Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Edel mit Schwarz


Logo von KÜCHENPLANER
KÜCHENPLANER - epaper ⋅ Ausgabe 12/2021 vom 10.12.2021

Artikelbild für den Artikel "Edel mit Schwarz" aus der Ausgabe 12/2021 von KÜCHENPLANER. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Eine Metallic-Impression aus der nobilia-Ausstellung.

1 Ⅰ „Metallic“ ist ein Trend, der immer wieder auflebt. Die schillernden Nuancen finden sich weniger vollflächig, vielmehr dezent in Accessoires und als Details wieder. Sie bringen glanzvolle Highlights ins wohnliche Ambiente. Passend zur Einrichtung lässt sich auf kühle Farbtöne wie Silber, Chrom oder Edelstahl zurückgreifen oder auf warme wie Gold, Kupfer und Bronze. Damit jeder das stimmige Armaturenmodell für sein individuelles Interieur findet, hat Franke jetzt sein Portfolio erweitert.

Neben den Klassikern „Edelstahl“ und „Chrom“ sowie „Industrial Black“ gibt es auch metallisch glänzendes „Anthracite“, „Copper“ und ein helles „Champagne Gold“ für die massiven Edelstahl- Armaturen „ Atlas Neo“ und „Eos Neo“. Parallel zur Optik steckt Franke viel Energie in technische Details. Etwa den Laminar-Strahlregler: Dieser kommt ohne Luftverwirbelungen aus und erzeugt so einen kristallklaren und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 7,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von KÜCHENPLANER. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Danke schön. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Danke schön
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Bora baut in Herford. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bora baut in Herford
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Mehnert folgt auf Hagenbucher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mehnert folgt auf Hagenbucher
Titelbild der Ausgabe 12/2021 von Egger-Trio wird zum Quartett. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Egger-Trio wird zum Quartett
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Flexibilität in der Preisverhandlung
Vorheriger Artikel
Flexibilität in der Preisverhandlung
Wege zum smarten Licht
Nächster Artikel
Wege zum smarten Licht
Mehr Lesetipps

... leisen Wasserstrahl. Spritzer rund um die Spüle werden auf ein Minimum reduziert, es muss weniger geputzt und poliert werden. Insbesondere bei Armaturen mit hohem Auslauf erweist sich dies als überaus praktisch, denn hier prallen die Tropfen bei einem herkömmlichen Wasserstrahl fallhöhenbedingt besonders hart auf und spritzen in alle Himmelsrichtungen.

2 Ⅰ Für Blanco gibt es keinen Zweifel: Die Armatur ist ein herausragendes Statement in jeder Küche. Die neuen Modelle „Sonea-S Flexo“ und „Jandora“ formulieren ihren Standpunkt entsprechend deutlich: Klares Design trifft kraftvolle Eleganz. Für eine unmissverständlich puristische Formensprache sind die beiden hochwertigen Armaturen aus Edelstahl gefertigt. Ihre Oberfläche ist elegant gebürstet. Zusätzliche Akzente steuert „Sonea-S Flexo“ mit ihrem schwarzen flexiblen Gummischlauch bei. Ein flexibler Bewegungsradius geht mit hoher Belastbarkeit einher. Beide Armaturen verfügen über hohe Ausläufe zum leichten Befüllen großer Gefäße. Als weiteren funktionalen Vorteil führt der Hersteller die senkrechte Nullstellung des Bedienhebels an. Sie ermöglicht eine größere Gestaltungsfreiheit für die Planung und den Einbau vor einer Rückwand. Und mehr noch: Die vertikale Grundeinstellung für den Kaltstart spart Energie.

Im neuen mattschwarzen Outfit liegt die 5-in-1-Armatur „BLANCO drink.soda Evol-S Pro“ im Trend von Retro-Chic und Industrial Style. Dank des Farbklassikers Schwarz bleibt sie auch in Zukunft zeitlos elegant. Wer dennoch eine Metalloptik bevorzugt, wählt die Edelstahlausführung in „PVD steel“.

