Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

EIN SCHLOSS AM WÖRTHERSEE: Roy Blacks letzter großer Erfolg


Frau mit Herz - epaper ⋅ Ausgabe 37/2019 vom 07.09.2019
Artikelbild für den Artikel "EIN SCHLOSS AM WÖRTHERSEE: Roy Blacks letzter großer Erfolg" aus der Ausgabe 37/2019 von Frau mit Herz. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Frau mit Herz, Ausgabe 37/2019

Lennie Berger (Roy Black) posiert stolz vor seinem neuen Schlosshotel


In der Folge „Der Pechvogel“ trifft Berger auf die Betrügerin Marion Meier (Evelyn Engleder, 61)


Berger bei einem Ausflug mit der Hotel-Directrice Anja Weber (Andrea Heuer, 62)


Wir schreiben den 14. Oktober 1990 und stellen uns vor, wie Roy Black (bürgerlich: Gerhard Höllerich, † 48) an diesem Morgen beim Brötchen holen einen Blick auf die aktuelle Ausgabe der „Bild“-Zeitung warf.

Er dürfte, milde ausgedrückt, einen ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Frau mit Herz. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 37/2019 von PRINZESSIN INGRID ALEXANDRA: Glanzvolle Konfirmation und ein besonderes Kleid …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
PRINZESSIN INGRID ALEXANDRA: Glanzvolle Konfirmation und ein besonderes Kleid …
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von CHARLES SPENCER: Unglaublich, was Dianas Bruder jetzt für Geld macht!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
CHARLES SPENCER: Unglaublich, was Dianas Bruder jetzt für Geld macht!
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von MICHELLE UND FLORIAN: Ist es Liebe? Erstaunlich, was sie dazu sagt!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
MICHELLE UND FLORIAN: Ist es Liebe? Erstaunlich, was sie dazu sagt!
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von VERONICA FERRES: Für immer nach Hollywood?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
VERONICA FERRES: Für immer nach Hollywood?
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von COSTA CORDALIS (†): Bitter! Sein Versprechen konnte er nicht halten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
COSTA CORDALIS (†): Bitter! Sein Versprechen konnte er nicht halten
Titelbild der Ausgabe 37/2019 von Unvergessen: HEINZ RÜHMANN (†): Eines Mor gens war er plötzlich gelähmt …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Unvergessen: HEINZ RÜHMANN (†): Eines Mor gens war er plötzlich gelähmt …
Vorheriger Artikel
BARBRA STREISAND: Die Broadway –Ikone
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel LISELOTTE PULVER: Der Kummer hört niemals auf!
aus dieser Ausgabe

... ziemlichen Schrecken bekommen haben. „Lieber in den Knast als mit Roy Black ins Schlosshotel“ lautete die bissige Schlagzeile des Tages. Dabei war die Serie zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht ausgestrahlt worden. Erst drei Tage später, am 17. Oktober 1990, lief die erste Folge von „Ein Schloss am Wörthersee“ auf RTL plus. Und der Vorab-Verriss der berühmten Tageszeitung sollte sich am Ende gar nicht bewahrheiten.


Nach 20 Jahren feierte Roy Black seine Rückkehr


Das Schloss Velden in Kärnten ist Schauplatz der Erfolgsserie


Roy Black feierte in den 60er- Jahren seine Glanzzeiten


Für Sänger und Schauspieler Roy Black war es nach fast 20 Jahren, in denen er von der Bildfläche verschwunden war, so was wie seine glanzvolle Rückkehr ins TV und gleichzeitig sein letzter großer Erfolg. Die Entscheidung von Produzent Karl Spiehs (88) den einstigen Publikumsliebling für die Rolle des neuen Hotelbesitzers zu engagieren, sahen viele kritisch. Weil Roy Black öffentlich nicht mehr auftrat. Doch die Herzen der Zuschauer eroberte der damals 47-Jährige sofort. Gedreht wurde die Serie, wie der Name schon verrät, am idyllischen Wörthersee in Österreich. Schauplatz war das Schloss Velden, das seit den Fünfziger Jahren als Drehort für Film-und Fernsehaufnahmen genutzt wurde. In der ersten Folge wird Lennie Berger (Roy Black) vorgestellt, der das Schlosshotel von seinem verstorbenen Onkel geerbt hat und neuen Schwung reinbringen will. Das kommt bei den Hotelangestellten nur gar nicht gut an. Besonders Hoteldirektor Reiner Janssen (Manfred Lehmann, 74) macht „dem Neuen“ das Leben schwer. Weil er ihn als Konkurrenten sieht, wechselt er selbst zum konkurrierenden „Karnerhof“, um so mehr Druck auf das Schlosshotel ausüben zu können. Nachdem auch Zimmermädchen Ida, gespielt von Julia Biedermann (52), zu einem neuen Arbeitgeber wechselt, können Lennie und sie ihren Gefühlen endlich freien Lauf lassen und werden ein Paar. Doch die Geschichte des Lennie Berger endet abrupt am 9. Oktober 1991, als Hauptdarsteller Roy Black völlig überraschend an Herzversagen stirbt. Ein Schock für die Fans und für das „Ein Schloss am Wörthersee“-Team. Die Produzenten entschieden sich dennoch, die Serie weiter fortzuführen, Ab der dritten Staffel spielte Uschi Glas (75) die Hauptrolle. Sie verkörperte Bergers Ex-Frau Elke, die nach seinem Tod die Leitung des Hotels übernimmt. Am 12. Februar 1992 lief die allerletzte Folge der bis heute beliebten Kultserie.

Die Kessler- Zwillinge hatten einen Gastauftritt in der Serie. Hier im Bild: Alice


Bergers Ex-Frau Ellke (Glas) und Geschäftsmann André Blondeau (Pierre Brice, † 86)


Fotos: ddp images, imago images/Lindenthaler/teutopress (2), picture alliance (3)