Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Dieser Radweg führt ins Nichts


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 04.01.2019

Es fährt ein Radler nach Nirgendwo: Zwei Orte sollte der Weg eigentlich verbinden – aber die Kommunen streiten über Kosten


Starke Frauen Starke Sprüche


Ich halte keine Diät. Ich esse nur nicht so viel wie ich möchte.
Linda Evangelista


Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

GESELLSCHAFT

Mehr Rente für Frauen
→ Bei der Rente holen Frauen auf: Wer in 25 Jahren in den Ruhestand geht, wird „nur“ 9 Prozent weniger Rente als vergleichbare Männer haben. Aktuell sind es 27 Prozent.

UMWELT

EU verbietet Plastik → Die Europäische Union geht gegen Plastikmüll vor: Um die Umwelt, vor allem die Meere zu schützen, sollen bis 2021 viele Plastik-Einmal-Produkte (z. B. Strohhalme und Teller) verboten werden.

Aufreger

Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bürgermeister Horst Reuther aus Albertshofen zeigt, wo der Radweg im Matsch endet


Knappe zwei Kilometer liegt Albertshofen von Kitzingen in Bayern entfernt, verbunden werden die Orte durch eine Umgehungsstraße, auf der Laster, Pkw und Radfahrer gleichzeitig unterwegs sind. Es gab schon einige Unfälle.

Daher der Radweg. „Wir haben unseren Teil schon gebaut, für 110 000 Euro“, sagt Horst Reuther (52), Bürgermeister von Albertshofen. Aber die Kitzinger bauten nicht mit. Jetzt endet der Weg also an der Gemarkungsgrenze, dort müssen Radler wieder auf die gefährliche Straße. „Irrsinn“, sagt Anwohner Horst. Und auch Radlerin Lea kann nur den Kopf schütteln: „Was soll das?“

Die Kitzinger fühlen sich missverstanden: Sie hätten Sanierungsarbeiten an der Umgehungsstraße abwarten wollen – für die es bislang jedoch nur Pläne gibt. Nun hoffen alle auf einen Kompromiss: Claudia Biebl, Sprecherin der Stadt Kitzingen, verspricht einen Übergangs-Radweg. Bis irgendwann der richtige kommt …

Urteil der Woche

Im Namen des Tieres! Zum „Bambi“-Gucken verurteilt
Hunderte Rehe tötete ein Wilderer in den USA illegal und muss dafür ein Jahr ins Gefängnis. Doch damit nicht genug der Strafe, fand der US-Richter. Damit er nicht rückfällig wird – und hilflose Rehkitze ohne Mama zurücklässt – muss er mindestens einmal im Monat den Zeichentrickfilm „Bambi“ schauen. Hoffentlich hilft diese Schock-Therapie!

Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

DREI FRAGEN AN

Dr. Jelena Stapf,Abteilungsleiterin bei der Deutschen Bundesbank

Warum horten wir immer noch D-Mark?

Rund 17 Jahre zahlen wir jetzt schon mit Euro, aber es sind nach wie vor 12,6 Milliarden Mark (!) im Umlauf

1Wie kommt’s?
Viele bewahren Banknoten und Münzen als Andenken auf. Ein Großteil der 5- und 10-DM-Münzen sind Sammlermünzen. Bei Hausauflösungen und Erbfällen werden ebenfalls reichlich D-Mark gefunden. Und auch im Ausland dürfte noch viel liegen, in Ost- und Südosteuropa etwa war die D-Mark als „stabiles Wertaufbewahrungsmittel“ sehr beliebt.

2Wie viel wurde dieses Jahr getauscht?
Etwa 86 Millionen D-Mark. Pro Tag haben 600 Leute durchschnittlich 610 DM getauscht.

3Kann man bis in alle Ewigkeit umtauschen?
In allen 35 Filialen der Deutschen Bundesbank ja, gebührenfrei und zeitlich unbegrenzt. Die D-Mark-Scheine vernichten wir.
CLAUDIA KIRSCHNER

GOLDENE BILD der FRAU-NEWS

Familien glücklich: Danke für die neuen Schuhe!

Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Henrik, Clara, Elisa und Friederica Wehrkamp zu Höne (v. l.)


Artikelbild für den Artikel "Dieser Radweg führt ins Nichts" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Anja Gehlken (Mi.) und Thomas Pfeffer (r., Reno) freuen sich mit den Familien Wehrkamp zu Höne und Pletz über die neuen Schuhe


→ Tolles Geschenk für Anja Gehlken (46) und ihren Verein „Schaki e. V.“, der sich um Schlaganfall-Kinder und deren Familien kümmert: Seit wir Anja Gehlken 2017 mit der GOLDENEN BILD der FRAU ausgezeichnet haben, unterstützt Schuh-Riese Reno den Verein der Westfälin regelmäßig. Jetzt gab es wieder kostenlose Schuhe für zehn betroffene Familien. Mama Nina Wehrkamp zu Höne freut sich für ihren dreijährigen Henrik: „Er hatte als Baby einen Schlaganfall, ist aber ganz schön mobil, stellt mit seinen fünf Geschwistern gern alles auf den Kopf.“ Auch Vereinsgründerin Anja Gehlken ist happy: „Toll, dass Reno uns so nachhaltig hilft.“


Fotos: Action Press, Frank Boxler, Fotolia, Getty, hgm-press, Juniors, Plainpicture (3), Shutterstock (2), Storyfox, PR

Fotos: Action Press, Frank Boxler, Fotolia, Getty, hgm-press, Juniors, Plainpicture (3), Shutterstock (2), Storyfox, PR

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Danke für diese Blumen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, Chefredakteurin: Danke für diese Blumen!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Themen der Woche: Bilder der Woche: Zeit zum Kuscheln & Zusammenrücken. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: Bilder der Woche: Zeit zum Kuscheln & Zusammenrücken
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Verbraucher: 7 Festtags-Pannen – und wer jetzt dafür zahlt: „Plötzlich stand der Baum in Flammen“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verbraucher: 7 Festtags-Pannen – und wer jetzt dafür zahlt: „Plötzlich stand der Baum in Flammen“
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Oversize, tailliert, metallic …: Mit Blazer immer top angezogen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Oversize, tailliert, metallic …: Mit Blazer immer top angezogen
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Großes BILD der FRAU-Umstyling: „Ich liebe meinen neuen Look“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Großes BILD der FRAU-Umstyling: „Ich liebe meinen neuen Look“
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von AKTUELL: TREND: Sportlich im Retro-Look. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
AKTUELL: TREND: Sportlich im Retro-Look
Vorheriger Artikel
Themen der Woche: Bilder der Woche: Zeit zum Kuscheln & Zusam…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Verbraucher: 7 Festtags-Pannen – und wer jetzt dafür z…
aus dieser Ausgabe