Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Dokufinder 05/22


Logo von arte Magazin
arte Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 5/2022 vom 28.04.2022

GESELLSCHAFT

Aufgewachsen in Afghanistan Chronik q Vom Einmarsch der USA 2001 bis zur Rückkehr der Taliban: 20 Jahre im Leben des Afghanen Mir.

Mi., 4.5. — 23.05 Uhr bis 1.8.

Chinas Arktis-Feldzug Ressourcen q Das Reich der Mitte geht auf die Jagd nach Bodenschätzen – nun auch in den Polarregionen.

Di., 10.5. — 22.45 Uhr bis 5.11.

Der schwarze Aufstand Black Lives Matter q Eine Aktivistin sowie Betroffene bilanzieren ihren Kampf gegen Rassismus in den USA.

Di., 24.5. — 22.00 Uhr bis 21.8.

Die neue Welt des Xi Jinping China q Der kommunistische Machthaber will sein Land zur führenden Weltmacht machen.

Di., 10.5. — 20.15 Uhr bis 30.5.

Die Präsidentin Macht → Was wäre, wenn Frauen die Welt regierten?

Ein politisches Gedankenexperiment von Yael Bartana.

Mo., 23.5. — 00.00 Uhr ► bis 22.5.2023

Die Wächterin Glaube → Eine syrisch-orthodoxe Nonne bewahrt ein verlassenes Kloster in der ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von arte Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Liebe Leserinnen & Leser,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen & Leser,
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von DIE VIELFALT VON ARTE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE VIELFALT VON ARTE
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Bäume schützen den Boden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bäume schützen den Boden
Titelbild der Ausgabe 5/2022 von Verena Altenberger. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verena Altenberger
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Filmfinder 05/22
Vorheriger Artikel
Filmfinder 05/22
SO ISST EUROPA
Nächster Artikel
SO ISST EUROPA
Mehr Lesetipps

... Osttürkei vor dem Verfall.

Mo., 2.5. — 23.40 Uhr bis 1.5.2023

Du gehörst mir!

Das Muster der Frauenmorde Gewalt q Die Anzahl der Femizide und Vergewaltigungen in Europa nimmt stetig zu. Was hilft dagegen?

Di., 17.5. — 21.05 Uhr bis 15.6.

Europa. Kontinent im Umbruch Zeitenwende q Der Kontinent steht vor großen Herausforderungen. Die Reihe stellt Menschen vor, die Europas Zukunft (mit)gestalten wollen.

Dokureihe, Di., 31.5. — ab 20.15 Uhr bis 30.5.2023

Feindbild Frau Antifeminismus → Angst vor Machtverlust treibt viele Männer dazu, Frauen zu schädigen. Betroffene berichten.

Di., 17.5. — 22.05 Uhr bis 14.8.

Flee Afghanistan → Animierter Dokumentarfilm über die Flucht eines Mannes vom Hindukusch nach Europa.

Mo., 30.5. — 20.15 Uhr bis 28.7.

Israel als Besatzungsmacht –

Soldaten erzählen Nahost → Was Angehörige der Israel Defense Force als Besatzer im Westjordanland erlebt haben.

Mi., 25.5. — ab 23.45 Uhr► bis 23.7.

Projekt Aufklärung Humanismus → Wie lassen sich Ungerechtigkeit, Rassismus und die Folgen des Kolonialismus überwinden?

Antworten aus Philosophie und Politikwissenschaft.

Dokureihe, Mi., 4.5. — 22.10 Uhr bis 9.10.

Pulverfass Pazifik Geopolitik → China ist dabei, seine Macht im Südchinesischen Meer auszubauen – mit unabsehbaren Folgen.

Di., 10.5. — 21.50 Uhr bis 5.11.

Ukraine – Kampf gegen Moskaus Diktat Invasion q Der Überfall Russlands hat die nationale Identität der Ukraine gestärkt. Ein Kriegsbericht.

Di., 24.5. — 20.15 Uhr bis 22.6.

Ukraine – Polen: Die Grenze der Solidarität Krieg q Geflüchtete und Bewohner der polnischen Grenzregion Lublin berichten von ihren Erlebnissen.

