Lesezeit ca. 4 Min.
arrow_back

Ein Haus voller Ideen


Logo von LandIDEE Wohnen & Deko
LandIDEE Wohnen & Deko - epaper ⋅ Ausgabe 2/2022 vom 16.02.2022

Artikelbild für den Artikel "Ein Haus voller Ideen" aus der Ausgabe 2/2022 von LandIDEE Wohnen & Deko. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.
Capuccino in der Sonne Für die Fotografin und Bloggerin Christel Harnisch ein Grund zum Strahlen. Sie genießt die ersten warmen Tage auf ihrer ?kleinen? Terrasse neben dem Hauseingang. Österliche Frühblüher in Töpfchen leuchten mit der Sonne um die Wette

Blumen und Zweige werden bei Christel immer wieder neu dekoriert: in antiken Holzkisten, an Zweigen oder in simplen Vasen. Wer mag, kann sich noch mehr Ideen abgucken unter pomponetti.com

Alles wird gut – und manchmal sogar noch besser. Wie bei Christel Harnisch. Seit acht Jahren lebt sie mit ihrem Ehemann in ihrem kleinen Traumhaus auf dem Land in Oberschwaben. Sie dekoriert, bastelt und kocht dort mit großer Leidenschaft und teilt ihre zahlreichen Inspirationen und Rezepte mit wachsendem Erfolg auf dem eigenen Blog und auf Instagram.

ALLES AUF ANFANG

Dabei brach für die sechsköpfige Familie Ende 2013 erst einmal alles zusammen. „Wir mussten plötzlich aus unserem heiß geliebten Bauernhaus ausziehen, wurden wegen Eigenbedarf gekündigt. Eine Katastrophe“, erinnert sich die sympathische Schwäbin. Doch wie der Zufall es wollte, stand wenig später im selben Ort ein etwa hundert Jahre altes Haus mit ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von LandIDEE Wohnen & Deko. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Endlich klopft der Frühling an. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Endlich klopft der Frühling an
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von 7 Ideen mit Tulpen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
7 Ideen mit Tulpen
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Wir lieben Vögel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wir lieben Vögel
Titelbild der Ausgabe 2/2022 von Schmuckstück an der Ostsee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schmuckstück an der Ostsee
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Pure Poesie
Vorheriger Artikel
Pure Poesie
Zauberhafte APFELBLÜTE
Nächster Artikel
Zauberhafte APFELBLÜTE
Mehr Lesetipps

... großem Garten zum Verkauf. „Bei der ersten Besichtigung hab ich zwar heimlich gedacht, nie im Leben ziehe ich da ein. Alles viel zu düster, mehr als renovierungsbedürftig – und kein Platz für alle vier Kinder“, so Christel. Doch bis auf die beiden Jüngsten waren ohnehin schon alle ausgezogen. Und das Ganze hatte durchaus Potenzial. Nach dem Kauf haben die Harnischs in nur vier Monaten ganze Arbeit geleistet: das wurde Haus komplett kernsaniert, Wände durchbrochen, neu verputzt, Fensterfronten vergrößert, alte Holzbalken freigelegt und Dielenböden verlegt. Im April 2014 war das neue Heim bereits bezugsfertig. Mit viel Weiß und hellen Naturtönen sind Licht und Leichtigkeit in die Räume eingezogen. Bei der Einrichtung sind Alt und Neu harmonisch gemixt. Skandi trifft auf Landhaus und Industriedesign. „Ich mag mich nicht in eine Schublade stecken lassen und liebe Stilbrüche“, erzählt die Hobby-Fotografin. Jedes Zimmer in den beiden Stockwerken ist mit viel Liebe eingerichtet.

Das schöne Altholzbrett in der Tischmitte nutzt Christel als Ausstellungsfläche für ihre Deko. Die ausgeblasenen Gänseeier sind auf Moos gebettet, oben leicht aufgebrochen und mit Blüten gefüllt

EIN HERZ FÜR BLUMEN & DEKO

Und wenn die Kinder zu Besuch kommen, gibt es auch genügend Schlafplätze für alle. Das war für Christel natürlich eine echte Herzensangelegenheit. Besonders schön anzusehen sind ihre vielen Dekorationsideen, die ganz nach Saison und Anlass wechseln. Frische Blumen sind dabei Christels kleine Geheimwaffe. Am liebsten aus dem eigenen Garten, aber auch gern aus dem Blumenladen. Ihr Motto lautet: Weniger ist mehr. Jetzt zur Osterzeit baumeln Ranukeln in kleinen Hängevasen an Zweigen von der Decke, erste Tulpen schmücken antike Gefäße, und frische Zweige sind zu kleinen Kränzen gewunden. Ein echtes Deko-Wohnparadies …

Der weiße Couchtisch ist selbst gebaut und bietet auf zwei Etagen Platz für Stillleben oder Schmöker. Diese und weitere hübsche Ideen findet man unter Pomponetti.com und auf instagram.com/ pomponetti

Weil der Garten nicht ganz eben ist, haben die Harnischs die Terrasse mit Natursteinen und Holzbrettern auf einen Nenner gebracht. Gemütliche Sitzecken laden hier zum Verweilen in der Sonne ein

Christels Basteltipp: Gänse-Ei mit Hasenöhrchen im Nest

Das brauchen Sie: Gipskraut (Gypsophila), ausgeblasenes Gänseei, schwarzen Draht oder Floristendraht, Schere, schmales Dekoband

So geht’s:

1. Den Draht zweimal kreisförmig biegen, sodass er groß genug ist und auf die Ei-Krone passt.

2. Die Draht-Enden zwei-oder dreimal verdrehen und aus den flachen Enden Hasenohren formen. Dabei darauf achten, dass bei beiden Ohren noch jeweils 20 cm Draht übrig bleiben.

3. Wenn die Ohren geformt sind, das übrig gebliebene, längere Draht-Ende mehrmals um die Ei-Krone wickeln, um das Ohr am Ei zu fixieren. Beim zweiten Ohr genauso verfahren.

4. Den überschüssigen Draht bei beiden Ohren abschneiden. Bei Bedarf eine lange Nasenzange verwenden, um die Enden bündig abzukneifen und zu sichern.

5. Aus dem Gipskraut kleine Zweige herauslösen und vorsichtig in die Krone winden, sodass eine kleine Kranzform entsteht.

6. Zum Schluss noch ein Hasenohr mit einer kleinen Schleife dekorieren.