Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

EHRUNGEN FÜRREITER, VORFÜHRER UND ZÜCHTER


Mecklenburger Pferde - epaper ⋅ Ausgabe 12/2018 vom 01.12.2018

Im Rahmen der Mecklenburger Körtage wurden auch 2018 traditionell verdiente Pferdeleute geehrt. Martin Jürgens aus Polzow erhielt die „Silberne Ehrennadel“ für seine Erfolge als Züchter und sein ehrenamtliches Engagement als Vorsitzender des Pferdezuchtvereins Uecker-Randow sowie als Turnierveranstalter.


Artikelbild für den Artikel "EHRUNGEN FÜRREITER, VORFÜHRER UND ZÜCHTER" aus der Ausgabe 12/2018 von Mecklenburger Pferde. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Extra aus Sachsen-Anhalt angereist und gekört: Shetlandponyhengst von Falk.


(Foto: Tauchnitz)

Als Züchter kann er mehrere in der schweren Klasse international ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Mecklenburger Pferde. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2018 von ABSCHIED VON DEN MULTI-SPIELEN WEG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
ABSCHIED VON DEN MULTI-SPIELEN WEG
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Zucht: Tolles Lot -gute Zahlen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zucht: Tolles Lot -gute Zahlen
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von PKS-Körung: Strahlender Siegerhengst aus Ganschow. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PKS-Körung: Strahlender Siegerhengst aus Ganschow
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von SHOW:Träumen in Schwerin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
SHOW:Träumen in Schwerin
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Sport:Finale Nürnberger Burg-Pokal. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sport:Finale Nürnberger Burg-Pokal
Titelbild der Ausgabe 12/2018 von Service: Ein Dressurchampion wurde 80. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Service: Ein Dressurchampion wurde 80
Vorheriger Artikel
PKS-Körung: Strahlender Siegerhengst aus Ganschow
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel SHOW:Träumen in Schwerin
aus dieser Ausgabe

... erfolgreiche Mecklenburger Sportpferde wie Adriane, Amageddon, Caligor, Chakaria, La Conga, Landior, Levado, Levisto und den gekörten Diarano v. Diarado vorweisen, die vornehmlich von seiner Tochter Anna Ebel-Jürgens und seinem Schwiegersohn Ulf Ebel ausgebildet wurden und größtenteils geritten werden. Der Landwirt unterstützt außerdem die Jungzüchterarbeit des Pferdezuchtverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Eine besondere Anerkennung erhielt Libuse Mencke vom Gestüt Ganschow. 2018 hat sie drei Landeschampions präsentiert und ausgebildet. Sie zeichnet sich als hervorragende Ausbilderin junger Dressurpferde und –ponys aus. Mit Sandokan v. Surprice qualifizierte sie sich zur WM der jungen Dressurpferde und platzierte sich beim Bundeschampionat 2018. Anlässlich der Trakehner Hengstkörung wurde Libuse Mencke das „Goldene Reitabzeichen“ für ihre Erfolge im Dressursport verliehen.

Ein Aushängeschild der Mecklenburger Pferdezucht ist Chacco-Blue. Obwohl der Hengst vor sechs Jahren auf dem Höhepunkt seiner hoch erfolgreichen Sportkarriere an den Folgen einer Borreliiose-Infektion starb, ging seine Zuchtkarriere im Gestüt Paul Schockemöhle dank künstlicher Besamung weiter steil nach oben. 2017/18 wurde er im Ranking der „World Breeding Association for Sporthorses“ weltweit als die Nr. 1 der Springpferde-Vererber geführt. An dieser Karriere sind insbesondere drei Personen beteiligt, die in Redefin geehrt wurden: sein Züchter Karl-Heinz Köpp aus Groß Stieten, sein Ausbilder André Plath von der Insel Poel und sein Besitzer Paul Schockemöhle aus Mühlen, der Chacco-Blue 2004 kaufte und entscheidenden Erfolg an seiner Karriere hatte. P.S. wurde bei der Ehrung von seinem langjährigen Mitarbeiter Joseph Klaphake vertreten.

Alljährlich wird der beste Vorführer mit einem Scheck der Matthaes Medien GmbH ausgezeichnet, die u.a.die Fachzeitschrift „Züchterforum“ herausbringt. Diesen Scheck erhielt 2018 Jens Dummeyer, der wie viele andere Vorführer bei der Präsentation der Hengste sportliche Höchstleistungen erbringen musste.

Martin Jürgen erhielt für seine Verdienste die Silberne Ehrennadel des Verbandes. Jörg Hasselmann, Karoline Gehring und Uwe Witt gratulierten.


(Foto: Tauchnitz)

Bringt junge Pferde in den Sport -Libuse Mencke -jüngst auch mit dem Goldenen Reitabzeichen geehrt.


(Foto: Tauchnitz)

Bringt immer noch Freude, der viel zu früh verstorbene Chacco-Blue: Ausbilder André Plath, Züchter Karl-Heinz Köpp und Josef Klaphake, der den Besitzer Paul Schockemöhle vertrat.


(Foto: Tauchnitz)

Bringt Junghengste zum Glänzen -Jens Dummeyer, der als bester Vorführer ausgezeichnet wurde.


(Foto: Tauchnitz)