Lesezeit ca. 3 Min.

Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist


Funk Uhr - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 07.02.2020
Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

DIE FARBE DES JAHRES: 2020 machen wir BLAU

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Das Pantone Farbinstitut hat den Farbton „Classic Blue“ zur Farbe des Jahres 2020 gekürt. Dieses Jahr machen wir also alle in Blau. Sei es bei der Mode oder der Inneneinrichtung. Blau strahlt Ruhe und Souveränität aus. Und das ist auch der Grund, warum es jetzt tonangebend ist. „Die heutige Zeit verlangt Vertrauen und Hoffnung. Der klassische Blauton ‚Pantone 19-4052 Classic Blue‘, ganz geprägt von Konstanz und Verlässlichkeit, strahlt genau diese Zuversicht aus“, so Leatrice Eiseman von Pantone.

Gewinnen Sie mit

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Beantworten Sie nur folgende Frage:

Welcher Markt liegt in der Nähe des Hotels?

Schicken Sie die Antwort auf einer Postkarte an: FUNK UHR Nr. 7, Stichwort „Hamburg“, 67341 Speyer Einsendeschluss: 21.2.2020

Oder NEU: im Internet unter www.raetsel.funkuhr.de Teilnahmebedingungen siehe Seite 88.

Romantik-Urlaub: 2 Nächte für zwei im Hamburger Hotel Smolka

Genießen Sie traumhafte Tage in trauter Zweisamkeit in Hamburg, der Perle des Nordens. Sie wohnen zwei Tage inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet im Romantik Hotel das Smolka – ein Geheimtipp für Gäste, die das Besondere lieben. Das 1947 eröffnete 4-Sterne-Hotel besticht durch seinen Charme und zuvorkommenden Service. Die Zimmer und Suiten begeistern mit elegantem Interieur im britischen Stil und liebevollen Details aus der Gründerzeit. Genießen Sie die ruhige, zentrale Lage im schönen Viertel Harvestehude in Fußnähe zur Außenalster mit ihren Boutiquen und Cafés sowie zu Europas längstem Wochenmarkt, dem „Isemarkt“. Infos: Romantik Hotel das Smolka, Tel.: 0 40/48 09 80, www.hotel-smolka.de

Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten nutzen wir zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Die Verarbeitung der Daten erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung: www.klambt.de/de/datenschutz-kpz

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

HEILIGER VALENTIN Er gilt bis heute als Schutzpatron der Liebenden und der Bienenzüchter


Wen er traute, dessen Ehe soll unter einem besonders guten Stern gestanden haben. Der Priester schenkte dem Brautpaar sogar Blumen aus dem eigenen Garten. Der Überlieferung nach soll er auch ein blindes Mädchen geheilt haben. Doch da er verbotenerweise nach christlichem Ritus traute, ließ Kaiser Claudius II. ihn am 14. Februar 269 in Rom enthaupten. Dadurch wurde er zum Märtyrer – und später zum heiligen Valentin. Aber es gibt noch eine Legende, warum der Valentinstag auf den 14. Februar fällt. Denn Mitte Februar beginnt die Paarungszeit der Vögel. Zudem war dieser Tag im römischen Reich ursprünglich der Göttin Juno, der Beschützerin von Ehe und Familie, geweiht. Man opferte an diesem Tag nicht nur der Göttin Blumen, sondern schenkte sie auch den Frauen. Dieser Brauch hat sich bis heute erhalten und lässt Herzen höher schlagen …

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

NIX MEHR MIT EDLEM SPRUDEL


Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Auf SYLT gibt’s nur noch Leitungswasser

Vorbildlich, wie man sich auf einer der beliebtesten Nordseeinseln Deutschlands jetzt um Nachhaltigkeit bemüht! Ab diesem Jahr nämlich wird Sylt zum Wasser-Quartier des Vereins a tip: tap, der dasTrinken von Leitungswasser fördert. Denn dessen Qualität ist hier ausgesprochen gut. Warum also teuren Edelsprudel nach Kampen und Co. liefern? Selbst Hotels und Restaurants setzen sich für die gute Sache ein. Auch sie wollen ihren Gästen Leitungswasser in extra befüllbaren Glasflaschen anbieten.

