Lesezeit ca. 6 Min.

Ein Herz für Kirschen


Logo von Lea
Lea - epaper ⋅ Ausgabe 24/2022 vom 08.06.2022

BACKEN mit Liebe

Sahniger Kirschtraum auf Schokobiskuitböden

Artikelbild für den Artikel "Ein Herz für Kirschen" aus der Ausgabe 24/2022 von Lea. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Lea, Ausgabe 24/2022

Zutaten für 16 Stücke:

75 g Zartbitter-Schokolade

4 Eier 165 g Zucker

130 g Mehl 1 TL Backpulver

35 g Stärke 475 ml Kirschsaft 900 g Sauerkirschen

500 g Joghurt

4 EL Zitronensaft

7 EL Kirschsirup

75 g Baiserbrösel

70 g Puderzucker 9 Bl. Gelatine 300 ml Sahne 1/2 Pck. roter Tortenguss

So wird’s gemacht:

1 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/ Umluft: 160 Grad). Die Schokolade hacken. Eier, 120 g Zucker dickcremig aufschlagen. Das Mehl und Backpulver darübersieben, mit Schoko unterziehen. Masse in ausgelegte Form (ø 24 cm) geben, ca. 25 Min. backen. Auskühlen.

2 Biskuit in 3 Böden schneiden. Den unteren mit Tortenring umschließen. Stärke, 50 ml Kirschsaft verrühren. 2 EL Zucker, 300 ml Saft aufkochen, Stärke einrühren. Dann 600 g Kirschen zugeben und kurz aufkochen. Auf dem Boden verteilen, auskühlen lassen.

3 Joghurt,Zitronensaft, Sirup, Baiser und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Lea. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 24/2022 von Beim Backen geht es um mehr als Kuchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Beim Backen geht es um mehr als Kuchen
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von Rosige Aussichten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rosige Aussichten
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von Style-Coach. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Style-Coach
Titelbild der Ausgabe 24/2022 von MEINE STADT, MEIN STYLE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MEINE STADT, MEIN STYLE
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Oliven
Vorheriger Artikel
Oliven
Ein geheimer Badeplatz – bis ich entdeckt werde
Nächster Artikel
Ein geheimer Badeplatz – bis ich entdeckt werde
Mehr Lesetipps

... Puderzucker verrühren.

4 Gelatine nach Packungsangabe auflösen, unter Creme ziehen, kühl stellen. Sahne steif schlagen und unterheben. 1/3 auf die Kirschen streichen. Übrige Böden, übrige Creme einschichten. 3 Std. kühlen. 300 g Kirschen auf Torte geben. Guss, 125 ml Kirschsaft, übrigen Zucker aufkochen, auf die Kirschen träufeln. Kühl stellen.

i Zubereitung: 60 Min.; Backen: 25 Min.; Kühlen: 3 Std.

Pro Stück: 300 kcal, KH: 43 g, F: 10 g, E: 5 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Frucht-Kuppel mit Schwips

Zutaten für 12 Stücke:

65 g Mehl

20 g Speisestärke 20 g Kakaopulver

20 g Butter

135 g Zucker

3 Eier 400 g Sauerkirschen

100 g Zartbitter-Kuvertüre 6 Bl. Gelatine

3 EL Kirschwasser (alternativ Kirschsaft) 200 g Joghurt 250 ml Sahne

So wird’s gemacht:

1 Backofen vorheizen (Elektro: 175 Grad/Umluft: 155 Grad). Mehl, 10 g Stärke, Kakao mischen. Butter zerlassen, auf Zimmertemperatur abkühlen. Springform (ø 26 cm) am Boden mit Backpapier bespannen. 75 g Zucker, Eier 8 Min. weißcremig aufschlagen. Mehlmix in 3-4 Portionen auf die Eimasse sieben, locker unterheben. Butter vorsichtig unterheben. Masse in die Springform füllen und 25 Min. backen. Biskuit auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

2 Inzwischen Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Kirschen entsteinen und halbieren. Kuvertüre mit dem Sparschäler in große Späne hobeln und beiseitestellen. Gelatine einweichen. Die Kirschen in einem Topf mit 60 g Zucker erhitzen. 10 g Speisestärke mit dem Kirschwasser glatt rühren und unter Rühren zu den heißen Kirschen geben. 2 Min. unter Rühren kochen lassen. Kirschen in eine Rührschüssel füllen. Gelatine nach Packungsangabe in der noch warmen Kirschmasse auflösen. Anschließend abkühlen lassen.