4 Ⅰ Spülenhersteller Schock bietet seit mehr als 20 Jahren auch hochwertige Armaturen an. Aktuell gibt es die Modelle „Altos“, „Altos S“, „Epos“, „Kavus“, „Keto“ und Vitus zusätzlich vollfarbig in Schwarz. Erweitert wurde zudem die Auswahl an Armaturen in PVD-Farben: Das Modell „Keto“ ist zusätzlich in „White Gold“, „Copper“ und „Gunmetal“ erhältlich und lässt sich mit passenden Spülensichtteilen auf Accessoires, Griffe oder Oberflächen in der Küche abstimmen. Beim Zubehör setzt Schock künftig auf Holz-Schneidbretter statt auf Glas.

3 Ⅰ „Subway Style Shower“ von Villeroy & Boch besteht aus massivem Edelstahl und ist in zwei Farbvarianten erhältlich. Neben der Edelstahl-Version auch in PVD-Beschichtung „ Anthracite“. Ausgestattet ist die Küchenarmatur mit einer ergonomischen, herausziehbaren Handbrause, an der auf Knopfdruck zwischen sanftem Laminarstrahl und kräftigem Brausestrahl gewählt werden kann.

5 Ⅰ Neu bei systemceram sind die zwei exklusiven Armaturenserien „Offeo“ und „Tono“ mit Logobranding. Sie basieren auf unterschiedlichen Sockeln: der bei „Offeo“ ist geradlinig“, der bei „Tono“ nach oben verjüngt. Zudem ist der Auslauf bei „Offeo“ u-förmig gebogen und bei „Tono“ gerade. Basierend auf den beiden Sockelvarianten kann jeweils zwischen drei Auslaufvarianten gewählt werden. 1. der Grundform mit 360 Grad drehbarem Auslauf, 2. einem klassisch herausziehbaren Auslauf und 3. einem frei beweglichen und mit Silikon ummantelten Schlauch-Auslauf. Diesen gibt es bei den Varianten „Offeo Pro“ und „Tono Pro“. Armaturenfuß und Auslauf sind jeweils in den Farben „Schwarz matt“, „Chrom“ und „Edelstahlfinish“ erhältlich, der Schlauch bei den „Pro“-Varianten ist „Schwarz matt“.

Ebenfalls neu ist das Modell „Mix“, die mit ihrer niedrigen Höhe auch gut in Nischen eingesetzt werden kann. Und das wahlweise in „Schwarz matt“ oder „Chrom“. Dem Trend zu Schwarz folgend hat systemceram außerdem sein Armaturenprogramm ausgebaut und bietet jetzt auch die bewährten Armaturen „Bingo Star“ und „Fino“ in diesem modernen Ton an. Damit sind neun Modelle in „Schwarz matt“ im Angebot, ergänzt um die Klassiker „Chrom“ und „Edelstahlfinish“.

6 Ⅰ Bewährte Qualität für schmale Geldbeutel: Damit empfiehlt sich die hansgrohe „Zesis M33“. Trotz des gewollt minimalistischen Produktansatzes müssen Nutzende nicht auf Komfort verzichten. Mit integriertem Ausziehschlauch, großzügigem Schwenkbereich sowie „QuickClean“ Technologie unterstützt die Armatur die Abläufe am Wasserplatz. Auch die Installation gestalte sich einfach wie nie: durch „QuickConnect“ und der neu entwickelten „sBox lite“, die für die reibungslose Führung der ausziehbaren Schlauchbrause verantwortlich ist. Die sei nun wesentlich kompakter und preislich günstiger. Die Verkleinerung ermögliche zudem noch mehr Flexibilität bei der Montage innerhalb des Spülbeckenunterschrankes, betont hansgrohe. Die klassische Ein-Klick Anbringung des Schlauchgewichts, das auch als einzelnes Ersatzteil verfügbar ist, besteht weiterhin. Die Zesis M33 ist in zwei Designoptionen verfügbar: eine puristische Ausführung mit beinahe rechtwinkligem Auslauf in Komforthöhe sowie ein Modell mit nach oben geneigtem Wasserauslauf. „Mattschwarz“, „Chrom“ und das matte Edelstahl-Finisch „Brushed Chrome Look“ sind die drei zur Verfügung stehenden Farben.