NEUES SCHULFACH?: MITGEFÜHL kann man lernen

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

TROST SPENDEN Wie man auf andere eingeht, sollten Kinder früh lernen


Die glücklichsten Menschen leben in Nordeuropa. Nach Finnland und Norwegen liegen die Dänen auf dem dritten Platz. Vielleicht, weil es hier das Schulfach Empathie gibt? Alle Schüler von 6 bis 16 haben es einmal pro Woche. Dabei werden Gefühle und Probleme ausgetauscht, Lehrer und Schüler machen sich gemeinsam daran, Lösungen zu finden. So wird nicht nur das Miteinander gestärkt, Mobbing reduziert, sondern die jungen Menschen wissen auch, wohin sie sich mit ihren Sorgen und Ängsten wenden können. Und wie man sich anderen gegenüber öffnet. Auch für deutsche Schulen wäre so ein Fach wünschenswert. Gerade in Zeiten immer größerer Aggressivität und vieler Mobbingopfer. Diese Schulstunde einmal die Woche ist bestens investierte Zeit, liebe Kultusministerien!

BEIM UNFALL ZÄHLT JEDE SEKUNDE: Richtig HILFE holen mit dem Handy

Kommt man direkt zu einem Unfall, ist schnelle Hilfe überlebenswichtig. Und die Rettungskräfte müssen fix an den richtigen Ort gelangen. Doch wie alarmiert man sie mit dem Handy am besten?

Welcher Notruf? Auch vom Handy aus wählt man 112 für Feuerwehr und Rettungsdienst, 110 für die Polizei – ohne Vorwahl. Was viele nicht wissen: Mit der 112 alarmiert man EUweit die Notdienste – auch im Ausland.

Wie geht’s schneller? Die meisten wählen den Notruf noch manuell und müssen dafür meist das Handy erst entsperren. Moderne Smartphones aber haben eine praktische Abkürzung eingebaut. iPhone-Nutzer drücken fünfmal auf die Sperrtaste oder halten Sperr- und eine der Lautstärketasten länger gedrückt. Dann kann man per Fingerwisch den Notruf wählen. Android-Nutzer müssen die Funktion eventuell erst aktivieren. Das geht unter Einstellungen, Datenschutz & Sicherheit.

Mit dem Handy anderer Sie haben Ihr Handy gerade nicht dabei, aber finden eines am Unfallort? Auch hier können Sie einen Notruf absetzen. Dazu auf dem Bildschirm herumwischen, bis eine Notruf- oder Notfall- Schaltfläche erscheint. Mit einem Fingertipp kommt man dann zum Tastenfeld und kann 112 wählen.

Ortserkennung Die Netzbetreiber senden beim Handy-Notruf schon jetzt Standortdaten zur Orientierung an die Leitstellen. O2, Vodafone und Telekom haben die Ortungsfunktion AML, da geht das Ganze noch besser

Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Diese Woche zum Mitreden: HERRLICHE BLUMEN UND GANZ VIEL ROMANTIK …: Warum VALENTINSTAG am 14. Februar ist" aus der Ausgabe 7/2020 von Funk Uhr. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.


Fotos: AdobeStock (5), Fotolia, Istock, mauritius images, Veranstalter

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-Gefahr: im Rotlicht-Milieu in Lappland. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-Gefahr: im Rotlicht-Milieu in Lappland
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: Anna Anderson: War sie doch Zarentochter Anastasia?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Ratgeber: Trauben probieren, Bleistifte mit nehmen, Netflix teilen:Rechtsfallen im Alltag: DAS IST WIRKLICH ERLAUBT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Ratgeber: Trauben probieren, Bleistifte mit nehmen, Netflix teilen:Rechtsfallen im Alltag: DAS IST WIRKLICH ERLAUBT
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Gesundheit: Wohnen Sie auch schon rückenfreundlich?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gesundheit: Wohnen Sie auch schon rückenfreundlich?
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von TV-Aktuell: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“-Krone?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TV-Aktuell: Was meinen Sie, wer holt sich die: „Let’s Dance“-Krone?
Vorheriger Artikel
Willkommen, liebe Leserinnen und Leser!
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Diese Woche besser fernsehen: „Arctic Circle“: Virus-…
aus dieser Ausgabe