3 Joghurt unter die Kirschen rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme in die Schüssel füllen. Mit dem Biskuitboden belegen. Alles ca. 4 Std. kühlen. Torte auf eine Tortenplatte stürzen und die Folie abziehen. Creme mit den Schokospänen bestreuen, evtl. leicht festdrücken. Bis zum Genießen kühl stellen.

i Zubereitung: 55 Min.; Backen: 25 Min.; Kühlen: 4 Std.

Pro Stück: 330 kcal, KH: 29 g, F: 19 g, E: 10 g

Marzipan-Streusel vom Blech

KALORIEN-ARM

Zutaten für 24 Stücke:

50 g Marzipan-Rohmasse

450 g Mehl 150 g Zucker

400 g Butter 1 Pck. Vanillezucker

1 Ei

1 Pck. Backpulver

1 kg Süßkirschen

So wird’s gemacht:

1 Die Marzipan-Rohmasse raspeln und mit 200 g Mehl, 50 g Zucker und 150 g Butter zu Streuseln verkneten. Kalt stellen. Den Backofen vorheizen (Elektro: 200 Grad/Umluft: 180 Grad).

2 Die restliche Butter schaumig schlagen. Nach und nach 100 g Zucker und den Vanillezucker dazugeben. Das Ei unterrühren und alles cremig schlagen. 250 g Mehl mit Backpulver mischen und über den Teig sieben. Locker unterheben und den Teig auf ein eingefettetes Backblech streichen.

3 Die Kirschen waschen, abtropfen, entstielen und entsteinen. Auf dem Teig verteilen und mit den Streuseln abdecken. In der Ofenmitte ca. 35 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen. Auf Wunsch mit Schlagsahne servieren.

i Zubereitung: 30 Min.; Backen: 35 Min.

Pro Stück: 250 kcal, KH: 25 g, F: 15 g, E: 2 g

Lea TIPP

Andere Konsistenz? Anderer Geschmack? Variieren können Sie das Rezept, indem Sie einen Teil des Mehls z. B. durch zerbröselte Cornflakes oder Haferflocken ersetzen. Auch etwas Zitronen- oder Orangenabrieb bringt eine raffinierte Note in den Teig. Zum Aromatisieren der Streusel eignen sich Gewürze wie Kardamom, Zimt oder Bourbon-Vanillezucker. Mit Kakaopulver oder Schokoraspeln bekommen Sie im Handumdrehen Schoko-Butterstreusel.

Nuss-Nougat-Torte unter feinem Kirschwasser-Guss

Wie vom Profi

Für die Tuffs steife Sahne in einen Spritzbeutel mit Tülle füllen und für schöne runde Tupfen den Spritzbeutel fast senkrecht halten.

Zutaten für 12 Stücke:

500 g Sauerkirschen

160 g Mehl 1 Pck. Vanille-Puddingpulver

2 TL Backpulver

150 g Butter

200 g Zucker

2 Pck. Vanillezucker 3 Eier

100 ml Milch 50 g Nuss-Nougat-Creme

600 g Sahnequark 3 Pck.

Sahnesteif 230 ml Kirschsaft 20 ml Kirschwasser 1 Pck. roter

Fix-Tortenguss (ohne Kochen)

So wird’s gemacht:

1 Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/ Umluft: 160 Grad). Form (ø 26 cm) mit Backpapier belegen. Kirschen entsteinen. Mehl, Pudding-, Backpulver mischen. Butter mit 150 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker cremig rühren. Eier, 75 ml Milch unterrühren. Den Mehlmix dazusieben, kurz unterrühren.

2 Hälfte vom Teig in die Form füllen. Den übrigen Teig mit Nuss-Nougat-Creme und 25 ml Milch verrühren. Auf hellem Teig verteilen. Kirschen eindrücken, ca. 40 Min. backen. Auskühlen lassen. Quark, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, Sahnesteif verrühren. Masse auf dem Boden verteilen. Saft aufkochen.

3 Kirschwasser, Tortenguss in Schüssel geben. Heißen Saft unterrühren. Guss auf der Torte verteilen. Evtl. mit Sahnetupfen und Kirschen garnieren.

i Zubereitung: 60 Min.

Backen: 40 Min.

