Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Doc FLECK: Diese Frau macht Appetit auf gesunde Küche – ab sofort jede Woche in BILD der FRAU: „Ich bin Genuss-Esserin“


Bild der Frau - epaper ⋅ Ausgabe 36/2018 vom 31.08.2018

Erster Eindruck? Zart wie eine Elfe! Helle Haut, blondes Haar, superzierlich: So eine isst doch bestimmt nur Grünzeug! Erste Botschaft? Nie von Äußerlichkeiten täuschen lassen!Dr. Anne Fleck hat beide Beine im Leben, das Herz auf dem richtigen Fleck und es faustdick hinter den Ohren


Artikelbild für den Artikel "Doc FLECK: Diese Frau macht Appetit auf gesunde Küche – ab sofort jede Woche in BILD der FRAU: „Ich bin Genuss-Esserin“" aus der Ausgabe 36/2018 von Bild der Frau. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau, Ausgabe 36/2018

Schmeckt! Vollkornbrot, frisches Erbsenkräuterpüree und Lachs drauf – fertig ist der Fleck-Snack


Wie Lebensmittel-Kino ist das, wenn die 46-Jährige erzählt und erklärt. Beim ersten Treffen sitzen wir bei Pasta, beim zweiten bei gutbürgerlicher Küche und lernen und staunen: Warum dunkle Beeren gesünder sind als helle, wie ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,09€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 36/2018 von KOMMENTAR: Sandra Immoor, ChefredakteurinWeil gesund und lecker auch noch happy macht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
KOMMENTAR: Sandra Immoor, ChefredakteurinWeil gesund und lecker auch noch happy macht
Titelbild der Ausgabe 36/2018 von Themen der Woche: Das Bild der Woche Ach, ist dieses Bussi kauzig!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Themen der Woche: Das Bild der Woche Ach, ist dieses Bussi kauzig!
Titelbild der Ausgabe 36/2018 von Herzens-Moment der Woche: Einfach mal umarmen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herzens-Moment der Woche: Einfach mal umarmen!
Titelbild der Ausgabe 36/2018 von 7 TRENDS Trittsicher durch den Herbst. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 TRENDS Trittsicher durch den Herbst
Titelbild der Ausgabe 36/2018 von Rot & Gelb & Blau Lieblings-Kombis ab 45 Euro. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rot & Gelb & Blau Lieblings-Kombis ab 45 Euro
Titelbild der Ausgabe 36/2018 von Die besten Tricks der Hair-Stylisten: Mehr Fülle für dünnes Haar!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die besten Tricks der Hair-Stylisten: Mehr Fülle für dünnes Haar!
Vorheriger Artikel
Getrennte Betten, keine Kinder, allein in den Urlaub: Drei nicht …
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Doc FLECK: Köstlich in 30 Minuten: Rote Paprika! So schnell …
aus dieser Ausgabe

... das richtige Öl als Bodyguard über jede unserer Billionen Zellen wacht, warum die Bratpfanne ausgemustert gehört – her mit dem Wok. Und während sie aus ihrem schier grenzenlosen Wissensschatz plaudert, funkeln ihre Augen wie die von Charlie in der Schokoladenfabrik. Eines ist klar: Doc Fleck liebt ihren Beruf, sie mag Menschen und sie mag gutes Essen.

Darum vertrauen wir ihr. In Zeiten, in denen fast jeden Tag eine neue Ernährungstheorie durchs Land getrieben wird, ist diese Frau ein Geschenk: Doc Fleck klärt auf, uneitel, ruhig und unverbissen. Die Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologin, die Ernährungs- und Präventionsmedizinerin hat ein „gesundes Hobby“: Studien, ob neu oder alt. Anne Fleck war Chefärztin und ist Ernährungs-Doc beim NDR-Fernsehen (die 5. Staffel „Die Ernährungs-Docs“ läuft Anfang 2019). Sie hält bundesweit Vorträge, schreibt Bücher (gerade drei neue) und heilt in ihrer Hamburger Praxis weiter Patienten – mit moderner Präventiv- und sanfter Ess-Medizin. Und ab sofort ist sie auch Top-Expertin bei BILD der FRAU:
Liebe Dr. Fleck, wir freuen uns, dass Sie jetzt auch für unsere 5 Millionen Leserinnen da sind!
Dr. Anne Fleck: Und ich mich erst! Es ist toll, jede Woche so viele Frauen zu erreichen, ihnen Tipps und Infos geben zu dürfen, die sich ganz einfach in den Alltag einbauen lassen. Ich bin sicher, dass wir gemeinsam viel bewegen können. Ernährung ist ein Teil der modernen Medizin!
Aber sie soll auch schmecken!
Natürlich! Eigentlich rede ich auch ungern von „Ernährung“ – lieber von Essen. Nur wenn man mit Genuss und Spaß isst, wird daraus eine Ernährungsform, die fit hält. Und glücklich macht. Und jeder Mensch ist und isst anders – darum: von mir keine Dogmen, keine Verbote.
Ihre persönlichen Sünden?
Wenn’s wieder kühler wird: heiße Schokolade. Ich bin gebürtige Saarländerin, mit ehrlicher Küche aufgewachsen: Manchmal muss es auch ein Stück Buttercremetorte sein. Ich bin Genuss-Esserin, sollte jeder sein. Die Dosis macht das Gift.
Aber grundsätzlich geht’s auf Ihrem Teller gesund zu?
Klar, aber gesund und Genuss schließen sich doch nicht aus. Wir haben so viele exzellente Lebensmittel in Deutschland aus denen sich großartige Gerichte zaubern lassen – das werden wir gemeinsam jede Woche in BILD der FRAU beweisen.
Sie sagen sogar: Esst mehr Fett! Zahlreiche Ölmühlen haben Sie besucht, Fette und Öle sind Ihr großes Thema – wie kam’s dazu?
Mit 19 habe ich den Hollywood-Film „Lorenzos Öl“ mit Susan Sarandon gesehen, der beruht auf einer wahren Geschichte: Eine spezielle Ölmischung hilft einem sterbenskranken Kind. Das hat mich nicht mehr losgelassen! Mit qualitativ guten Fetten erreichen wir die kleinste Einheit unseres Körpers – jede Zelle. Das richtige Fett macht gesund, schlank und schlau.
Butter oder Margarine?
Unbedingt Butter! Je unverarbeiteter ein Nahrungsmittel ist, umso eher ein „Lebensmittel“.
Was ist Ihnen in Ihrem Job am wichtigsten?
Zuwendung und Zeit für die Menschen, die vor mir sitzen! Unser Gesundheitssystem ist so komplex, so teuer geworden – aber die Menschen nicht wesentlich gesünder. Warum? Weil wir Zuwendungsmedizin zu klein schreiben, zu wenig individuell und ganzheitlich behandeln.
Wenn die Sprechstunde zu Ende ist, der Wildlachs gedünstet, die Facebook-Anfragen beantwortet sind – wie entspannen Sie dann?
Ich zeichne gern! Als Kind wollte ich Malerin werden, in Berlin hatte ich mal eine eigene Ausstellung. In BILD der FRAU werden Sie ja demnächst auch öfter mal meine Zeichnungen zeigen(Anm.der Red.: genau! Z. B. links) . Ich hoffe sehr, sie gefallen den Leserinnen!

Immer dem Herzen nach! Dr. Anne Fleck nimmt sich viel Zeit für ihre Patienten


Mehr über Doc Fleck: www.docfleck.com und www.facebook.com/DrAnneFleck/


Fotos: Ulrike Schacht (3), StockFood