Lesezeit ca. 7 Min.
arrow_back

Duftende GESCHENKE


Logo von LandIDEE
LandIDEE - epaper ⋅ Ausgabe 6/2022 vom 05.10.2022

FÜR KÖRPER & SEELE

Artikelbild für den Artikel "Duftende GESCHENKE" aus der Ausgabe 6/2022 von LandIDEE. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

VALERIE JAROLIM

Die Kräuterexpertin und Aromafachberaterin regt zur Nachhaltigkeit an – mit Naturkosmetik ohne Chemie und Plastik

BLÜTENZAUBER

Schon die Zubereitung des duftenden Badesalzes ist ein Erlebnis für die Sinne

Mit ihrer Leidenschaft hat Valerie Jarolim schon viele Menschen angesteckt. Die Wiederbelebung des alten Wissens über die Verwendung heimischer Pflanzen für Gesundheit und Wohlbefinden ist eine Herzensangelegenheit der österreichischen Kräuterexpertin, die diesen Erfahrungsschatz in Seminaren und Büchern weitergibt. Besonders beliebt sind ihre Workshops über selbst gemachte Naturkosmetik, die sie mit fundierten Kenntnissen zur Wirkweise ätherischer Öle bereichert.

Düfte mit heilsamer Wirkung

„Ich setze diese kostbaren Essenzen aus mehreren Gründen gerne ein“, erläutert die diplomierte Aromafachberaterin. „Sie haben einen intensiven Duft und entfalten ihre Wirkung auf ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Adventszeit & Gartenarbeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Adventszeit & Gartenarbeiten
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von SCHWÄNE BEFREIEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SCHWÄNE BEFREIEN
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Unsere Lieblingsfundstücke fürs Winter- Waldbaden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere Lieblingsfundstücke fürs Winter- Waldbaden
Titelbild der Ausgabe 6/2022 von Unsere Tiere im Winter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unsere Tiere im Winter
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Natürlich schön & entspannt durch den Winter
Vorheriger Artikel
Natürlich schön & entspannt durch den Winter
Heilende Harze
Nächster Artikel
Heilende Harze
Mehr Lesetipps

... den menschlichen Organismus daher nicht nur über die Haut, sondern auch über die Atemluft und den Geruchssinn. So können sie uns auf der emotionalen Ebene unterstützen, die Stimmung heben oder zur Entspannung beitragen.“ Ein weiterer, nicht unwesentlicher Vorteil: Ätherische Öle besitzen keimhemmende Substanzen und verbessern dadurch die Haltbarkeit der selbst angerührten Kosmetik. Für uns hat die zertifizierte Kräuterpädagogin aus ihrem Fundus einige Lieblingsrezepturen für Hautpflegeprodukte zusammengestellt. Sie duften himmlisch, sehen höchst dekorativ aus und eignen sich daher hervorragend als kreative Geschenke in der Adventszeit: ein Badesalz mit bunten Blüten, ein rosafarbener Handbalsam, eine schimmernde Lotion fürs Gesicht, kleine Seifen mit hübschen weihnachtlichen Gewürzen in der transparente Masse – und vieles mehr.

Stärkung der Haut

Die zugefügten ätherischen Öle bringen die schönsten Düfte ins Badezimmer – von winterlichen Gewürzen, erfrischenden Zitrusfrüchten und süßen Sommerblüten. „Über die Aromatisierung hinaus können einige ätherische Öle aber auch zur natürlichen Stärkung unserer Haut eingesetzt werden“, ergänzt Valerie Jarolim. „Ein echtes Multitalent ist Lavendelöl, das sich mit seinen beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften für alle Hauttypen eignet. Für die reife Haut empfehlen sich Rosen- und Rosengeranienöl. Teebaumöl ist bei unreiner Haut und Akne vorteilhaft.“ Die Rezepte unserer Expertin enthalten keine außergewöhnlichen Zutaten und sind einfach zuzubereiten. Und wer sich nach der Herstellung von Badepralinen & Co. intensiver mit Naturkosmetik beschäftigen will, lässt sich am besten selbst beschenken: mit einem Gutschein für einen Online-Workshop bei Valerie Jarolim.