Di., 24.5. — 21.05 Uhr bis 22.6.

„Wir sind keine Puppen!“

Hausfrauen q Die Wurzeln des Feminismus reichen in Deutschland in die 1950er Jahre und noch weiter zurück.

Di., 17.5. — 20.15 Uhr bis 12.11.

Zur Hölle mit den Machos Widerstand q Wie sich lateinamerikanische Frauen gegen chauvinistische Männer zur Wehr setzen.

Di., 17.5. — 23.00 Uhr bis 23.5.

KULTUR

Antonio Banderas/Pedro Almodóvar:

Der Meister und seine Muse Film q Erfolgreiche Symbiose: Der Schauspieler und der Regisseur treiben einander zu Höchstleistungen.

So., 8.5. — 22.05 Uhr bis 3.11.

Ballerina Boys Tanz q Die Kompagnie Les Ballets Trockadero de Monte Carlo setzt sich für Schwulenrechte ein – mit Erfolg.

So., 8.5. — 23.00 Uhr bis 5.8.

Damon Albarn: Eine britische Geschichte Britpop q Von Blur bis Gorillaz – und noch mehr: über die vielen Seiten des musikalischen Multitalents.

Fr., 20.5. — 22.50 Uhr bis 18.7.

Die Geschichte des Museums Kunst q Vor 500 Jahren entstanden die ersten Museen. Über Vergangenheit und Zukunft der Kulturtempel.

So., 15.5. — 16.15 Uhr bis 13.6.

Die Musik des Louvre Spielort q Das Pariser Museum dient Musikern seit Jahrhunderten als Konzertbühne. Eine Zeitreise.

So., 15.5. — 17.40 Uhr ► bis 10.12.

Die Stadt als Bühne Vedutenmalerei q Der Italiener Bernardo Bellotto malte Stadtansichten in Perfektion. Eine Werkschau.

So., 22.5. — 16.10 Uhr bis 19.8.

Es war einmal ... 120 BPM Filmkunst q Regisseur und Aktivist Robin Campillo spricht über die Dreharbeiten zu seinem autobiografischen Drama über die Aids-Awareness-Gruppe Act Up.

Mi., 18.5. — 00.10 Uhr bis 13.11.

Es war einmal ... Il Traditore Kulissenblick q Wie dreht man einen Film über die Cosa Nostra? Regisseur Marco Bellocchio erinnert sich.

So., 22.5. — 22.35 Uhr bis 20.7.

Gabriële Buffet-Picabia Moderne q Sie inspirierte Apollinaire, Strawinsky und Duchamp. Die Pariserin war eine Muse der Avantgarde.

So., 1.5. — 16.10 Uhr bis 28.8.

Gaudí: Architekt der Moderne in Barcelona Baumeister q Ob Park Güell oder Sagrada Família: Die katalonische Metropole ist geprägt von Gaudís Bauten.

So., 29.5. — 15.55 Uhr bis 27.7.

Grenzgänger – Drei Positionen im zeitgenössischen Tanz Bühne q Performance, Tanz, Installation: Aktuelle Choreografien sprengen konventionelle Genre-Grenzen.

So., 15.5. — 00.35 Uhr bis 13.6.

Im Gespräch mit Bruno Latour Einsichten q Der französische Philosoph wagt einen Ausblick auf die Zukunft der Menschheit.

Mo., 30.5. — ab 01.10 Uhr

Ist das Kunst?

Analyse q Wie viel sind zeitgenössische Kunstwerke wert? Und wer entscheidet darüber? Ein Marktbericht.

Dokureihe, ab So., 22.5. — 12.10 Uhr je 360 Tage in der Mediathek

Luigi Colani – Designer ohne Grenzen Formgebung q Seine Produktgestaltung machte den Italiener weltbekannt. Ein Leben für das Design.

So., 1.5. — 09.40 Uhr; So., 8.5. — 12.00 Uhr bis 29.7.

Thelonious Monk & Pannonica Jazzlegende → Geheimnisse der langjährigen Beziehung zwischen dem Jazzmusiker und seiner Mäzenin.

