Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

DRIVER: Längen-Revolution


Logo von GOLF MAGAZIN
GOLF MAGAZIN - epaper ⋅ Ausgabe 110/2018 vom 23.10.2018
Artikelbild für den Artikel "DRIVER: Längen-Revolution" aus der Ausgabe 110/2018 von GOLF MAGAZIN. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: GOLF MAGAZIN, Ausgabe 110/2018

1


2


3


Der 275 Meter-Drive! Eine Länge, mit der man eine Generation zuvor noch die World Long Drive Championship gewonnen hätte, ist mittlerweile weitverbreitet im Profigolf der Herren. 70 Spieler der PGA Tour knacken in diesem Jahr diese Marke bei der durchschnittlichen Länge vom Tee, fünfmal so viele wie noch vor fünf Jahren. Woran liegt das? Mit Sicherheit spielen die Faktoren Fitness und Platzbedingungen eine Rolle. Doch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 6,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von GOLF MAGAZIN. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 110/2018 von TRAGISCHER ZWISCHENFALL BEIM RYDER CUP: Zuschauerin verliert Augenlicht nach einem missratenen Drive von Koepka. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TRAGISCHER ZWISCHENFALL BEIM RYDER CUP: Zuschauerin verliert Augenlicht nach einem missratenen Drive von Koepka
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von Wir verneigen uns!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir verneigen uns!
Titelbild der Ausgabe 110/2018 von RYDER CUP: EIN GESAMTKUNSTWERK!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
RYDER CUP: EIN GESAMTKUNSTWERK!
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
GOLF LOUNGE: Fun ohne Fairway
Vorheriger Artikel
GOLF LOUNGE: Fun ohne Fairway
NEUE PRODUKTE: FÜR ECHTE GEWINNER
Nächster Artikel
NEUE PRODUKTE: FÜR ECHTE GEWINNER
Mehr Lesetipps

... auch der Verbesserung des Equipments kommt eine entscheidende Bedeutung zu. Obwohl die United States Golf Association versucht, die Entwicklung zu zügeln, werden Driver immer besser. Die Pros werden 2018 neue Rekorde bei der durchschnittlichen Drive-Länge aufstellen. Aerodynamische Verbesserungen in den Profilen der Schlägerköpfe sorgen für höhere Schwunggeschwindigkeiten. Tiefergelegte Gewichtsschwerpunkte unterstützen einen höheren Ballabflug bei gleichzeitig geringerem Spin. Der entscheidende Faktor dürfte jedoch das Trägheitsmoment sein. Der Schlagflächenbreich, der lange und gerade Schläge produziert, ist in den vergangen Jahren stetig gewachsen. Das heißt, auch sogenannte „Mishits“ machen noch ordentlich Länge. Hier sind fünf neue Modelle, mit denen auch Sie neue Rekorde aufstellen können.

1 TITLEIST

TS2

► Titleist hat auf die justierbaren Gewichte und den Sohlenkanal aus den Vorgängermodellen verzichtet. Das eingesparte Gewicht ermöglicht die Konstruktion eines ultra-stabilen Kopfs. Krone und Schlagfläche sind dünner denn je, das strömungsgünstigere Profil unterstützt höhere Schwunggeschwindigkeiten.549 €

2 TOMMY ARMOUR

TA1

► Die leichte Schlägerkopfkrone aus Karbonkomposit erlaubt die Verteilung von mehr Gewicht an die Ränder für eine bessere Stabilität bei nicht mittig getroffenen Schlägen. Die Schlagfläche aus einer speziellen Titanlegierung ist besonders biegsam.$ 300

3 COBRA

F-MAX

► Dieser Driver wurde extra für Golfer mit moderatern Schwunggeschwindigkeiten entwickelt. Der leichte Schaft und das insgesamt geringere Schwunggewicht helfen dabei, höhere Kopfgeschwindigkeiten zu erreichen. Offset und Fersengewichtung unterstützen einen Draw.329 €

4 BRIDGESTONE

TOUR B JGR

► Rund ein Sechstel des Kopfgewichts sitzt an der Ferse, wodurch einem Slice entgegengewirkt und ein Draw unterstützt wird. Eine geriffelte Struktur stabilisiert die Sohle für gesteigerte Rückfederung von der Schlagfläche.599 €

5 SRIXON

Z 585

► Die für die Schlagfläche verwendete Titanlegierung ist die dünnste und leichteste der Unternehmensgeschichte. Die superleichte Krone aus Karbonkomposit spart Gewicht, das zur Stabilitätssteigerung an den Rändern verteilt wird.399,99 €

4


„70 Pros der PGA Tour schlagen den Ball vom Tee im Schnitt mindestens 275 Meter lang.“


5


© GOLF DIGEST 10/2018. DEUTSCHE BEARBEITUNG: MARCEL CZACK