Lesezeit ca. 6 Min.
arrow_back

Ein Orden für den Ofen


Logo von essen & trinken Für jeden Tag
essen & trinken Für jeden Tag - epaper ⋅ Ausgabe 11/2022 vom 04.10.2022

Trend

Artikelbild für den Artikel "Ein Orden für den Ofen" aus der Ausgabe 11/2022 von essen & trinken Für jeden Tag. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: essen & trinken Für jeden Tag, Ausgabe 11/2022

HASSELBACK-KARTOFFELN Heiße Kombi! Mit an Bord ist Ofenkäse. Gedippt wird der Spaß in Ajvar-Sauce. Rezept Seite 14

Foto Seite 12/13

Hasselback-Kartoffeln

2,60 Euro pro Person

VEGETARISCH GLUTENFREI ZUTATEN für 4 Portionen

600 g vorw. festkochende Kartoffeln (möglichst gleich groß)

1 Zweig Rosmarin

4 El Olivenöl

½ Tl Kreuzkümmel

Salz

Pfeffer

1 Ofenkäse (z. B. „Rougette“, 320 g)

1 Glas gegrillte Aubergine (ca. 280 g)

1 Glas gegrillte Paprika (ca. 320 g)

100 g Ajvar

1 Tl Honig

1 El Orangensaft

1 El Schnittlauch in Röllchen (ersatzweise TK)

1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln gründlich schrubben, dann in 1–2-mm-Abständen ein-, aber nicht durchschneiden, sodass die Unterseite noch zusammenhängt.

2. Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken. Mit Olivenöl und Kreuzkümmel mischen. Kartoffeln in eine ofenfeste Form geben, mit dem Rosmarinöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 2,49€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von essen & trinken Für jeden Tag. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 11/2022 von Liebe Leserin, lieber Leser!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin, lieber Leser!
Titelbild der Ausgabe 11/2022 von LECKER WAR NOCH NIE SO VEGGIE!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LECKER WAR NOCH NIE SO VEGGIE!
Titelbild der Ausgabe 11/2022 von Guten Morgen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Guten Morgen
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Guten Morgen
Vorheriger Artikel
Guten Morgen
Voll auf Zack
Nächster Artikel
Voll auf Zack
Mehr Lesetipps

... Kartoffeln im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 35–40 Min. backen. Ofenkäse nach Packungsanweisung zubereiten.

3. Inzwischen Auberginen und Paprika in einem Sieb abtropfen lassen. Ajvar, Honig und Orangensaft in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln und Käse aus dem Ofen nehmen und mit Ajvar-Sauce, Gemüse und mit Schnittlauch bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 20 Minuten plus Backzeit

  PRO PORTION 16 g E, 38 g F, 25 g KH = 529 kcal (2219 kJ)

Hübsche Entdeckung

Die Hasselback-Kartoffeln verdanken wir einem schwedischen Koch, der sie in seinem Restaurant „Hasselbacken“ servierte. Ob Sie, wie wir, eine lilafarbene Sorte verwenden oder andere vorwiegend festkochende Kartoffeln, können Sie ganz nach Gusto entscheiden.

„Toller Trick: Legen Sie die Kartoffel zum Einschneiden zwischen zwei Asia-Stäbchen. Dann rollt sie nicht so leicht weg und stoppt das Messer rechtzeitig, sodass Sie die Kartoffel nicht aus Versehen durchschneiden.“

»e&t«-Koch Philipp Seefried

Chicken Wings und Gemüse vom Blech

GLUTENFREI ZUTATEN für 2 Portionen

10 Hähnchenflügel (ca. 450 g)

1 El Honig

½ Tl edelsüßes Paprikapulver

½ Tl rosenscharfes Paprikapulver

4 El Olivenöl Salz

400 g festkochende Kartoffeln

200 g Möhren

2 Knoblauchzehen

Pfeffer

Zucker

1 El TK-Petersilie

1. Hähnchenflügel im Gelenk halbieren. Honig, beide Sorten Paprikapulver, 2 El Olivenöl und Salz in einer Schüssel verrühren. Hähnchenflügel zugeben, mit der Marinade mischen und 1 Std. kalt stellen.

