Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

DKG aktuell


Onkologische Pflege - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 05.06.2019
Artikelbild für den Artikel "DKG aktuell" aus der Ausgabe 2/2019 von Onkologische Pflege. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Onkologische Pflege, Ausgabe 2/2019

Generalsekretär
Deutsche Krebsgesellschaft e. V. bruns@krebsgesellschaft.de

Konstruktive Partnerschaft: Zertifizierung und Pflege
Im Jahr 2003 startete das Zertifizierungssystem der Deutschen Krebsgesellschaft mit den ersten zertifizierten Brustkrebszentren eine nachhaltige und erfolgreiche Entwicklung, deren Ziel es ist, die Qualitat der Versorgung von Krebspatientinnen und -patienten zu verbessern und auf einem hohen Niveau zu halten. Mittlerweile gibt es neben den Brustzentren eine Vielzahl weiterer organ- oder organgruppenbezogener Zertifizierungen. 2008 war es dann an der Zeit, auch organubergreifende Onkologische Zentren auf den Weg zu bringen. Schaut man heute auf www.oncomap.de, so finden sich dort 131 Onkologische Zentren, die sich nach klaren Kriterien qualifiziert haben. Das wesentliche Signal der Zertifizierungsinitiative uber die letzten 16 Jahre: Krebsbehandlung kann nur in Netzwerken und Teams erfolgen. So sind neben den 131 Onkologischen Zentren mittlerweile mehr als 420 solcher Netzwerke mit 1336 onkologisch ausgerichteten Krankenhausabteilungen und bundesweit insgesamt uber 11 000 Netzwerkpartnern entstanden. Orientiert man sich an den Patientenzahlen, so werden uber alle Diagnosen hinweg mehr als 42 Prozent aller neu erkrankten Krebspatientinnen und -patienten von diesen Netzwerken erfasst und mit entsprechend uberpruften Standards behandelt. Wissenschaftliche Untersuchungen aus den letzten Jahren geben klare Hinweise, dass Patienten sogar von einem Uberlebensvorteil in dieser organisierten und qualitatsgesicherten onkologischen Versorgung profitieren.

Von Beginn an ist die Pflege als wesentlicher Teampartner sowohl an der Erstellung der ersten Erhebungsbogen fur Brustzentren als auch in allen anderen Arbeitsgruppen und Kommissionen beteiligt. Onkologie ist einer der wenigen Versorgungsbereiche, in denen es eine offizielle Fortbildung fur Pflegekrafte gibt. Mit der 2003 neu eingefuhrten Zertifizierung ergab sich die hervorragende Moglichkeit, diese pflegerische Qualifikation breit in den Versorgungsalltag zu implementieren.

In allen Zertifizierungsverfahren gestaltet die Pflege ein eigenes Kapitel, in dem die notwendigen Standards verankert und im Zertifizierungsprozess uberpruft werden. In den heute 18 Kommissionen arbeitet die Pflege mit viel Engagement und bringt die Entwicklung wesentlich mit voran. Eine der letzten Weiterentwicklungen im Bereich der Brustzentren findet ebenfalls im Bereich Pflege statt. Nach intensiven Vorbereitungen gibt es jetzt ein Curriculum „Breast Care Nurse“, welches aktuell im Alltag evaluiert wird und je nach den Ergebnissen die Chance hat, im Bereich der Brustkrebszentren verankert zu werden.

Wir hoffen, dass die vielen Vertreterinnen und Vertreter der Pflege, die sich immer konstruktiv in die laufenden Prozesse eingebracht haben, auch in Zukunft an der Verbesserung der Versorgung onkologischer Patientinnen und Patienten mitwirken und die breite Erfahrung einer grosen Berufsgruppe einbringen.

Ihr

Artikelbild für den Artikel "DKG aktuell" aus der Ausgabe 2/2019 von Onkologische Pflege. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Onkologische Pflege, Ausgabe 2/2019

Dr. Johannes Bruns

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Vorstand aktuell. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Vorstand aktuell
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von 1. Essener Onkologisches Pflegesymposium Gelungener Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
1. Essener Onkologisches Pflegesymposium Gelungener Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von EBMT-Kongress 2019 erstmals zu Gast in Frankfurt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EBMT-Kongress 2019 erstmals zu Gast in Frankfurt
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von PORTRAIT. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PORTRAIT
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Die akute lymphatische Leukämie (ALL) des Erwachsenen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die akute lymphatische Leukämie (ALL) des Erwachsenen
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Das Multiple Myelom – eine chronische Erkrankung. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Multiple Myelom – eine chronische Erkrankung
Vorheriger Artikel
Vorstand aktuell
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel 1. Essener Onkologisches Pflegesymposium Gelungener Auftakt einer…
aus dieser Ausgabe