Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Einfach abhängen


Bild der Frau kreativ - epaper ⋅ Ausgabe 1/2021 vom 07.05.2021

Artikelbild für den Artikel "Einfach abhängen" aus der Ausgabe 1/2021 von Bild der Frau kreativ. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau kreativ, Ausgabe 1/2021

Outdoor-Küche aus Paletten

DAS BRAUCHEN SIE: Europalette → Holzbrett, 11 x 12 x 2 cm → Schleifmaschine → 2 Schubkarrenräder → 1 Gewindestange (je nach Achsdurchmesser der Räder) → 2 Unterlegscheiben, 15 mm Innendurchmesser → 2 Hutmuttern, passend zur Gewindestange → Holzbohrer → Akkuschrauber → Kantholz, 30 x 6x 6 cm → 2 Schrauben, 8 cm lang, für den Fuß (Kantholz) → 2–4 Handtuchhaken → ca. 10 Schrauben, 3 cm lang für die Haken → 2 Türgriffe, 30 cm ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 1,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau kreativ. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Handwerk stärkt die Seele. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Handwerk stärkt die Seele
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Gartenglück für alle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Gartenglück für alle
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Willkommen auf Balkonien!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Willkommen auf Balkonien!
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Schnelle Sträuße. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnelle Sträuße
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Blickfang Makramee. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Blickfang Makramee
Titelbild der Ausgabe 1/2021 von Sie hat Makramee wieder cool gemacht. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sie hat Makramee wieder cool gemacht
Vorheriger Artikel
Mal mal wieder
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Schlaraffenland für Bienchen & Co.
aus dieser Ausgabe

SO GEHT’S

1. Palette abschleifen. Holzbrett an den Sägekanten abschleifen und an die Unterseite der äußeren Klötze schrauben. Die Palette auf einen flachen Untergrund legen und ein Rad an die passende Stelle am Klotz legen. Dabei beachten, dass das Kantholz bzw. der Fuß mit seiner Höhe mitberücksichtigt wird: Die Unterkante des Kantholzes sollte gleich liegen wie die Außenseite des Rads. Achsloch markieren und durchbohren. Palette hochkant auf den Kopf stellen und mit dem Bohrer zwei Löcher vorbohren, sodass die langen Schrauben versenkt werden und auch das Holz nicht aufreißt.

2. Kantholz mit den Schrauben fixieren. Gewindestange durch das Achsenloch an der Palette schieben und für die Reifen Unterlegscheiben aufstecken. Für die Hutmutter auf jeder Seite noch 9 mm Material dazurechnen. Mit einem Faserstift die benötigte Länge markieren und absägen. Hutmuttern anziehen.

3. Handtuchhaken (oder -halter) an der gewünschten Stelle anschrauben. Darauf achten, dass nichts „überlappt“, z. B. durch zu lange Grillzangen. Griff platzieren und ebenso festschrauben.

Schaukelbett für den Garten

DAS BRAUCHEN SIE: → 4 Glattkantbretter (z. B. Douglasie, 300 x 14,4 x 2,7 cm) → 2 Latten für die Unterkonstruktion (200 x 4x 1,8 cm) → Holz- oder Altholzbalken (2 x 2m lang, 2x 91 cm lang) → 4 Ösenschrauben (12 x 160 mm) → Holzlasur (für den Außenbereich) → stabiles Seil (Länge je nach Höhe des Baums) → 4 Karabinerhaken (Tragkraft mind. 240 kg) → 2 Rundschlingen (Tragkraft mind. 2000 kg) → Matratze (200 x 90 cm)

SO GEHT’S

1. Die Glattkantbretter werden als Lattenrost für die Matratze genutzt. 11 Bretter mit einer Länge von je 90,5 cm werden benötigt. Diese z. B. mit der Stichsäge zuschneiden. Die Unterkonstruktionslatten an die 2-m-Balken schrauben. Sie tragen später den Lattenrost. Dann die kürzeren Balken an die Stirnkante der längeren Balken schrauben. Die Ösenschrauben in die Ecken des Rahmens schrauben und eindrehen. Sie werden für die Aufhängung benötigt.

2. Dem Rahmen einen schützenden Anstrich mit der Lasur geben, gut trocknen lassen. Die aufs Maß gebrachten Seile gut mit den Ösenschrauben und den Karabinerhaken verknoten. Die Rundschlingen um einen starken Ast schlingen. Das Hängebett auf eine Bank oder auf Stühle in gewünschter Höhe stellen und in die Rundschlingen einhaken. Jetzt die 11 Bretter für den Lattenrost einlegen. Matratze drauf – und genießen! Die Anleitung und weitere Ideen unter allaboutdiy.de