2. Inzwischen Kartoffeln gründlich schrubben und in 2 cm große Spalten schneiden. Möhren putzen, schälen und schräg in 3 cm große Stücke schneiden. Knoblauchzehen andrücken.

3. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Kartoffeln, Möhren und Knoblauch in einer Schüssel mit 2 El Öl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker mischen. Hähnchenflügel in die Mitte einer ofenfesten Form geben, Gemüse drum herum verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 35 Min. backen.

4. Hähnchen und Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten plus Marinier- und Backzeiten

PRO PORTION 26 g E, 30 g F, 39 g KH = 555 kcal (2327 kJ)

Tortellini-Brokkoli-Auflauf

VEGETARISCH ZUTATEN für 2 Portionen

60 g Pinienkerne (ersatzweise Mandelstifte)

200 g Brokkoli

Salz

20 g Parmesan

1 Knoblauchzehe

4 Stiele glatte Petersilie

4 El Olivenöl

1 El Zitronensaft

100 ml Gemüsebrühe

Pfeffer

1 Pk. Tortellini mit Ricotta-Spinat-Füllung (ca. 250 g)

40 g geriebener Mozzarella

3 Stiele Basilikum

1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Brokkoli in Röschen teilen und in einem Topf mit kochendem Salzwasser 2 Min. blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Parmesan fein reiben. Knoblauchzehe grob hacken. Petersilienblätter abzupfen.

2. Ca. 60 g Brokkoli, 30 g Pinienkerne, Petersilie, Knoblauch, Öl, Parmesan, Zitronensaft, Brühe, Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer zu einem Pesto mixen.

3. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Tortellini und Pesto mischen und mit dem restlichen Brokkoli in einer ofenfesten Form verteilen. Mozzarella darüberstreuen und im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und mit 30 g Pinienkernen und zerzupften Basilikumblättern bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 25 Minuten plus Backzeit

PRO PORTION 26 g E, 47 g F, 25 g KH = 663 kcal (2777 kJ)

Putensteaks „caprese“ mit Pesto

ZUTATEN für 2 Portionen

2 Putensteaks (à ca. 160 g)

Salz

Pfeffer

½ Tl getrockneter Rosmarin

2 Kugeln Mozzarella (à 125 g)

2 Tomaten

1 Glas Basilikum-Pesto (ca. 190 g)

3 El Olivenöl ½ Baguette

2 Stiele Basilikum

1. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Putensteaks mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Mozzarella abtropfen lassen. Mozzarella und Tomaten in ½ cm dicke Scheiben schneiden.

2. Steaks in eine ofenfeste Form geben. Tomaten- und Mozzarella-Scheiben abwechselnd auf das Fleisch legen. 1 El Pesto darauf verteilen, mit 2 El Öl beträufeln und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 20–25 Min. backen.

3. Inzwischen das Baguette aufschneiden und in einer Pfanne mit 1 El heißem Öl anrösten. Steaks aus dem Ofen nehmen und das restliche Pesto darauf verteilen. Mit frisch gezupften Basilikumblättern und Pfeffer bestreuen und mit Baguette servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten plus Backzeit

PRO PORTION 77 g E, 90 g F, 41 g KH = 1326 kcal (5545 kJ)

Titelrezept

One-Pot-Ofen-Pasta

VEGETARISCH ZUTATEN für 3 Portionen

1 Stange Lauch

150 g Kirschtomaten

300 ml Schlagsahne

500 ml passierte Tomaten

Salz

Pfeffer

Zucker

½ Tl edelsüßes Paprikapulver

¼ Tl Chilipulver

½ Tl getrockneter Oregano

250 g kurze Nudeln (z. B. Rigatoni)

100 g geriebener Mozzarella

2 Stiele Basilikum

1. Lauch längs halbieren, gründlich waschen und in 5 mm dicke Ringe schneiden. Kirschtomaten halbieren.

2. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Lauch, Kirschtomaten, Sahne, passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker, Paprikapulver, Chilipulver und Oregano in einen ofenfesten Topf geben und verrühren. Nudeln in den Topf geben und mit der Sauce mischen.