So., 1.5. — 23.00 Uhr bis 30.5.

Xenakis Revolution: Baumeister des Klangs Musik q Was hat Wahrscheinlichkeitsrechnung mit Klang zu tun? Komponist Iannis Xenakis (1922–2001) gab darauf überzeugende Antworten. Ein Porträt.

So., 22.5. — 23.30 Uhr bis 17.11

ENTDECKUNG

Argentinien, von wilden Pferden und sanfter Hand GEO Reportage q Pferdeflüsterer Oscar Scarpati erläutert seine Technik, mit den Tieren zu kommunizieren.

Sa., 28.5. — 19.40 Uhr bis 25.8.

Die erste mänliche Hebamme in Haiti Emanzipation q In Haiti praktiziert seit Kurzem der erste männliche Geburtshelfer. Was treibt ihn an?

So., 8.5. — 19.30 Uhr bis 5.8.

Die schönsten Landschaften der Welt Reisen q Touren durch Snowdonia, die kanadischen Rockys, Queensland, Nordirland und den Lake District.

Dokureihe, ab Fr., 6.5. — 17.50 Uhr je 90 Tage in der Mediathek

Eden auf Erden – Die letzten Paradiese Landschaften q Wo die Natur unseres Planeten noch unberührt ist: eine sechsteilige Erkundung von Regionen, die besonders schützenswert sind.

Dokureihe, ab Mo., 2.5. — 17.50 Uhr je 90 Tage in der Mediathek

Frankreichs Gärten: Die kleinen Schätze GEO Reportage q Für den Gärtner Serge Denoix geht nichts über perfekte Anlagen – und antike Werkzeuge.

Sa., 21.5. — 19.40 Uhr bis 18.8.

Grünzeug oder Frischfleisch?

Wildnis q Wer kann sich in der afrikanischen Savanne besser behaupten: Fleischfresser oder Pflanzenfresser?

Fr., 27.5. — 18.35 Uhr bis 25.7.

Kolumbien – Das entfesselte Paradies Expedition q Auf den Spuren geheimnisvoller Tiere und seltener Pflanzen, von der Pazifikküste bis hoch hinauf in die schneebedeckten Anden.

Do., 5.5. — 17.50 Uhr; Do., 26.5. — 18.30 Uhr je 7 Tage in der Mediathek

Naturwunder Gemüsegarten Zuflucht q Ohne Chemie gepflegte Beete sind ein Tummelplatz für Insekten und andere Tierarten. Natur pur!

Mo., 23.5. — 18.35 Uhr bis 20.8.

Post für die Taiga Sibirien q Die Bewohner von Katschung leben weit von der Zivilisation entfernt. Über Andrian Chromow, den Postboten, halten sie Kontakt mit der Außenwelt.

So., 22.5. — 19.30 Uhr bis 19.8.

Schottlands Rum-Insel Hebriden q Kleinod im Nordwesten Großbritanniens:

Die Insel Rum bezaubert mit Ponys, Wild und viel Natur.

So., 1.5. — 19.30 Uhr bis 29.7.

Schwerelos im Windkanal GEO Reportage q In Mailand steht der größte Indoor-

Windtunnel Europas. Ein Dorado für Freifallsportler.

Sa., 14.5. — 19.40 Uhr bis 11.8.

Südkorea: Magische Tempelküche GEO Reportage q Besuch bei den weltbekannten Feinschmecker-Nonnen des Gameunsa-Tempels.

Sa., 7.5. — 19.40 Uhr bis 4.8.

Tansania – Im Königreich der Löwin Raubkatzen q Beeindruckende Langzeitbeobachtung eines 22-köpfigen Löwenclans im Herzen Ostafrikas.

Do., 19.5. — 20.15 Uhr bis 17.7.

Vulkane in Neuseeland Geologie q Auf dem Pazifischen Feuerring gelegen, haben Vulkane das Land seit Jahrmillionen geprägt.

Do., 12.5. — 20.15 Uhr bis 10.6.

Wilde Wasserwelten im tiefen Süden der USA Vielfalt q Der Sabine River in Louisiana ist ein artenreiches Biotop. Auch Alligatoren sind dort heimisch.

