Lesezeit ca. 3 Min.

Ei, Ei, Ei –leckere Omeletts!


Logo von Neue Welt
Neue Welt - epaper ⋅ Ausgabe 13/2022 vom 23.03.2022

REZEPTE

TIPP

Soll das Omelett sehr luftig werden, das Eiweiß steif schlagen, unter die restliche Masse ziehen.

Extra cremig gefüllt Omelett mit Hähnchen-Pilz-Ragout

Artikelbild für den Artikel "Ei, Ei, Ei –leckere Omeletts!" aus der Ausgabe 13/2022 von Neue Welt. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Neue Welt, Ausgabe 13/2022

Schnell, einfach, preiswert ? diese fluffigen Omeletts bringen köstliche Abwechslung auf Ihren Teller

Zutaten für 4 Portionen

•250 g Champignons

•1 Bund Lauchzwiebeln

•300 g Hähnchenbrustfilet

•1/2 Bund Schnittlauch

•10 Eier

•4 EL Milch

•Salz

•geriebene Muskatnuss

•150 g Wildreismischung

•2 EL Speiseöl

•Pfeffer

•1 TL Mehl

•200 g Sahne

•4 TL Butter

•1 TL mittelscharfer Senf

Zubereitung ca. 30 Min.

1Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln put-zen, waschen, weißen und grünen Teil getrennt in Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden. Eier, Milch und 2 EL ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Neue Welt. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Liebe Leserinnen, liebe Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen, liebe Leser!
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von „Wir packen gern mit an“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
„Wir packen gern mit an“
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Blitz lichter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blitz lichter
Titelbild der Ausgabe 13/2022 von Bewegende Enthüllungen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bewegende Enthüllungen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Luf tige Biskuitrollen
Vorheriger Artikel
Luf tige Biskuitrollen
Schritt für Schritt erklärt So geling t Hefeteig
Nächster Artikel
Schritt für Schritt erklärt So geling t Hefeteig
Mehr Lesetipps

... Wasser ver-quirlen. Mit Salz und Muskat wür-zen. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe garen.

2Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 6–8 Minuten rundherum braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze kurz mitbra-ten. Das Weiße der Lauchzwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit Sahne und 100 ml Wasser ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

31 TL Butter in einer Pfanne (ø 24 cm) erhitzen. Ca. 1/4 derEimasse hineingießen und bei mittlerer Hitze stocken lassen. Wenden und zu Ende backen. Auf diese Weise 3 weitere Omeletts backen. Fertige Omeletts warm stellen.

4 Das Ragout mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Reis abgießen und abtropfen las-sen. Die Omeletts mit Reis und Hähnchenragout füllen. Alles mit Lauchzwiebelgrün und Schnittlauch bestreuen.

PRO PORTION CA. 700 KCAL PRO PORTION CA. 700 KCAL 44 g Eiweiß, 43 g Fett, 36 g Kohlenhydrate, 3 BE, Preis ca. 3,50 Euro

Ohne Fleisch genießen Omelett mit Veggie-Bolognese

TIPP

Zu der Bolognese-Soße passen auch gebratene Zucchini, Pilze oder Auberginen in Scheiben toll.

Zutaten für 4 Portionen

•1 Zwiebel

•1 Knoblauchzehe

•250 g Möhren

•200 g Staudensellerie

•300 g Tomaten

•2 EL Speiseöl

•400 g vegetarischer Hackfleisch-Ersatz

•2 EL Tomatenmark

•Salz•Pfeffer

•Zucker

•8 Eier

•4 EL Milch

•4 TL Butter

•1/2 Bund Rucola

•80 g geriebener Parmesan

Zubereitung ca. 30 Min.

1Zwiebel und Knoblauch schä­len, fein würfeln. Möhren schälen, waschen und klein wür­ en waschen, putzen und würfeln Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und würfeln.

2Öl erhitzen. Hack­Alternative anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Gemüse, bis auf die Tomaten, ca. 5 Minuten mitbraten. Tomaten kurz mitbraten. Tomatenmark kurz mitdünsten. Mit 100 ml Wasser ab­löschen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker würzen. 10 Min. köcheln.

3Eier, Milch, 2 EL Wasser ver­quirlen, salzen. 1 TL Butter in einer Pfanne (ø 24 cm) erhitzen. 1/4 Eimasse hineingießen, stocken lassen. Wenden, zu Ende backen. 3 weitere Omeletts backen.

4 Rucola verlesen, grob hacken. Soße mit Salz und Pfeffer ab­schmecken. Omeletts mit vegetari­scher Bolognese füllen. Mit Parme­san und Rucola bestreuen..

PRO PORTION CA. 730 KCAL 44 g Eiweiß, 53 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 1 BE, Preis ca. 2,20 Euro

Wenn es schnell gehen soll Omelett mit Erbsen, Schinken und Käse

Zutaten für 4 Portionen

•200 g TK-Erbsen

•6 Eier

•2 EL Milch

•Salz

•4 TL Butter

•5 Scheiben gekochter Schinken (à 30 g)

•150 g geriebener Gouda

•Kerbel zum Verzieren

Zubereitung ca. 20 Min.

1Die Erbsen auftauen lassen. In der Zwischenzeit die Eier und die Milch in einer Schüssel kräftig verquirlen. Mit Salz abschmecken. Dann 100 g Erbsen hinzufügen und alles kurz pürieren.

21 TL Butter in einer beschichte­ten Pfanne (ø 24 cm) heiß wer­ den lassen. Dann etwa 1/4 der Ei­masse hineingießen und bei mitt­lerer Hitze stocken lassen. Omelett wenden lassen. Dann etwa 1/4 der Ei­masse hineingießen und bei mitt­lerer Hitze stocken lassen. Omelett wenden und zu Ende backen. Auf diese Weise 3 weitere Omeletts backen. Die fertigen Omeletts an­schließend warm stellen.

3Jedes Omelett mit 1 Scheibe Schinken belegen und mit etwa 25 g geriebenem Käse bestreuen. Die Eierkuchen dann aufrollen. Ne­beneinander in eine gefettete Auf­laufform setzen.

4Zum Schluss die letzte Scheibe gekochten Schinken in feine Streifen schneiden. Alles mit den restlichen Erbsen und etwa 50 g  geriebenem Käse bestreuen. Im  vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für etwa 10 Minuten überbacken. Mit klein gezupftem frischem Kerbel garnieren.

PRO PORTION CA. 570 KCAL 31 g Eiweiß, 27 g Fett, 8g Kohlenhydrate, 0,5 BE, Preis ca. 1,50 Euro