Weiterlesen mit NEWS. Jetzt testen.
Lesezeit ca. 3 Min.

EIN HOTSPOT


Holiday & Lifestyle - epaper ⋅ Ausgabe 4/2021 vom 08.09.2021

HONGKONG

Artikelbild für den Artikel "EIN HOTSPOT" aus der Ausgabe 4/2021 von Holiday & Lifestyle. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Holiday & Lifestyle, Ausgabe 4/2021

EINHEIMISCHE gönnen sich einen Milchtee und ein Pläuschchen.

Gebratene Garnelen in dunkler süß-saurer Soße, knusprig frittierter Tintenfisch, Austernomelett mit grünen Zwiebeln und frischem Koriander, blanchierter Schweinebauch mit fermentiertem Tofu, Mu-Er-Pilzen und eingelegtem Kohl – wem würde hier nicht das Wasser im Mund zusammenlaufen?

HONGKONG ist ein kultureller Schmelztiegel, der sich auch in den Kochtöpfen und Woks der rund 15.000 Restaurants, Cafés und Bars widerspiegelt. Die Metropole an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. „Dai Pai Dong“ heißt übersetzt „Restaurant mit einer großen Nummerntafel“. Auf dieser ist die Lizenz zu sehen. Das Essen der traditionellen chinesischen Imbissstände besteht in der Regel aus kantonesisch ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 4,99€
NEWS 30 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Holiday & Lifestyle. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2021 von LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIEBE LESERINNEN, LIEBE LESER,
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von WANDERN MIT APP. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
WANDERN MIT APP
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von DESIGN-HOTEL ONE BAVARIA HOMES. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DESIGN-HOTEL ONE BAVARIA HOMES
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von REISE-REKORDE. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
REISE-REKORDE
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von TROPISCHER TRAUM. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
TROPISCHER TRAUM
Titelbild der Ausgabe 4/2021 von DIE MALEDIVEN INSELURLAUB VOM FEINSTEN. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
DIE MALEDIVEN INSELURLAUB VOM FEINSTEN
Vorheriger Artikel
HIGHLIGHTS IM HERBST
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel FASZINATION ISLÄNDISCHES HOCHLAND
aus dieser Ausgabe

... geprägten Wok-Gerichten, die vor allem aus gedünsteten oder gebratenen Zutaten bestehen und mit Reis oder Nudeln serviert werden. Jahrhundertealte Garküchen kann man auf Hongkong Island in der Nähe des Central Mid-Levels Escalator im Bezirk Central und in Kowloon entdecken. Auch die „Cha Chan Tengs“ sind bei den Einheimischen sehr beliebt. Die Cafés sind bekannt für ihre vielseitigen und günstigen Gerichte wie Congee (Reisbrei), Wonton Nudeln oder gegrilltes Fleisch mit Reis.

WER DIE KANTONESISCHE KÜCHE KENNENLERNEN WILL, hat in Hongkongs Straßen reichlich Gelegenheit. Street Food ist dort keine neumodische Erscheinung. Bereits seit Generationen versorgen die Dai Pai Dongs und Cha Chan Tengs hungrige Passanten mit ihren schnellen, einfachen Köstlichkeiten auf die Hand. Einen guten Einblick in die Street Food Kultur Hongkongs bekommt man während einer geführten Tour durch den ehemaligen Arbeiterdistrikt Sham Shui Po. Anstelle der glitzernden Hochhausfassaden bestimmen hier einfache Gebäude die Straßenszenerie. Eingekehrt wird ausschließlich in kleine, familiengeführte Restaurants. Ziel der herzhaftsüßen Tour ist es, Gäste nicht nur „abzuspeisen“, sondern mit gutem Geschmack und positiven Erinnerungen zum Wiederkommen zu inspirieren.

1

2

3

DIE FINANZMETROPOLE ZÄHLT SIEBEN MILLIONEN EINWOHNER und weist die höchste Bevölkerungsdichte der Welt auf. Doch Natur-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn an Stränden und Bergen fehlt es nicht. Statt Wolkenkratzern bestimmen in den New Territories grüne Felder, subtropische Wälder und sanfte Hügel das Bild. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt – und das nur wenige Fährminuten entfernt. Für jene, die Kulinarik abseits der schnelllebigen Großstadt genießen möchten, sind Genusswanderungen genau das Richtige. Sie führen entlang der Küste durch unberührte Natur zu kleinen Fischerdörfern mit authentischen Restaurants und Garküchen. Im ländlichen Sai Kung lässt sich auf einer Reise in die Vergangenheit die traditionelle Hakka-Küche entdecken.

1

2

TIPP: Nach dem Erfolg in 2020 kann man auch in diesem Jahr wieder virtuell in die kulinarische Szene Hongkongs eintauchen. Im November findet das Hong Kong Virtual Wine and Dine Festival statt. Via Live-Stream bringt es die Esskultur Hongkongs auf die Bildschirme von Foodies weltweit. Highlight sind die Online-Kochworkshops und Wine-Tastings.

Interessierte können sich auf der Wine and Dine Festival Website (über: www.DiscoverHongKong.com ) informieren und für die virtuellen Events kostenlos anmelden.

1

EINE EMPFOHLENE WANDERUNG IN SAI KUNG ist die rund 13 km lange Route von Pak Tam Chung nach Sham Chung. Während der Tour können Leckereien wie Tofu-Desserts, Hakka Snacks, Cha Kwo-Dampfnudeln und geschmortes Schweinefleisch genossen werden.

2

Goldmedaille: Hongkong verteidigt auch in diesem Jahr seine Position als Top-Gastronomie-Standort. Bei der Auszeichnung „Asia’s Top 50 Restaurants 2021“ räumt die Metropole nicht nur mit elf Einträgen ab, sondern führt die Rangliste sogar an: Den Titel als bestes Restaurant Asiens gewann das „The Chairman“ im Stadtteil Central. Die authentisch kantonesische Küche von Besitzer Danny Yip hat die Jury überzeugt. Als unprätentiös und historisch wertvoll beschreiben sie den kleinen Gourmet-Tempel, den Yip 2009 als Leidenschaftsprojekt eröffnete, nachdem er der IT-Branche den Rücken kehrte. Zu Anfang gab es nicht einmal eine Website – nur hervorragende Küche, die aufgrund ihrer frischen Zutaten brilliert. Mittlerweile kann man sich auch im Internet oder auf Instagram Appetit holen.