Lesezeit ca. 6 Min.

EIN SCHÖNER ADVENT: Lasst uns in Harmonie feiern!


Ratgeber Frau und Familie Magazin - epaper ⋅ Ausgabe 12/2019 vom 29.11.2019

Draußen ist es kalt, drinnen gemütlich warm. Genießen Sie das Zusammensein mit den Liebsten, aber verbringen Sie auch mal Zeit allein – beim Basteln oder einem Spaziergang durch den Winterwald


Wie ein Kind, das seinen ersten Schnee entdeckt, freuen sich die meisten von uns jedes Jahr aufs Neue, wenn die ersten Flocken vom Himmel fallen und alles mit einem weißen Winterkleid bedeckt ist. Das Rauschen der vorbeifahrenden Autos hört sich dann leiser an. Der Blick in die schneebedeckte Landschaft wirkt beruhigend. Frisch gefallener Schnee strahlt Reinheit und Frieden aus. Schneit es im Advent und zu ...

Artikelbild für den Artikel "EIN SCHÖNER ADVENT: Lasst uns in Harmonie feiern!" aus der Ausgabe 12/2019 von Ratgeber Frau und Familie Magazin. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Ratgeber Frau und Familie Magazin, Ausgabe 12/2019

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 3,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Ratgeber Frau und Familie Magazin. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1000 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Liebling im Dezember. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebling im Dezember
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von LIEBLINGE DER REDACTION: Plätzchen-Zauber im Advent. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
LIEBLINGE DER REDACTION: Plätzchen-Zauber im Advent
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Marktbummel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Marktbummel
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von Knusper, knusper knäuschen …. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Knusper, knusper knäuschen …
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von IN TRAUTER HARMONIE: So wird’s ein Fest!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
IN TRAUTER HARMONIE: So wird’s ein Fest!
Titelbild der Ausgabe 12/2019 von EIN KULINARISCHER RÜCKBLICK: Damals & Heute. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
EIN KULINARISCHER RÜCKBLICK: Damals & Heute
Vorheriger Artikel
Lieblings-Rezepte unserer Leser
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel FÜR DIE SILVESTER-PARTY: Fingerfood vom Feinsten
aus dieser Ausgabe

... Weihnachten, hat dies einen besonders friedvollen und romantischenCharme, dem wir uns nicht entziehen können. Vor allem jetzt sollten wir die Zeit mit der Familie und unseren Freunden verbringen. Am besten zu Hause, fernab von beruflicher Alltagshektik und digitalem Geltungswahn. Denn wenn die Seele Zeit hat zu baumeln, entwickeln sich oftmals die besten Gedanken.

Alle Jahre wieder – ein ganz besonderer Zauber

Jedes Jahr verzaubert die magische Zeit vor und zu Weihnachten Erwachsene wie Kinder. Überall herrscht eine unvergleichlich besinnliche Atmosphäre. Die Räume sind kunstvoll dekoriert, mit verschiedensten Lichtern inszeniert und vom Geruch aus Tannenzweigen und Gewürzen erfüllt. Wir besinnen uns auf althergebrachte Traditionen und rücken wieder näher zusammen. Nicht nur, weil es draußen kalt ist. Drinnen bei warmem Tee mit der Familie Plätzchen zu backen, Weihnachtslieder zu singen, zu basteln oder Spiele zu spielen, sind harmonische Augenblicke, die wir ganz besonders genießen. Wie schön, ein Stück heile Welt in der Geborgenheit unserer Lieben. Sind das nicht die Momente, die der Aufmerksamkeit bedürfen? Fühlen wir in diesen Momenten nicht das Glück, das unsere Herzen erwärmt? Leider viel zu selten ist uns bewusst, wie wertvoll genau das ist.
Laut einer aktuellen Umfrage ist Weihnachten für mehr als die Hälfte der Deutschen das Fest der Liebe, an dem Harmonie herrschen soll. Der Wunsch nach mehr Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft steht im Vordergrund. Indem 90 Prozent der Befragten die Werte wie zum Beispiel Nächstenliebe und Barmherzigkeit als sehr wichtig bis wichtig empfinden, wird dies verdeutlicht. Um Weihnachten herum öffnen viele ihr Herz auch für fremde Mitmenschen, denen es nicht so gut geht. Sie spenden kleine Geldbeträge und schenken ihnen eine warme Mahlzeit. Das ist Nächstenliebe, die uns menschlich macht.

Respekt und Verzeihenkönnen, zählen dazu

Leider läuft es nicht immer reibungslos, also ohne Ärger und Streit ab. Wichtig ist es, so rät auch Kerstin Niehoff, dass sich beim Weihnachtsfest alle mit Respekt begegnen und verzeihen können, denn niemand ist perfekt. Die Autorin des wundervollen, hier kurz vorgestellten Buches „Mein schönster Advent“ lädt dazu ein den Dezember unvergesslich zu machen. Ihrer Meinung nach entsteht gerade im Advent ein Raum für Klarheit, Nähe und Zuneigung, der verbindet. „Es ist eine Chance zusammenzufinden und die Zeit zur schönsten des Jahres werden zu lassen.“
Wie wahr diese Worte doch sind und uns alle begleiten und zum Nachdenken anregen sollten. Steffi Weickert

Mandelmilchkaffee mit Zimt

(Rezept für 1 Portion)

Himmlisch Das wärmt die Hände und die Seele


Zutaten:
50 g Mandeln
½TL Zimt und etwas zum Garnieren
1 Prise Meersalz
2 getrocknete Datteln, entkernt
Kaffeepulver für 1 Espresso

Die Mandeln mit Wasser bedecken und 1 – 2 Stunden einweichen. Anschließend das Wasser abgießen und die eingeweichten Mandeln mit 300 ml frischem Wasser fein pürieren. Zimt, Salz und Datteln zugeben und untermixen. Ein Sieb mit einem Küchentuch auslegen, passieren und die geklärte Mandelmilch auffangen. Einen Espresso nach Belieben zubereiten. Die Mandelmilch erwärmen, mit einem Milch - aufschäumer leicht aufschäumen und in eine Tasse gießen. Den Espresso zugeben und den Mandelmilchkaffee mit etwas Zimt garnieren.