BUCHTIPP: Valerie Jarolim: Nachhaltig schön. Naturkosmetik-Rezepte von Kopf bis Fuß. Ennsthaler Verlag, 22 Euro

Gewürzseife

FÜR EINE SANFTE UND PFLEGENDE REINIGUNG

ZUTATEN FÜR 8–10 SEIFEN :

getrocknete Kräuter und Gewürze (weihnachtlich: rosa Pfeffer, Sternanis, Zimt, getrocknete Orangenscheiben, Mohnpulver, Kaffeebohnen etc.,

ansonsten Lavendel,

Rosenblüten, Ringelblumenblüten,

Kornblumenblüten,

Malvenblüten,

Rosmarin,

Kakaobohnen,

Kokosflocken,

Zimt, Himbeer- oder Rote-Bete-Pulver,

aber auch Seifenfarben,

Tonerden und Kräuterpulver sind möglich),

250 g Glycerinseife,

2 TL Mandelöl,

40 Tropfen ätherisches Öl nach Belieben (weihnachtlich:

20 Tr. Orange,

15 Tr. Vanille,

5 Tr. Nelke; blumig: 30 Tr. Lavendel fein,

10 Tr. Ylang-Ylang;

erfrischend: 15 Tr. Rosmarin CT Cineol,

10 Tr. Eukalyptus globulus,

10 Tr. Pfefferminze,

5 Tr. Zitronengras)

ZUBEREITUNG:

1 Die Gießformen mit den ausgewählten Blüten und Gewürzen auslegen.

2–4 Die Glycerinseife klein schneiden und im Wasserbad langsam schmelzen lassen. So lange rühren, bis alles geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann Mandelöl und ätherische Öle einrühren.

5 Die noch flüssige Seife in die Formen gießen. Wenn sich Lufteinschlüsse bilden, die Form leicht gegen den Untergrund klopfen.

Die Seifen bei Zimmertemperatur aushärten lassen. Nach etwa 1–2 Stunden können sie aus den Formen genommen werden. Mindestens 6 Monate haltbar.

ANWENDUNG:

Die Gewürzseife zum Duschen, in der Badewanne und/oder zur täglichen Reinigung verwenden. Danach das Seifenstück immer gut abtrocknen lassen und nicht in der feuchten Dusche oder Badewanne liegen lassen. Die weihnachtlichen Gewürze und ätherischen Öle wirken durchblutungsfördernd und antibakteriell, der Duft hebt die Stimmung und steigert das Wohlbefinden.

Blütenbadesalz

ZUR ENTSPANNUNG UND PFLEGE DER HAUT 3

ZUTATEN FÜR DREI VOLLBÄDER:

15 EL grobkörniges Natursalz,

10 TL getrocknete Blüten nach Wahl (z. B. Rose, Gänseblümchen, Holunder, Ringelblume, Lavendel, Malve),

15 Tr. ätherisches Öl Lavendel fein,

5 Tr. ätherisches Kamillenöl

ZUBEREITUNG:

1+2 Salz und Blüten in eine Schüssel geben und gut vermischen.

3 Die ätherischen Öle in ein hübsches Glas tropfen und das Gefäß so lange drehen, bis die Seitenwände benetzt sind.

4 Die Salz-Blüten-Mischung einfüllen und das Glas abschließend etwas schütteln. Dunkel gelagert, ist das Badesalz etwa 3 Monate haltbar.

ANWENDUNG: Das Badesalz in das einlaufende Wasser streuen und gut in der Wanne verteilen. Möchte man nicht, dass die Blüten frei im Wasser schwimmen, das Badesalz in kleine Säckchen füllen und in die Wanne hängen. Die Blüten der Malve färben mit ihren natürlichen Pflanzenfarbstoffen das Wasser übrigens hellblau – ein toller Effekt! Das Bad pflegt die Haut, macht sie geschmeidig, weich und klar. Es kann bei trockener und empfindlicher Haut Linderung verschaffen und sorgt durch die feine Kombination aus Blüten und ätherischen Ölen für Entspannung.

No-Emu-Lotion fürs Gesicht

FÜR DIE EMPFINDLICHE UND IRRITIERTE HAUT

ZUTATEN FÜR EIN 100-ML-FLÄSCHCHEN:

50 ml Rosenhydrolat,

50 ml Basisöl (z. B. Jojobaöl oder ein Ölauszug nach Wahl),

5 Tr. ätherisches Rosenoder Rosengeranienöl,

optional 10 Tr. Rosentinktur,

getrocknete Blüten oder Kräuter zur Deko

ZUBEREITUNG:

1 Das Rosenhydrolat in eine 100-ml-Flasche einfüllen. Wird eine Tinktur verwendet, wird sie dieser Wasserphase ebenfalls zugegeben.

2 Die Flasche mit dem Basisöl auffüllen und die ätherischen Öle dazutropfen. Die Blüten oder Kräuter zur Dekoration zugeben.