Mi., 11.5. — 18.35 Uhr bis 9.7.

Zu Tisch Lettland q Was sich alles aus Moosbeeren zubereiten lässt, verrät die lettische Landwirtin Irena Riezniece.

So., 1.5. — 18.25 Uhr ► bis 29.7.

GESCHICHTE

1944: Bomben auf Auschwitz?

Holocaust q Weshalb die Alliierten die Vernichtungslager der Nazis nicht bombardierten. Eine Analyse.

Di., 3.5. — 20.15 Uhr bis 1.6.

Das geheimnisvolle Steinzeit-Dorf Archäologie q Ist Ba’ja in Jordanien die älteste Siedlung der Welt? Neue Grabungen geben Antworten.

Sa., 28.5. — 21.05 Uhr bis 27.6.

Der Kunsthandel im besetzten Paris Auktionen q Wie sich die Deutschen in Frankreich an jüdischer Raubkunst bereicherten. Eine Spurensuche.

Di., 3.5. — 23.35 Uhr bis 1.7.

Der Mann im Schatten Wegbereiter q Warum der Cognac-Händler Jean Monnet zum Vorkämpfer der europäischen Idee wurde.

Di., 31.5. — 00.45 Uhr bis 29.6.

Die Maginot-Linie Militär q Wie Frankreich nach dem Ersten Weltkrieg einen Angriff aus Deutschland abwehren wollte.

Di., 3.5. — 22.40 Uhr bis 1.6.

Geheimnisse der Antike Altertum q Welche Bedeutung hat das Klima für den Untergang früher Imperien im Mittelmeerraum?

Sa., 14.5. — ab 20.15 Uhr bis 11.8.

Geschichte schreiben Mythen q Welche Rolle religiöse und andere spirituelle Symbole in der Menschheitsgeschichte spielen.

Dokureihe, ab Sa., 7.5. — 10.20 Uhr je 7 Tage in der Mediathek

Kaiser Augustus Römisches Reich → Der Herrscher Roms wurde vom Tyrannen zum Friedensstifter. Woher kam der Wandel?

Sa., 7.5. — 20.15 Uhr bis 5.6.

NS-Geheimkommando 1005

Verbrechen q Eine Spezialeinheit sollte vor Ende des Zweiten Weltkriegs die Spuren des Holocaust beseitigen.

Di., 3.5. — 21.45 Uhr bis 31.7.

Rätselhafte Venus Steinzeit q Was eine 29.000 Jahre alte Frauenstatuette über die Gesellschaft unserer Vorfahren verrät.

Sa., 28.5. — 20.15 Uhr bis 4.6.

Tod einer Ikone – Marilyn Monroe Recherche q Seit die Hollywood-Diva 1962 starb, ranken sich um ihren Tod Legenden. Wurde sie ermordet?

Do., 5.5. — 20.15 Uhr bis 30.8.

Vom Schreiben und Denken –

Die Saga der Schrift Zivilisation q Für den Erhalt von Kultur und Macht spielt Schreiben eine wichtige Rolle. Wie entstand es?

Dokureihe, Sa., 21.5. — ab 20.15 Uhr bis 19.7.

Zwei Leben für Europa Politik q Wie Gustav Stresemann und Aristide Briand Europa nach dem Ersten Weltkrieg befrieden wollten.

Di., 31.5. — 23.45 Uhr bis 28.8.

WISSENSCHAFT

Allergien – Wenn der Körper rebelliert Medizin q Wissenschaftler suchen neue Wege, wie Überempfindlichkeiten verhindert werden können.

Sa, 21.5. — 22.55 Uhr bis 19.7.

Das Auge: Forschung Sehen Sehsinn q Was tun, wenn das Augenlicht versagt?

Neue Methoden für den Erhalt der Sehfähigkeit.

Sa., 28.5. — 22.00 Uhr bis 23.11.

Der Wind: Motor des Klimawandels Unwetter q Infolge der Klimakrise kommt es vermehrt zu Sturmkatastrophen. Zum Stand der Forschung.

Sa., 14.5. — 22.55 Uhr bis 11.8.