Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 2 Min.

Einfach genial: Kochen mit 5 Zutaten


Bild der Frau - Gut kochen & backen - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 28.02.2019

Extralange Listen und voll gepackte Einkaufswagen waren gestern. Für diese Rezepte genügt tatsächlich das kleinste Körbchen im Supermarkt


Orientalische Hackbällchen

Artikelbild für den Artikel "Einfach genial: Kochen mit 5 Zutaten" aus der Ausgabe 2/2019 von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bild der Frau - Gut kochen & backen, Ausgabe 2/2019

schnell
Zutaten für 4 Personen

Bitte einkaufen:
1 Bund Radieschen
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
3 Stiele Minze
600 g gemischtes Hackfleisch

Aus dem Vorrat kommen dazu:
2 EL Weißweinessig
4 EL Öl
Salz, Pfeffer
1 TL gemahlener Kreuzkümmel2 Prisen Chiliflocken

1 Radieschen waschen, ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bild der Frau - Gut kochen & backen. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Liebe Leserin und lieber Leser. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Liebe Leserin und lieber Leser
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Farbe & Aroma satt: Die Stars der Saison. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Farbe & Aroma satt: Die Stars der Saison
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Das erste Grün des Jahres: Frische Wildkräuter. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Das erste Grün des Jahres: Frische Wildkräuter
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Herrlich leicht: Lust auf Geflügel. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Herrlich leicht: Lust auf Geflügel
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Verführerisch cremig: Heiße Suppen-Liebe. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Verführerisch cremig: Heiße Suppen-Liebe
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Schnell der Nase nach, denn heute gibt’s: Auf lauf für alle. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnell der Nase nach, denn heute gibt’s: Auf lauf für alle
Vorheriger Artikel
Macht jetzt frühlingsfit: Rhabarber
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Wunderbar alltagstauglich! Pellkartoffeln 3 x neu
aus dieser Ausgabe

1 Radieschen waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben hobeln. 1 Schalotte schälen, fein würfeln, mit Essig und 2 EL Öl mischen. Unter die Radieschen mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
2 Übrige 2 Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln. Minze waschen, trocken schütteln und fein hacken. Hackfleisch mit Schalotten, Knoblauch und Minze verkneten. Mit Kümmel, Chili, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse Bällchen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hackbällchen darin 8–10 Minuten braten. Mit dem Radieschensalat servieren.

Zubereitung: ca. 25 Minuten.
Pro Portion: ca. 510 kcal, 39 g F, 5 g KH, 30 g E.

Ofengemüse mit Hähnchen

raffiniert
Zutaten für 4 Personen

Bitte einkaufen
400 g Kartoffeln (vom Vortag)
600 g Hähnchenbrustfilets
je 1 grüne und gelbe Zucchini
1 Bund gemischte Kräuter
300 g Kirschtomaten

Aus dem Vorrat kommen dazu:
4 EL Olivenöl
2 TL Paprikapulver edelsüß
Salz, Pfeffer

1 Kartoffeln garen, über Nacht auskühlen lassen und pellen. Fleisch in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Öl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen, Fleisch darin ca. 30 Minuten marinieren.
2 Kartoffeln vierteln. Zucchini waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Kräuter waschen und bis auf ca. 2 Stiele zum Garnieren hacken. Tomaten waschen. Fleisch mit Marinade, Kartoffeln, Zucchini und gehackten Kräuter in einer Auflaufform (ca. 25 x 30 cm) mischen. Im heißen Ofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten garen. Dann die Tomaten zugeben und weitere ca. 15 Minuten garen. Mit übrigen Kräutern garniert servieren.

Zubereitung: ca. 25 Minuten + Marinierzeit.
Backzeit: ca. 35 Minuten.
Pro Portion: ca. 420 kcal, 17 g F, 21 g KH, 38 g E.

Knusprige Spaghettinester mit Speck

Fotos: Stockfood

einfach
Zutaten für 4 Personen

Bitte einkaufen:
350 g Spaghetti
3 Tomaten
1 großer Bund Rucola
125 g Mozzarella
125 g gewürfelter Schinkenspeck

Aus dem Vorrat kommen dazu:
Salz, Pfeffer3 EL Olivenöl

1 Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Tomaten waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Rucola waschen, trocken schütteln und ca. 1/4 davon hacken. Mozzarella abtropfen lassen und raspeln.
2 Spaghetti gut abtropfen lassen, mit Öl mischen, salzen und pfeffern. Die Nudeln mithilfe einer Gabel zu 8 Nestern drehen und in eine gefettete Auflaufform setzen. Speck, Tomaten, gehackten Rucola und 2/3 Mozzarella mischen. In den Nestern verteilen. Mit übrigem Mozzarella bestreuen und im heißen Ofen(E-Herd: 200 °C, Umluft: 180 °C, Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen. Mit Rest Rucola und nach Belieben mit Brunnenkresse servieren.

Zubereitung: ca. 20 Minuten.
Backzeit: 15–20 Minuten.
Pro Portion: ca. 750 kcal, 42 g F, 65 g KH, 20 g E.