Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Ein gutes Händchen


Cosy - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 27.02.2019

Flohmärkte, Trödelläden, fremde Länder: Nan Na liebt kuriose Fundstücke und stöbert sie überall auf. Bunt und vielfältig wird ihre Wohnung in Kopenhagen dabei von ganz allein.


Artikelbild für den Artikel "Ein gutes Händchen" aus der Ausgabe 2/2019 von Cosy. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Cosy, Ausgabe 2/2019

HIER WOHNT NAN NA
Dänen, die in Sachen Trendbewusstsein etwas auf sich halten, wohnen im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro. So auch Nan Na Hvass, die sich ihre 85-Quadratmeter-Wohnung mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter teilt. Die Designerin und Co-Gründerin des ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Cosy. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von News & Trends für den Frühling. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
News & Trends für den Frühling
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von DESIGN : Kreative Köpfe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DESIGN : Kreative Köpfe
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von BERATUNG : All you need is less. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BERATUNG : All you need is less
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von BERATUNG : Hurra, der Lenz ist da!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
BERATUNG : Hurra, der Lenz ist da!
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Wie bei Pippi Langstrumpf : HOMESTORY. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wie bei Pippi Langstrumpf : HOMESTORY
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Problemzone Balkon : BERATUNG. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Problemzone Balkon : BERATUNG
Vorheriger Artikel
News & Trends für den Frühling
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel DESIGN : Kreative Köpfe
aus dieser Ausgabe

HIER WOHNT NAN NA
Dänen, die in Sachen Trendbewusstsein etwas auf sich halten, wohnen im Kopenhagener Stadtteil Vesterbro. So auch Nan Na Hvass, die sich ihre 85-Quadratmeter-Wohnung mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter teilt. Die Designerin und Co-Gründerin des Studios „Hvass & Hannibal“ füllt das gemeinsame Zuhause am liebsten mit Dingen, zu denen sie einen persönlichen Bezug hat: Flohmarktfunde, Reisesouvenirs oder eigene Kunstwerke. So schafft sie eine warme, gemütliche Atmosphäre und Räume, in denen langweiliger Einheitslook keine Chance hat. Ihrem Mann zuliebe sortiert sie hin und wieder auch mal das eine oder andere Teil aus.

Hausgemacht:Die Kissen hat Nan Na selbst genäht


Kunst & Krempel

Kitsch oder coole Installation? Die mit Reisemotiven bedruckten Holzscheiben fand Nan Na in einem Trödelladen


Stapelware

Farbe fürs Schlafzimmer: bunte Bücher und eine fröhliche Blumentapete


Auch Nan Nas Vater hat ein Herz für Trödel: Die rote Holzkiste war ein Geschenk von ihm


Sammelglück auf Dänisch :(bunt und originell

Die bunten Holzreliefs stammen aus der Werkstatt von Hvass & Hannibal und waren Teil einer Ausstellung


Doppelfunktion: Das Regal bietet Stauraum und ist zugleich Wandskulptur


Postkarten, Schachteln, kleine Kunstwerke: In jedem Winkel der Wohnung verstecken sich Kuriositäten


Nan Na arbeitete gemeinsam mit ihrer Studiopartnerin schon für namhafte Kunden wie Adidas, Apple oder Marimekko


PLATZ FÜR PERSÖNLICHKEIT
Hier könnte man stundenlang stöbern und würde trotzdem immer wieder neue Dinge entdecken: In der Wohnung von Nan Na und ihrer kleinen Familie fühlt man sich sofort wohl, weil sie ihre Bewohner perfekt widerspiegelt. „Ich bin eine Sammlerin, und die meisten meiner Fundstücke wären für andere Menschen wahrscheinlich wertlos“, erzählt die kreative Dänin. Ihre kleine Tochter bietet ihr das perfekte Alibi, um ihr Faible für bunte Figürchen und witzigen Plunder voll auszuleben. Farbkombinationen sind ihr dabei nicht so wichtig, die ergeben sich von ganz allein.

FrecheVögel

Bunte Vogel-Mobiles bringen einen Hauch von Exotik an den Esstisch


Die weiße Küche liefert die perfekte Leinwand für farbenfrohe Accessoir


DER LOOK
Bei aller Sammelleidenschaft und vielen bunten Spielereien wirkt Nan Nas Wohnung dennoch lichtdurchflutet und aufgeräumt. Das gelingt durch die weißen Wände, die hellen Böden und eine kreative und clevere Nutzung der Wände als Stauraum und Ausstellungsfläche.

Die Holzregale stammen noch vom Vormieter, passen aber wunderbar zum Geschirrmix


Holzschränkchen und Körbe schaffen in dem kleinen Badezimmer ausreichend Stauraum


FOTOS: HOUSE OF PICTURES/FREDERIKKE LEA HEIBERG. PRODUKTION: PIA OLSEN. STYLING: SIDSEL ZACHARIASSEN. TEXT: CHRISTINE GAMBATO