Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 2 Min.

editorial: »Fasching: Die Zeit, in der der Humor ernst macht.« KarlHeinz Karius (*1935)


zwiefach - epaper ⋅ Ausgabe 1/2020 vom 30.12.2019
Artikelbild für den Artikel "editorial: »Fasching: Die Zeit, in der der Humor ernst macht.« KarlHeinz Karius (*1935)" aus der Ausgabe 1/2020 von zwiefach. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: zwiefach, Ausgabe 1/2020

Liebe Sänger & Musikanten, liebe Leserinnen & Leser!

Kaum ist die sogenannte staade Zeit um, geht’s über den Katalysator Silvester fließend in die fünfte, die närrische Jahreszeit. Meist sind die Tage und Monate in der öffentlichen Wahrnehmung von Prunksitzungen, Umzügen, Prinzengarden, Büttenreden und Faschingsbällen geprägt. Mal können sie auf eine längere, mal auf eine eher kürzere Tradition zurückblicken. Aber das ist auch nicht der entscheidende Punkt, bemerkenswert ist die unbändige Kreativität, die die Akteure da einbringen. Da wird choreographiert, Tänze werden einstudiert, die Schlager der Saison eingeübt, Lieder neu getextet, Kostüme genäht …

Darüber hinaus haben sich auch allerhand kuriose Bräuche überliefert, oft nur lokal begrenzt, ab und an publikumswirksam und von den Touristikern beworben, ein anderes Mal fast verborgen, nur für Einheimische oder Eingeweihte. Auch bei mir daheim, gibt’s in Fahrnbach, in der Nähe von Bischofsmais so einen Brauch, die Fahrnbacher Habergoaß!

Wer sich aus dem Haus traut, oft sind es Kinder und Jugendliche, beantwortet das Meckern von Goaß und Bock mit herausfordernden Ziegenrufen, sie tratzen die Felligen zu hörbarer Wut. Der Bock versucht sich loszureißen, wird aber vom Bockweiser daran zunächst noch gehindert. Aber dann kommt es, wie es kommen muss: Das Zälwä, die Melkerin, macht sich an die Geiß heran, setzt sich vor sie auf den Hocker und miemt ein Melken. Nach kurzem Simulieren stößt sie der Bock auf den Boden und bearbeitet sie erbarmungslos mit seinen gewaltigen Hörnern. Helfend springt der Jäger herbei, schießt auf den Bock. Er fällt, bleibt wie tot liegen. Jetzt endlich ist der Luftaufpumper an der Reihe. Mit seinem Regenschirm pumpt er dem Bock neues Leben ein. Der richtet sich langsam wieder auf. Und weiter gehts!

Zum Spektakel gehört noch die Figur des Schubkoarnradlers, der nichts anderes als ein von einem Mann geschobener hölzerner Schubkarren ist, auf dem ein anderer sitzt, der unter großem Hallo der Umstehenden mit viel Schwung auf dem Misthaufen ausgeschüttet wird. Abseits des geschilderten ungezügelten Gegeneinanders schreiten eingehängt und behäbig Bettelweib und Bettlmandl. Sie treten vor die Fenster und Türen und lassen sich mit Eier, Bier, Fleisch, Geselchtem und ein paar Euros beschenken. Nach der langen Runde durchs Dorf sitzen sich die schweißtriefenden und durstigen Burschen zusammen und verschlingen das Mahl – ewiges Symbol einer abgekämpften aber verschworenen Brauchgemeinschaft.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in ein gesundes Neues Jahr und einen Fasching ganz nach Ihrer Fasson!

Ihr Roland Pongratz

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Tiroler Volksmusikverein: Alpenländischer Volksmusikwettbewerb / Herma Haselsteiner- Preis – Ausgabe 2. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Tiroler Volksmusikverein: Alpenländischer Volksmusikwettbewerb / Herma Haselsteiner- Preis – Ausgabe 2
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Fasching und Redouten – die europäische Lust an der verkehrten Welt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fasching und Redouten – die europäische Lust an der verkehrten Welt
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von 35 Jahre aufmüpfiges Derblecken aus der Oberpfalz: Die Altneihauser Feierwehrkapell’n. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
35 Jahre aufmüpfiges Derblecken aus der Oberpfalz: Die Altneihauser Feierwehrkapell’n
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Der Krumbacher Fasching als Dokumentationsprojekt. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Der Krumbacher Fasching als Dokumentationsprojekt
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von Fasching! Karneval? Fasching!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fasching! Karneval? Fasching!
Titelbild der Ausgabe 1/2020 von an Simal ihrer – Zwiefacher. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
an Simal ihrer – Zwiefacher
Nächster Artikel Tiroler Volksmusikverein: Alpenländischer Volksmusikwettbewe…
aus dieser Ausgabe