Lesezeit ca. 3 Min.

Ehe-Aus! Gibt es neue Partner?


Logo von Frau im Spiegel
Frau im Spiegel - epaper ⋅ Ausgabe 22/2022 vom 25.05.2022

SHOW

Artikelbild für den Artikel "Ehe-Aus! Gibt es neue Partner?" aus der Ausgabe 22/2022 von Frau im Spiegel. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau im Spiegel, Ausgabe 22/2022

MIT TOCHTER STOLZE ELTERN Irina und Jörg Pilawa mit Tochter Emmy (r.) 2019 auf einer Gala in Hamburg. Die 21-Jährige möchte Schauspielerin werden

Erst Anfang des Jahres machte Jörg Pilawa, 56, mit einer beruflichen Trennung von sich reden. Damals verließ er nach acht Jahren die ARD, um zu SAT.1 zu wechseln. Jetzt macht seine private Trennung Schlagzeilen. Der Moderator und seine Frau Irina, 50, Tochter des Zukunftsforschers Horst W. Opaschowski, 81, sind kein Paar mehr. Wie Pilawas Anwältin Dr. Nina Lüssmann bestätigte, sei die Trennung bereits einige Monate her. Das Paar habe sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt und werde sich nicht weiter dazu äußern.

Über die Trennungsgründe kann man also nur spekulieren. Gibt es eine neue Liebe, sind andere Partner im Spiel oder haben sich der TV-Sunnyboy und die Lehrerin ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau im Spiegel. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 22/2022 von Das Glück auf dem Rücken der Pferde. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Glück auf dem Rücken der Pferde
Titelbild der Ausgabe 22/2022 von Glück auf acht Pfoten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Glück auf acht Pfoten
Titelbild der Ausgabe 22/2022 von Die nächste Generation. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Die nächste Generation
Titelbild der Ausgabe 22/2022 von Familien-Hobby: Luxus-Häuser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Familien-Hobby: Luxus-Häuser
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Orden für Victoria!
Vorheriger Artikel
Orden für Victoria!
SIE KANN WIEDER LACHEN!
Nächster Artikel
SIE KANN WIEDER LACHEN!
Mehr Lesetipps

... einfach nur auseinandergelebt? 23 Jahre waren sie zusammen, seit 2006 sind sie verheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder: 21, 18, und 10. Aus seiner zweiten Ehe mit stammt Sohn 24. Am 2. Mai hatten Irina und Jörg Pilawa ihren 16. Hochzeitstag, die sogenannte Saphir-Hochzeit. Ist der Glanz der frühen Jahre einfach so verblasst? Hat sich Pilawas anfängliche Begeisterung für seine dritte Ehefrau im Alltag nach und nach davongeschlichen?

Beim Reiten findet er Entspannung

In einem Interview mit FRAU IM SPIEGEL, sagte der erfolgreiche TV-Mann 2016 auf die Frage nach dem Rezept für seine glückliche Ehe? „Wenn ich das wüsste, würde ich mir die Formel patentieren lassen.“ Damals schwärmte er geradezu von seiner Frau. „Irina ist und bleibt meine Traumfrau. Wir haben einfach das große Glück, dass wir irrsinnig gut zusammenpassen. Auch nach so vielen Jahren sind wir ein supergutes Team. Als Eltern, aber vor allem auch als Paar.“

Drei Jahre später sagte er zu uns: „Irina gibt mir den nötigen Rückhalt. Sie ist meine beste Beraterin, schärfste Kritikerin und von entwaffnender Ehrlichkeit. Ich finde ihren Überblick, ihr Organisationstalent und ihre Planungssicherheit bewundernswert. Außerdem ist Irina eine hervorragende Autofahrerin.“ Das klingt nach viel Respekt, aber auch nach viel Routine – und nicht mehr unbedingt nach der großen Liebe.

Gutgelaunt und witzig, so wie man Jörg Pilawa aus vielen Unterhaltungs-Sendungen kennt, zeigte er sich vor einigen Tagen in Hamburg auf dem Presse-Event „Top30!-Club“. Für SAT.1, seinen neuen Arbeitgeber, stellte er seine demnächst startende Show „Zurück in die Schule“ (Arbeitstitel) vor. Von privaten Problemen war PR-Profi Pilawa nichts anzumerken.

Wie schmerzhaft die Trennung für die Familie sein muss, lässt sich nur erahnen. Das Ehepaar Pilawa wirkte immer wie ein Fels in der Brandung. Besonders für seine Kinder. Gemeinsam hat die Familie auch Krisen gemeistert. Töchterchen Nova war wegen ihrer Rheuma-Erkrankung lange das Sorgenkind. Heute geht es dem Mädchen wieder gut. Nova ist medikamentös gut eingestellt und hat sich an die wöchentliche Cortison-Spritze gewöhnt. Pilawa, seit 2016 Botschafter der „Deutschen Rheumaliga“, hängt sehr an der Kleinen.

Wie geht sein Leben nach der Trennung jetzt weiter? Möglich, dass Jörg Pilawa sich wieder mehr in die Arbeit stürzt und mit seiner Produktionsfirma „Herr P.“ neue TV-Formate entwickelt. Oder sind ihm Freizeit und Freiheit wichtiger? Vielleicht reist er im Sommer wieder auf seine eigene Insel „Hunt Island“ in Kanada. Dorthin, wo er mit Irina und den Kindern viele unbeschwerte Sommerurlaube in der Natur verbrachte. Auch sein neues Hobby, das Reiten, sei jetzt für ihn ein wichtiger Ausgleich. Im Reitstall Putfarcken steht seine neunjährige Stute Luise, die er abwechselnd mit Nova reitet. Im Sommer 2020 machte Jörg Pilawa dort sein Reitabzeichen und scherzte: „Das ist wie das Seepferdchen im Schwimmen.“ Der idyllisch gelegene Reitstall ist nur rund zehn Kilometer von Bergedorf entfernt. Dort, wo Familie Pilawa bis vor kurzem noch glücklich in ihrer Villa zusammenlebte.

◼ CLAUDIA WILLRUTH