Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 4 Min.

Einladen & genießen: Kuschel-Zeit


Rezepte mit Pfiff - epaper ⋅ Ausgabe 7/2020 vom 24.09.2020

Draußen ist es kalt, nass und stürmisch? Wie schön, denn dann können wir es uns drinnen so richtig gemütlich machen. Da darf was Süßes als Seelenfutter natürlich nicht fehlen …


Einfach mal die Seele baumeln lassen

Artikelbild für den Artikel "Einladen & genießen: Kuschel-Zeit" aus der Ausgabe 7/2020 von Rezepte mit Pfiff. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Rezepte mit Pfiff, Ausgabe 7/2020

Herbst-Crumble mit Birne & Walnuss

Kokos-Clafoutis mit Kirschen

In Frankreich ist der Clafoutis ein Sommer-Dessert. Wir haben ihn mit Kokos und TK-Kirschen etwas abgewandelt. Rezept S. 22

Milchkaffee mit Nuss-Schokoriegel

Ein heißer Milchkaffee mit Erdnusscreme und Schokoriegel kann Lebensgeister wecken. Rezept S. 22

Ofenpfannkuchen mit Portweinpflaumen

Im Backofen gelingen unsere Pfannkuchen ganz ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Rezepte mit Pfiff. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Aktuell - Sommer-Küche: Genussideen mit Käse. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Aktuell - Sommer-Küche: Genussideen mit Käse
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Familienküche: Heute gibt es leckere Laaasagne. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Familienküche: Heute gibt es leckere Laaasagne
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Saisonküche: Köstliches mit Quitten. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Saisonküche: Köstliches mit Quitten
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Schnell & lecker: Freuen Sie sich auf knackigen „GeNuss“. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schnell & lecker: Freuen Sie sich auf knackigen „GeNuss“
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Fleishlos glücklich: Vegane Leckereien. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Fleishlos glücklich: Vegane Leckereien
Titelbild der Ausgabe 7/2020 von Extra-Thema: Wunderbares mit Wild. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Extra-Thema: Wunderbares mit Wild
Vorheriger Artikel
Fleishlos glücklich: Vegane Leckereien
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Extra-Thema: Wunderbares mit Wild
aus dieser Ausgabe

... schnell und unkompliziert. Dazu gibt es Pflaumenkompott. Rezept S. 22

Karamellnüsse mit Lebkuchengewürz

Mögen Sie gebrannte Mandeln? Dann werden Sie unsere köstlich knusprigen Karamellnüsse lieben! Rezept S. 22

Herbst-Crumble mit Birne & Walnuss

Zutaten für 2-3 Portionen:

Für die Früchte:
• 3 große, reife Birnen (entkernt gewogen)
• 35 g Walnüsse
• ½ TL Zimt
• 3 EL Wasser
• 2 EL Zitronensaft
• 1 EL brauner Zucker (z. B. von Diamant

Für die Streusel:
• 75 g Mehl
• 100 g Früchtemüsli
• 25 g brauner Zucker
• 25 g Grümmel Kandis (z. B. von Diamant
• 50 g kalte Butter

1 Birnen waschen oder schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden. Die Walnüsse hacken.

2 Birnen und Walnüsse in mehreren kleinen (oder einer großen) ofenfesten Formen verteilen. Zimt, Wasser, Zitronensaft sowie 1 EL braunen Zucker darübergeben und vermischen.

3 Backofen auf 180 Grad vorheizen. Für die Streusel Mehl mit Müsli, braunem Zucker und Grümmel Kandis in eine Schüssel geben. Butter dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel gleichmäßig auf den Birnen verteilen.

4 Den Crumble im heißen Ofen (Mitte) ca. 25-30 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren. Schmeckt besonders köstlich mit geschlagener Sahne!

Zubereitung: 35 Min.

Backen: 30 Min.

Pro Portion: 573 kcal

KH: 88 g, F: 25 g, E: 9 g

Kokos-Clafoutis mit Kirschen

Zutaten für 4 Portionen:
• 100 g Schattenmorellen (TK oder aus dem Glas)
• 2 Eier (Größe M)
• 65 g Zucker (z. B. Diamant Feinster Zucker)
• 200 ml Kokosmilch
• 65 g Mehl
• 1 TL Backpulver
• 1 Prise Salz
• 4 EL grobe Kokos-Chips

Garnitur:
•Puderzucker (z. B. von Diamant)

1 Kirschen auftauen bzw. abtropfen lassen.

2 Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Die Kokosmilch unterrühren. Das Mehl mit Backpulver und Salz mischen und alles unterheben.

3 Den Teig in zwei kleine, gefettete Auflaufformen (ø ca. 12 cm) füllen. Kirschen darauf verteilen und mit Kokos-Chips bestreuen. Die Aufläufe im heißen Ofen (Mitte) 25-30 Min. backen.

4 Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestreuen und heiß servieren. Dazu passt eine Kugel Vanille- oder Walnusseis.

Zubereitung: 20 Min.

Backen: 30 Min.

