Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 3 Min.

Einfach gemacht, versprochen! Schmandtorten vom Feinsten


Bild der Frau - Gut kochen & backen - epaper ⋅ Ausgabe 4/2018 vom 22.06.2018

Mit fruchtigem Aprikosenpüree, exotischem Mangoguss oder Knusper-Mohn – zusammen mit sahniger Creme verspricht hier jedes Stück pures Genießerglück!


Aprikosen-Traum

Artikelbild für den Artikel "Einfach gemacht, versprochen! Schmandtorten vom Feinsten" aus der Ausgabe 4/2018 von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau - Gut kochen & backen, Ausgabe 4/2018

einfach

Zutaten (für ca. 12 Stücke)
Für den Boden:
► 250 g Mehl
► 1 TL Backpulver
► 1 Prise Salz
► 60 g Zucker
► 150 g Speisequark (gut abgetropft)
► 5–6 EL Milch
► 4 EL Öl
Für den Belag:
► 450 g Aprikosen
► 4 Eier (M)
► 1 TL Zitronensaft
► 500 g Schmand
► 400 g Doppelrahmfrischkäse
► 100 g Zucker
► 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
► 1 EL Speisestärke

1 Für den Boden Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. Mit Quark, Milch und ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Liebe Leserin und lieber Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin und lieber Leser
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Jetzt zugreifen: Erntefrische Küchen-Schätze. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Jetzt zugreifen: Erntefrische Küchen-Schätze
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Rot? Sehen wir gerne! Verliebt in Tomaten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Rot? Sehen wir gerne! Verliebt in Tomaten
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Süffige Mogelpackungen: Schon Mocktails probiert?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Süffige Mogelpackungen: Schon Mocktails probiert?
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Fixe Flammkuchen. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fixe Flammkuchen
Titelbild der Ausgabe 4/2018 von Für jede Lebenslage:Bunte Sommer-Salate. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Für jede Lebenslage:Bunte Sommer-Salate
Vorheriger Artikel
Am liebsten vom Blech: Jetzt ist gut Kirschen essen
aus dieser Ausgabe

... Öl zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickel ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig auf bemehlter Fläche durchkneten, ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm ø) damit auslegen, einen Rand formen.

2 Für den Belag Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen. Ca. 150 g fein pürieren, Rest klein schneiden. Eier trennen. Eiweiße mit Zitronensaft steif schlagen. Eigelbe mit Schmand, Frischkäse, Zucker, Puddingpulver und Stärke glatt rühren. Eischnee und Aprikosenstücke unterziehen. Masse in die Form füllen, glatt streichen. Im heißen Ofen(E-Herd: 180 °C, Umluft: 160 °C, Gas: Stufe 2) ca. 11/4 Stunden backen. Evtl.gegen Ende mit Alufolie abdecken. Herausnehmen, auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Aprikosenpüree beträufeln.

Zubereitung: ca. 35 Minuten + Kühl- und Abkühlzeiten.
Backzeit: ca. 75 Minuten.
Pro Stück: ca. 440 kcal, 26 g F, 40 g KH, 11 g E.

Extra-Tipp

Winter-Variante: Statt Aprikosen Apfelviertel bissfest garen, abkühlen lassen. Wie im Rezept weiterverarbeiten

Mohn-Torte

Fotos: Stockfood

raffiniert

Zutaten (für ca. 12 Stücke)
Für den Teig:
► 150 g Mehl
► 1 Prise Salz
► 50 g Zucker
► 1 Eigelb (M)
► 70 g kalte Butter
Für den Belag:
► 250 g Schmand
► 100 g Doppelrahmfrischkäse
► 90 g Zucker
►Mark von 1/2 Vanilleschote
► 3 Eier (M)
► 1–2 EL Speisestärke
► 125 ml Milch
► 70 g gemahlener Mohn
► 30 g Amarettinibrösel
► 2 EL Mandelblättchen
► Puderzucker zum Bestäuben
Außerdem:
► getrocknete Hülsenfrüchte zum Blindbacken

1 Mehl mit Salz mischen. Zucker und Eigelb zufügen. Butter in Stücken zugeben, alles rasch verkneten. Zur Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln, ca. 30 Minuten kalt stellen.

2Schmand, Frischkäse, 50 g Zucker und Vanillemark verrühren. 2 Eier und Stärke unterrühren. Milch mit übrigen 40 g Zucker aufkochen, Mohn unterrühren. Masse abkühlen lassen, dann 1 Ei und Amarettini untermischen.

3 Teig ausrollen, in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte, am Rand gefettete Springform (24 cm ø) legen, Rand formen. Teigboden mehrmals einstechen, mit Backpapier belegen, Hülsenfrüchte darauf verteilen. Im heißen Ofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten blindbacken. Herausnehmen, Backpapier und Hülsenfrüchte entfernen, Kuchenboden abkühlen lassen.

4 Schmandmasse einfüllen, glatt streichen. Mohnmasse darauf verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen. Im Ofen weitere ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitung: ca. 40 Minuten + Kühl- und Abkühlzeiten.
Backzeit: ca. 50 Minuten.
Pro Stück: ca. 295 kcal, 18 g F, 25 g KH, 7 g E.

Kokos-Mango-Torte

für Gäste

Zutaten (für ca. 12 Stücke)
► 1 Biskuitboden (250 g; Supermarkt)
Für die Schmandcreme:
► 8 Blatt Gelatine
► 750 g Schmand
► 250 g Doppelrahmfrischkäse
► 1 EL Speisestärke
► 100 g Zucker
► 2 Päckchen Vanillezucker
► 100 ml Mangosaft
► 200 ml Kokossahne
Außerdem:
► 3 Blatt Gelatine
► 250 ml Mangosaft
► 1/2 reife Mango
► 1 Maracuja
► Kokosspäne zum Bestreuen

1Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzen, mit einem Tortenring umschließen. Für die Creme Gelatine einweichen. Schmand mit Frischkäse, Stärke, Zucker und Vanillezucker glatt verrühren. Etwas Mangosaft erwärmen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Restlichen Saft einrühren und zügig unter die Schmandcreme rühren. Kokossahne steif schlagen, unterziehen, Creme auf dem Biskuitboden glatt streichen und mindestens 11/2 Stunden kalt stellen.

2Für den Guss Gelatine einweichen. Hälfte Mangosaft erwärmen. Gelatine darin auflösen, unter den restlichen Saft rühren. Auf die Torte gießen und mindestens 2 weitere Stunden kalt stellen.

3 Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Spalten schneiden. Torte damit belegen. Maracuja halbieren, Mark über die Torte träufeln. Mit Kokosspänen verzieren. Torte aus der der Form lösen, in Stücke geschnitten servieren.

Zubereitung: ca. 40 Minuten + Kühlzeiten.
Pro Stück: ca. 320 kcal, 22 g F, 23 g KH, 8 g E.