Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Ein Herz für Freunde


Handlettering and more - epaper ⋅ Ausgabe 12/2019 vom 30.08.2019

Zeichne die Konturen mit dem Fineliner und male sie mit Pinsel und Aquarellfarben aus. Nach diesem einfachen Rezept, mit etwas Übung und viel Liebe zum Detail gelingen dir beim Water Coloring dekorative Schriftbilder.


Artikelbild für den Artikel "Ein Herz für Freunde" aus der Ausgabe 12/2019 von Handlettering and more. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Handlettering and more, Ausgabe 12/2019

Freundschaft und Geschenk: In diesem schönen Ausspruch sind das die Schlüsselwörter, sozusagen die Schlagzeilen. Hier letterst du sie großzügig und leichtfüßig im Stil von Bounce Lettering und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 5,49€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Handlettering and more. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Liebe Leserinnen und Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserinnen und Leser
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Das Wichtigste zum Einstieg. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das Wichtigste zum Einstieg
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Willkommen!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen!
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Zwei schlichte Wörter …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Zwei schlichte Wörter …
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Water Coloring. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Water Coloring
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Rosige Zeiten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rosige Zeiten
Vorheriger Artikel
Glücksbringer
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Märchenhaft romantisch
aus dieser Ausgabe

Freundschaft und Geschenk: In diesem schönen Ausspruch sind das die Schlüsselwörter, sozusagen die Schlagzeilen. Hier letterst du sie großzügig und leichtfüßig im Stil von Bounce Lettering und falscher Kalligrafie. Die farbigen Konturen helfen beim sauberen Kolorieren. Im Gegensatz dazu kommt der Zwischentext in schwarzen filigranen Blockbuchstaben. Das Geschenk und das Herz schmückst du mit leichthin aufge- tupften Blüten und Blättern, die dem Schriftbild eine malerische Note geben.
Wenn du lieber nach Vorlage letterst, findest du diese auf S. 66. Oder du arrangierst die Elemente auf deine Weise. Auf jeden Fall ist es hilfreich, alles mit Bleistift vorzuschreiben.

Lettering, Illustration: Hanne Türk

Schreibe das Wort mit Bleistift vor und verdopple die Konturen an den Abstrichen. Lasse die Ober- und Unterlängen mit schwungvollen Linien auslaufen, die auch die Buchstaben miteinander verbinden. Wische mit dem Knetgummiradierer über alles, sodass der Bleistift verblasst.

Material

• Zeichenpapier, glatt („Illustration“ von Canson)
• Bleistift HB
• Aquarellfarben
• Aquarellpinsel Nr. 5
• Knetgummiradierer
• Fineliner in Grün, Orange, Schwarz

Male die Konturen mit dem Aquarellpinsel Nr. 5 und mit Aquarellfarbe aus: beginne mit Grün (F, r), dann weiter mit Gelb. Mit dem restlichen Gelb auf dem Pinsel kannst du zart ins Grün malen.

Tipp

Gib die Farben immer erst auf die Palette, am einfachsten auf den Deckel des Malkastens. Erst von hier nimmst du sie mit dem Pinsel auf.

Lettering, Illustration, Fotos: Hanne Türk

In gleicher Weise letterst und kolorierst du das „Geschenk“ in Grün und Gelb.

Schreibe auch die Blockbuchstaben zart mit Bleistift vor. Erstens, um die Wörter und Zeilen gut und mit den richtigen Abständen zu platzieren. Zweitens beugst du damit möglichen Schreibfehlern vor.

Beim Lettern mit dem schwarzen Fineliner verdoppelst du die Rundungen und senkrechten Abstriche. Oben lässt du die Linien offen, unten füllst du sie.

Schmücke das „Geschenk“ mit Ranken, Blüten und Blättern.
Tupfe die Blütenblätter mit der Pinselspitze in hellem Rosa auf. Schattiere sie mit dunklem Rosa.
Male die Stängel und Blätter in einem dunkleren Grün.

Mit hellblauer Aquarellfarbe lässt sich das Herz aufs Feinste ausarbeiten. Damit es keine unerwünschten Flecken gibt, malst du kleine Flächen und belässt dazwischen weiße Abstände. Entlang der Buchstaben (G und e) malst du einen dunkelblauen Schatten und hebst sie damit effektvoll heraus.