15 min Einweichzeit: 2 h

Pro Portion ca.: E: 11 g; F: 28 g; KH: 17 g; 375 kcal (1569 kJ); 1,4 BE

Tipps für die Vorweihnachtszeit Einfach machen:

★ Selbstgemachtes ist doch am schönsten: Basteln Sie mal wieder Weihnachtskarten

★ Schlendern Sie mit Freunden, Kollegen und Bekannten über einen Weihnachtsmarkt

★ Erfüllen Sie Ihre Räume mit Weihnachtsduft

★ Backen Sie Adventsplätzchen!

★ Machen Sie Spaziergänge im Winterwald – ob mit oder ohne Schnee

★ Genießen Sie ein warmes Vollbad mit winterlichen Gewürzen oder Aromaölen

★ Basteln Sie kleine Geschenkanhänger, z. B. aus Salzteig oder Tischkartenhalter mit Walnüssen

★ Nehmen Sie an einem Kurs teil! Warum nicht mal Kerzen ziehen oder töpfern?

Kreativ im Advent

Dekorations- und Verpackungsideen ab S. 82

Weihnachtsduft

(Rezept für 1 WECK-Tulpenglas à 560 ml)

Zutaten:
½ Orange
1 Glas
2 Zimtstangen
10 Nelken
3 Sternanis

Die Orange in Scheiben schneiden und in das Glas legen. Die restlichen Zutaten zugeben, mit kochendem Wasser auffüllen und das Glas sofort verschließen. Ca. 3 Tage gut durchziehen lassen. Auf einen Ofen, eine Heizung oder ein Stövchen platzieren. So kann der Duft verströmen. Die Füllmenge reicht etwa für einen 20 qm großen Raum. 5 min

Grüner Wintereintopf mit Pfannküchlein

(Rezept für 4 Portionen)

Ein Eintopf nach einem Winterspaziergang bringt uns wieder zu Kräften. Auch aufgewärmt lecker!

Zutaten den Eintopf:
800 g festkochende Kartoffeln
1 große Zwiebel
2 EL Rapsöl
1 TL Zucker
1 l Gemüsebrühe
2 – 3 Lorbeerblätter
1 TL getrocknetes Bohnenkraut
500 g grüne Bohnen (TK, aufgetaut)
2 Stängel krause Petersilie
3 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
Für die Pfannkuchen:
2 Eier
250 g Mehl
200 ml Milch
1 Prise Meersalz
etwas Butter zum Braten

Für den Eintopf Kartoffeln und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin dünsten. Den Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Die Brühe zugießen. Kartoffeln, Lorbeerblätter und Bohnenkraut zugeben. Aufkochen und auf mittlerer Stufe 10 Minuten köcheln.
Die Bohnen schräg in kleine Stücke schneiden. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, Blättchen von den Stängeln zupfen und hacken. Mit Bohnen und Essig in den Topf geben. Umrühren und bei hoher Hitze etwa 15 Minuten fertig garen. Den Lorbeer herausnehmen und den Eintopf würzen.
In der Zwischenzeit für die Pfannkuchen die Eier trennen. Aus Mehl, Milch, Eigelben und Salz einen Teig rühren und 15 Minuten ruhen lassen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Ein wenig Butter in einer Pfanne erhitzen, etwas Teig mit einer kleinen Schöpfkelle oder einem großen Löffel einfüllen und zerfließen lassen. Sobald die Oberseite nicht mehr flüssig ist, den Pfannkuchen durch leichtes Schütteln der Pfanne vom Boden lösen, dann wenden. Etwas Butter vorsichtig unter den Pfannkuchen schieben und auf der zweiten Seite braten. Mit dem gesamten Teig wiederholen. Die fertigen Küchlein auf einem Teller bei etwa 50° C im Ofen bei Umluft warm halten.
Den Eintopf in tiefen Schalen anrichten. Die Pfannkuchen klein schneiden und als Topping dazu servieren.

45 min Kochzeit: 25 min | Ruhezeit: 15 min

Pro Portion ca.: E: 18 g; F: 12 g; KH: 89 g; 550 kcal (2301 kJ); 7,4 BE

„Der heilige Christ an Alle denkt, Ein Jedes wird von ihm beschenkt. Drum lasst uns freu’n und dankbar sein! Er denkt auch unser, mein und dein.“

Aus: Weihnachten, 4. Vers, Von: August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798 –1874)

Buch- und Geschenktipp

Kerstin Niehoff, Laura FleiterMein schönster Advent, Rezepte, Gedanken und DIYs für 24 entspannte Tage Hölker Verlag, 128 S., 22.00 €, ISBN 234-4-567-12345-6

Die Rezepte von S. 47/ 48 sind aus diesem Buch.

Wer Anregungen für die Adventszeit mag, ganz ohne Kitsch, mit viel Liebe für die schönen Dinge im Leben und einen respektvollen Umgang mit der Natur, der sieht in diesem Buch einen (kleinen) Begleiter.