Pro Portion: 224 kcal

KH: 35 g, F: 7 g, E: 6 g

Gut zu wissen:

Der saftige Auflauf mit Kirschen ist in Frankreich ein beliebter Dessert- Klassiker

•Wer mag, bereitet den Clafoutis in einer großen Auflaufform zu. Dann erhöht sich die Backzeit auf 35 Min

•Statt Kokosmilch kann man auch normale Milch verwenden.

Ofenpfannkuchen mit Portweinpflaum

Zutaten für 4 Portionen:

Pfannkuchen:
• 3 Eier
• 30 g brauner Zucker (z. B. Diamant)
• ½ TL Zimt
• ½ TL Vanillepaste
• 1 Prise Salz
• 100 g Mehl
• 180 ml Milch
• 25 g Butter

Portweinpflaumen:
• 300 g Pflaumen (entsteint gewogen)
• 125 ml Portwein
• 150 ml Wasser
• 1 EL Zitronensaft
• 20 g brauner Zucker
• 1 Zimtstange
• 2 EL Stärke

Meringue-Sahne:
• 8 Minibaisers
• 200 g Sahne

1 Ein kleines tiefes Blech in den kalten Backofen stellen und auf 210 Grad vorheizen.

2 Eier mit Zucker, Zimt, Vanillepaste und Salz verrühren. Mehl dazugeben, alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt Milch nach und nach unterrühren.

3 Butter in die heiße Form im Ofen geben und schmelzen lassen. Die flüssige Butter mit einem Backpinsel gleichmäßig auf dem ganzen Boden verteilen.

4 Form aus dem Ofen nehmen, Teig komplett hineingießen und Form zurück in den Ofen stellen.

5 Im heißen Ofen (Mitte) ca. 15-20 Min. backen, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Er geht dabei vor allem am Rand gut hoch.

6 Für die Portweinpflaumen die Pflaumen waschen, entsteinen und in Spalten schneiden. Portwein mit Wasser, Zitronensaft, braunem Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Pflaumenspalten dazugeben und 2-3 Min. bei mittlerer Hitze weich köcheln. Stärke mit 2 EL kaltem Wasser glattrühren, dazugeben und nochmal kurz aufkochen. Zimtstange herausnehmen.

7 Für die Meringue-Sahne Baisers grob zerkrümeln. Sahne steif schlagen und Baisersstückchen unterrühren.

8 Die Ofenpfannkuchen aus dem Ofen nehmen, in Portionen teilen und sofort mit den Portweinpflaumen und Meringuesahne servieren.

Zubereitung: 50 Min.

Backen: 20 Min.

Pro Portion: 537 kcal

KH: 54 g, F: 28 g, E: 12 g

Milchkaffee mit Nuss-Schokoriegel

Zutaten für 4 Gläser à 200 ml:
• 400 ml Milch
• 50 g Erdnussbutter „creamy“
• 4 Stücke Vollmilchschokolade
• 25 g Kaffeezucker (z. B. DiamantCoffee Sugar)
• 400 ml Kaffee, frisch gebrüht
• 100 g Sahne
• 2 Mini-Erdnuss-Schokoriegel

1 Die Milch mit der Erdnussbutter, der Schokolade und dem Kaffee-Zucker erhitzen bis sich alles aufgelöst hat.

2 Die Milch mit dem Kaffee verrühren, durch ein Sieb gießen und auf 2 Gläser verteilen.

3 Sahne steif schlagen und auf den Kaffee geben.

4 Erdnuss-Schokoriegel fein hacken und auf der Sahne verteilen. Nach Geschmack mit Karamellsauce beträufeln.

Zubereitung: 15 Min.

Pro Stück: 361 kcal

KH: 32 g, F: 21 g, E: 14 g

Karamellnüsse mit Lebkuchengewürz

Zutaten für 4 Portionen:
• 200 g Nusskernmix (Haselnüsse, Cashewkerne, Mandeln, Walnüsse)
• 50 g Kürbiskerne
• 200 g Zucker (z. B. Diamant Feinster Zucker)
• 2 Pck. Vanillezucker
• 3 TL Lebkuchengewürz
• 1 TL Zimt
• 1 Prise Salz
• 150 ml Wasser

1 Backpapier auslegen. Nüsse und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und herausnehmen.

2 Zucker mit Vanillezucker, Gewürzen und Wasser in einer unbeschichteten Pfanne aufkochen lassen.

3 Nüsse und Kürbiskerne dazugeben, gut mit der Zuckermasse mischen und ca. 5-10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Der Zucker kristallisiert nun aus und die Nüsse sind mit einer harten Zuckerschicht überzogen.

4 Nüsse unter Rühren (mit einem Holzlöffel) weiter erhitzen, sodass die oberste Zuckerschicht wieder etwas schmilzt und karamellisiert.

5 Nüsse auf das Backpapier geben, mit zwei Gabeln auseinanderziehen und abkühlen lassen. Sie schmecken frisch und noch warm besonders köstlich!

Zubereitung: 25 Min.

Pro Stück: 570 kcal

KH: 64 g, F: 30 g, E: 19 g


Fotos: Diamant Zucker (6), adobe.stock.com/ladysuzi, iStockphoto/martiapunts