3. Topf im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Den Topf aus dem Ofen nehmen und mit einem Kochlöffel vorsichtig umrühren. Mozzarella darauf verteilen und weitere 20 Min. fertig backen.

4. Basilikumblätter abzupfen. One-Pot-Pasta aus dem Ofen nehmen, mit Basilikumblättern bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten plus Garzeit

PRO PORTION 24 g E, 40 g F, 68 g KH = 762 kcal (3186 kJ)

Spicy Ofenlachs mit Rosmarinkartoffeln

GLUTENFREI ZUTATEN für 2 Portionen

1 El Honig

1 Tl Harissa

4 El Olivenöl

2 Lachsfilets (à ca. 160 g)

Salz

Pfeffer

300 g kleine Kartoffeln

1 rote Spitzpaprika

6 kleine Pimientos de Padrón

2 Zweige Rosmarin

2 Knoblauchzehen

1. Honig, Harissa und 2 El Olivenöl verrühren. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Marinade bestreichen. Lachs 30 Min. kalt stellen.

2. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Kartoffeln schrubben und halbieren. Spitzpaprika putzen und in ca. 3 cm breite Scheiben schneiden. Pimientos waschen und abtropfen lassen. Rosmarinnadeln abzupfen. Knoblauchzehen andrücken. Kartoffeln, Paprika, Knoblauch, Rosmarin, 2 El Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.

3. Gemüse in einem Bräter oder einer Grillpfanne verteilen und im heißen Ofen auf der untersten Schiene 15 Min. backen. Dann den Lachs auf das Gemüse geben und weitere 15 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten plus Marinier- und Backzeiten

PRO PORTION 35 g E, 37 g F, 29 g KH = 610 kcal (2558 kJ)

Gebackener Milchreis mit Beeren

1,50 Euro pro Person

GLUTENFREI ZUTATEN für 4 Portionen

800 ml Vollmilch

200 ml Schlagsahne

Salz

Butter zum Fetten

220 g Milchreis

½ Tl gemahlener Zimt

3 El Zucker

400 g TK-Beerenmischung

1 El Limettensaft 1 Tl Puderzucker

50 g Mandelblättchen

1 Pk. Vanillezucker

1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Milch, Sahne und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren. Eine ofenfeste Form (ca. 24 x 18 cm) mit Butter einfetten. Reis in die Form geben, Milchmischung zugeben und kurz verrühren. Form fest mit Alufolie verschließen und im heißen Ofen auf der untersten Schiene 30 Min. backen. Zimt und 2 El Zucker in einer Schüssel verrühren.

2. Inzwischen Beeren auftauen lassen. Mit Limettensaft und Puderzucker in einer Schüssel mischen und beiseitestellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

3. Milchreis nach 30 Min. umrühren und weitere 20 Min. abgedeckt backen. Dann 1 El Zucker und Vanillezucker unterrühren. Mit Mandelblättchen und Zimtzucker bestreuen und offen 10 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Beeren servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 1:10 Stunden

PRO PORTION 15 g E, 29 g F, 81 g KH = 674 kcal (2824 kJ)

Süßkartoffel-Kumpir mit Zaziki

VEGETARISCH ZUTATEN für 2 Portionen

2 Süßkartoffeln

3 El Olivenöl

Salz

150 g braune Champignons

150 g Austernpilze

1 El Zitronensaft

Cayennepfeffer

Pfeffer

2 Tl Butter

2 El Zaziki

1 El TK-Schnittlauch

1. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Süßkartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit 2 El Öl beträufeln und salzen. Kartoffeln im heißen Ofen auf der untersten Schiene 35–40 Min. backen.

2. Inzwischen Champignons und Austernpilze putzen. Champignons vierteln. Austernpilze in Streifen schneiden. Pilze in einer Pfanne mit 1 El Öl bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Mit Zitronensaft, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen. Pilze warm halten.

3. Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen, längs einschneiden und mit den Händen etwas aufdrücken. Je 1 Tl Butter und die Pilze in den Kartoffeln verteilen. Mit Zaziki und mit Schnittlauch bestreut servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT 15 Minuten plus Backzeit

PRO PORTION 10 g E, 23 g F, 79 g KH = 611 kcal (2560 kJ)