Pro Stück: 350 kcal, KH: 34 g, F: 18 g, E: 8 g

KH: Kohlenhydrate, F: Fett, E: Eiweiß

Tartelettes mit Mandelbutter

Zutaten für 8 Stück:

80 g Puderzucker

150 g Butter

3 Eier

220 g Mehl

250 ml Milch

1/2 Pck. Vanille-Puddingpulver

45 g Zucker

70 g gemahl. Mandeln 2 cl Amaretto

600 g Kirschen

So wird’s gemacht:

1 Den Puderzucker sieben, mit 100 g Butter und 1 Ei schaumig schlagen. Das Mehl unterkneten, den Teig in Folie wickeln und 60 Min. kalt stellen. Für die Creme etwas Milch abnehmen und mit Vanille-Puddingpulver und Zucker verrühren. Die übrige Milch aufkochen, das angerührte Puddingpulver dazugeben, noch mal aufkochen und abkühlen lassen.

2 Die restliche Butter schaumig schlagen, Mandeln, 2 Eier und Amaretto unterrühren und die Mandelbutter esslöffelweise unter den Vanille-Pudding rühren.

3 Kirschenwaschen und entsteinen. Den Backofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Teig zwischen Folie dünn ausrollen und 8 gefettete Tartelette-Förmchen (ø 10 cm) damit auslegen. Mandelcreme auf die Förmchen verteilen, Kirschen daraufgeben und im Backofen ca. 35 Min. backen.

4 Die Tartelettes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Wunsch mit wenig Puderzucker bestäuben und evtl. mit leicht gezuckertem Schmand anrichten.

i Zubereitung: 45 Min.; Kühlen: 60 Min.; Backen: 35 Min.

Pro Stück: 460 kcal, KH: 50 g, F: 24 g, E: 9 g

Lea TIPP

Wer es lieber noch süßer mag, kann die Puddingcreme mit etwas mehr Zucker, Ahornsirup oder Puderzucker nach Belieben abschmecken.

Schoko-Liebe mit Krokant

Zutaten für 12 Stücke:

425 g Zucker

150 g Butter

110 g Mehl 3 Eigelb

6 Eier abgerieb. Schale von

1/2 Bio-Orange 8,5 EL Stärke

35 g Kakaopulver 140 ml Kirschsaft

500 g entsteinte Sauerkirschen

250 ml Milch Mark von 1/2 Vanilleschote

60 g Zartbitter-

Schokolade

100 g Mandelstifte 300 ml Sahne

So wird’s gemacht:

1 Zuerst 25 g Zucker mit 50 g Butter, 75 g Mehl, 1 Eigelb verkneten, in Folie 60 Min. kühlen. Ofen vorheizen (Elektro: 180 Grad/Umluft: 160 Grad). Form (ø 26 cm) fetten, mit ausgerolltem Teig belegen, ca. 15 Min. backen. Abkühlen. Eier trennen. Eiweiße steif schlagen, 180 g Zucker einrieseln. 6 Eigelb, Orangenschale unterrühren. 4 EL Stärke, 35 g Mehl, Kakao darübersieben, unterheben.

2 Ofenhitze um 20 Grad reduzieren. Form mit Backpapier belegen. Biskuitmasse einfüllen, 45 Min. backen. Abkühlen. 4 EL Kirschsaft, 2,5 EL Stärke verrühren. Übrigen Saft, 100 g Zucker, Kirschen aufkochen. Stärke einrühren, aufkochen. Milch mit Vanillemark aufkochen. 2 Eigelb, 2 EL Stärke, 20 g Zucker unter die Milch rühren, einköcheln. Abkühlen. Schokolade hacken, schmelzen, auf Mürbeteig streichen. Biskuit daraufsetzen. Vom Biskuit Deckel abschneiden. Bis auf 2 cm Rand unteren Boden aushöhlen. Biskuitinneres zerbröseln, mit 100 g Butter in einer Pfanne anrösten. 100 g Zucker schmelzen. Mandeln unterrühren. Abkühlen, hacken, mit Bröseln mischen.

3 Vanillecreme in Boden füllen. Mit 1/3 Krokantbröseln bestreuen. Kirschen darauf verteilen. Deckel daraufsetzen. Sahne steif schlagen, Kuchen damit bestreichen. Übrige Brösel locker darauf verteilen.

Zubereitung: 60 Min.; Kühlen: 60 Min.; Backen: 60 Min.

Pro Stück: 530 kcal, KH: 50 g, F: 29 g, E: 9 g