3 Die Flasche mit dem Sprühaufsatz verschließen und mit Inhalt und Datum beschriften. Dunkel gelagert, ist die Schüttellotion etwa 1 Monat haltbar und sollte zügig aufgebraucht werden. Durch die Zugabe einer Tinktur erhöht sich die Haltbarkeit.

ANWENDUNG:

No Emu bedeutet, dass es sich um eine Lotion aus einer Fett- und einer Wasserphase handelt, die ohne Emulgator auskommt. Um beide miteinander zu verbinden, muss die Flasche kurz vor der Verwendung kräftig geschüttelt werden. 2–3 Pumpstöße auf die Handfläche sprühen, leicht verreiben und auftragen. Die Lotion besitzt einen hohen Feuchtigkeitsanteil und pflegt das Gesicht, ist aber auch für den ganzen Körper geeignet.

Lieblingsdüfte für die Hautpflege

Handbalsam

IDEALE FEUCHTIGKEITSPFLEGE FÜR RISSIGE WINTERHÄNDE

ZUTATEN: 100 g Sheabutter,

50 g Jojobaöl oder Ringelblumenöl,

10 Tr. ätherisches Rosen- oder Rosengeranienöl,

optional 1 TL getrocknete Himbeeren oder Himbeerpulver

ZUBEREITUNG:

1 Die Sheabutter mit einem Messer in kleine Stücke teilen und mit dem Öl in ein Gefäß geben.

2 Die Masse mit dem Handmixer oder dem Pürierstab mehrere Minuten aufschlagen, bis eine cremige bzw. sahneartige Konsistenz entsteht.

3 Die ganzen getrockneten Himbeeren im Mörser oder Mixer zu Pulver mahlen und mit dem ätherischen Öl unterrühren.

4 Den Balsam in Tiegel füllen. Dunkel und bei Zimmertemperatur gelagert, ist er etwa 2 Monate haltbar.

ANWENDUNG:

Den Balsam nach jedem Händewaschen einmassieren. Unterstützt die natürliche Hautbarriere und hinterlässt einen schützenden Film – ohne die Haut zu belasten.

Hübsch verziert Gewürze und Blüten als Deko

KONTAKT + DANKE

Blatt & Dorn

Valerie Jarolim E-Mail: kontakt@blattunddorn.at

Internet:

Kursangebot:

DIY Naturkosmetik

Onlinekurs in fünf Modulen mit persönlicher Betreuung inkl. Download aller Inhalte und 10 Skripte sowie Bonusmaterial. Der Preis: 359 Euro. Infos und Anmeldung: s. Kontakt

Feste Körperbutter

FÜR DIE TROCKENE KÖRPERHÜLLE

ZUTATEN FÜR 5 STÜCK: 75 g Sheabutter,

7,5 g Bienenwachs,

75 g Kakaobutter,

7,5 g Mandel- oder Jojobaöl,

25 Tr. ätherisches Orangenöl,

15 Tr. ätherisches Vanilleöl,

10 Tr. ätherisches Nelkenöl

ZUBEREITUNG:

1 Die Sheabutter mit einem Messer in kleine Stücke teilen.

2 Das Bienenwachs in ein hitzestabiles Gefäß füllen und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Wenn es flüssig ist, die Temperatur reduzieren.

3 Shea- und Kakaobutter zugeben und unter Rühren in der Restwärme des Wasserbads schmelzen lassen.

4 Das Mandelöl einrühren, das Gefäß aus dem Wasserbad nehmen und die Masse etwas abkühlen lassen. Dann die ätherischen Öle einrühren.

5 Die Gießformen für die Körperbutter auf eine stabile Unterlage stellen – ohne diese ist es schwierig, sie nach dem Füllen zum Kühlschrank zu transportieren. Die Masse eingießen, solange sie noch flüssig ist.

6 Die Förmchen für etwa 1 Stunde in das Tiefkühlfach stellen. Sind die Stücke fest, lässt man sie – am besten noch in der Form – weitere 12 Stunden im Kühlschrank aushärten.

7 Danach die Körperbutter aus den Formen drücken und 2 Tage liegen lassen, bis die Kakaobutter vollständig ausgehärtet ist. Nach Belieben mit Blüten, Kräutern und Gewürzen dekorieren. In kleinen Dosen oder Schachteln bei Zimmertemperatur aufbewahrt, ist die Körperbutter etwa 6 Monate haltbar.

ANWENDUNG: Das feste Stück Körperbutter wärmt man am besten nach der Dusche zwischen den Handflächen auf, bis die Oberfläche etwas zu schmelzen beginnt. Die geschmolzene Butter mit den Handflächen auf den Körper auftragen. Man kann aber auch mit dem ganzen Stück über den Körper fahren. Vor allem trockene Körperpartien profitieren von der reichhaltigen Pflege.

