sofort TEILEN wir!

SHARING-MODELLE LIEGEN IM TREND

Meins, deins – ach, Quatsch: unseres! Teilen macht Freude, spart Geld, schont die Umwelt und liegt deswegen voll im Trend. Längst gibt es neben Auto-Sharing, Couch-Surfing & Co. noch viel mehr gute Modelle. Wir stellen die neuesten Ideen vor.

„Kleiderei“: Für einen Monatsbeitrag immer neue Klamotten Kleidung kann man mieten – online (z. B. unter dresscoded.com) oder in Geschäften in Köln und Freiburg. Es funktioniert ähnlich wie in einer Bücherei. Für 29 Euro Mitgliedsbeitrag im Monat können Kundinnen in der „Kleiderei“ bis zu vier Kleidungsstücke ausleihen – und jedes davon jederzeit wieder gegen ein anderes austauschen. Mehr: kleiderei.com.

„Share“: Teilen für eine bessere Welt
Das Konzept der Marke „Share“ ist einfach: Für jedes gekaufte Produkt wird ein soziales Projekt unterstützt. Sprich: Mit dem Kauf einer Handseife bekommt ein Bedürftiger ein Stück Seife. Durch den Kauf eines Nussriegels wird irgendwo eine Mahlzeit finanziert. Das Tolle: Man kann mit einem Track-Code jederzeit verfolgen, wo die Hilfe ankommt. Produkte gibt es z. B. bei dm oder Rewe oder im Internet unter share.eu

Artikelbild für den Artikel "DIESE TIERE MÜSSEN GESCHÜTZT WERDEN! Wale lehren uns DEMUT" aus der Ausgabe 8/2020 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

„Gartenpaten“: Ein Stück Grün muss kein Traum bleiben Die einen suchen einen Garten, die anderen jemanden, der sie bei der Gartenarbeit unterstützt: Gartenpaten.org bringt kostenlos Menschen zusammen, die ihre Begeisterung fürs Gärtnern teilen wollen. Neben Gärten werden auch Erntebeteiligungen, Saatgut oder Werkzeuge vermittelt.


Fotos: Fotolia, Kosmos Verlag (1)/Ralf Kiefner (1), picture alliance (2), obs/EDEKA ZENTRALE AG & Co. KG/Christian Schmid, PR

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Sind unsere Lebensmittel zu billig?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sind unsere Lebensmittel zu billig?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Maria Furtwängler: Ihr geheimnisvolles Eheglück
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Mein guter Rat: In 4 einfachen Schritten zu mehr Rente. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mein guter Rat: In 4 einfachen Schritten zu mehr Rente
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Ratgeber: Machen Sie IHR BADEZIMMER zur UMWELTZONE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: Machen Sie IHR BADEZIMMER zur UMWELTZONE
Titelbild der Ausgabe 8/2020 von Fit & gesund: Superwirksam! 10 optimale Anti-Stress-Pflanzen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fit & gesund: Superwirksam! 10 optimale Anti-Stress-Pflanzen
Vorheriger Artikel
Sind unsere Lebensmittel zu billig?
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SCHOCK IM NETZ! Sucht er heimlich eine NEUE FRAU?
aus dieser Ausgabe