Zuckerpeeling

ZUR ANREGUNG DER DURCHBLUTUNG UND STÄRKUNG DES GEWEBES

ZUTATEN:

5 EL weißer Bio-Rübenzucker,

5 EL natives Kokosöl,

10 Tr. ätherisches Orangenöl,

1 TL gemahlener Zimt oder

1 TL Rote-Bete-Pulver

ZUBEREITUNG:

1 Alle Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen. Ist das Kokosöl fest, kann es in einem warmen Wasserbad zum besseren Verrühren etwas aufgewärmt werden. Es sollte dabei aber nicht ganz flüssig, sondern streichfähig werden. Möchte man die Konsistenz variieren, kann die Zuckermenge erhöht oder reduziert werden.

2 Das Peeling in ein hübsches Glas füllen. Dunkel und bei Zimmertemperatur gelagert, ist es etwa 3 Monate haltbar.

ANWENDUNG: Das Peeling wird 1- bis 2-mal pro Woche in der Dusche sanft und mit kreisenden Bewegungen in die feuchte Haut am ganzen Körper einmassiert. An Oberschenkeln, Beinen und Po darf ruhig etwas fester geschrubbt werden. Dann das Peeling abspülen und die Haut mit einem Handtuch trocken tupfen. So kann das feuchtigkeitsspendende Kokosöl gut einziehen. Danach ist kein Eincremen notwendig. Wirkt hautklärend, reinigend, gewebestärkend und hebt die Stimmung.

Sprudelnde Badepralinen

BEI ANSPANNUNG UND ZUM RUNTERKOMMEN AN HEKTISCHEN TAGEN

ZUTATEN: getrocknete Kräuter und Gewürze zur Dekoration (z. B. Rosenblüten, Ringelblumenblüten,Lavendelblüten,Gewürznelken,rote Pfefferkörner),

60 g Kakaobutter,

60 g Natron,

30 g Zitronensäure,

25 g Speisestärke,

2 TL Salz,

20 Tr. ätherisches Öl Lavendel fein,

15 Tropfen ätherisches Kamillenöl

ZUBEREITUNG:

1 Wenn vorhanden, weihnachtliche Gießformen verwenden und mit den ausgewählten Kräutern und Gewürzen auslegen.

2 Die Kakaobutter in einem hitzefesten Gefäß im heißen Wasserbad schmelzen lassen.

3 Natron, Zitronensäure, Speisestärke, Salz und die ätherischen Öle in einer Rührschüssel vermengen und die flüssige Kakaobutter dazugießen. Alles gut durchrühren und die Masse in die Formen füllen.

4 Mehrere Stunden im Kühlschrank aushärten lassen. Dunkel und kühl gelagert, sind die Badepralinen 6 Monate haltbar.

ANWENDUNG: Das Wasser in die Badewanne laufen lassen und 1 Praline hineinlegen. Das Bad pflegt die Haut und sorgt für Wohlgefühl und Entspannung mit seinem feinen Duft und dem Sprudeleffekt, wenn Zitronensäure in Kombination mit Natron mit dem Wasser in Berührung kommen. Man kann die Pralinen auch für ein Fußbad verwenden.

Einfache Zubereitung

Lippenbalsam

BEI SPRÖDEN, RISSIGEN LIPPEN

ZUTATEN:

3 gBienenwachs,

25 g Ringelblumen- oder Olivenöl,

½ TL Honig,

10 Tr. Sanddornfruchtfleischöl,

5 Tr. ätherisches Orangenöl

ZUBEREITUNG:

1 Das Bienenwachs in ein hitzebeständiges Gefäß geben und im Wasserbad bei etwa 60 Grad schmelzen lassen.

2 Ringelblumen- oder Olivenöl und Honig dazugeben und so lange rühren, bis eine homogene Flüssigkeit entstanden ist.

3 Das Glas aus dem Wasserbad nehmen, etwas abkühlen lassen und das ätherische Öl unterrühren.

4 Die Masse in saubere Tiegel füllen und erst verschließen, wenn der Balsam fest ist. Wenn sich etwas Honig beim Anrühren am Boden absetzt, sollte er nicht mit in den Tiegel gegossen werden. Dunkel und bei Zimmertemperatur gelagert, ist der Lippenbalsam etwa 6 Monate haltbar.

ANWENDUNG: Den Balsam mehrmals täglich und bei Bedarf auftragen. Pflegt die Lippen seidig weich und beschleunigt die Heilung von kleinen Rissen.