Lesezeit ca. 2 Min.
arrow_back

Endlich zahlt meine Krankenkasse alles


Logo von Bildwoche
Bildwoche - epaper ⋅ Ausgabe 17/2019 vom 18.04.2019
Artikelbild für den Artikel "Endlich zahlt meine Krankenkasse alles" aus der Ausgabe 17/2019 von Bildwoche. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Bildwoche, Ausgabe 17/2019

Extra–Service: Nicht jede Kasse bezahlt mehr als das medizinisch Nötige. Sich informieren ist wichtig


Für manche Leistungen ihrer Krankenkasse müssen Versicherte kämpfen!“ Petra Heß von der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland weiß, wovon sie spricht: Ihre Kollegen betreuen viele Kranke, die sich wegen abgelehnter Anträge an sie wenden. Mal wird eine Kur, mal ein Hilfsmittel verweigert. Doch man kann sich gegen die oft willkürlich wirkenden Entscheide wehren. ...

Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS Jetzt gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Bildwoche. Alle Rechte vorbehalten.
Lesen Sie jetzt diesen Artikel und viele weitere spannende Reportagen, Interviews, Hintergrundberichte, Kommentare und mehr aus über 1050 Magazinen und Zeitungen. Mit der Zeitschriften-Flatrate NEWS von United Kiosk können Sie nicht nur in den aktuellen Ausgaben, sondern auch in Sonderheften und im umfassenden Archiv der Titel stöbern und nach Ihren Themen und Interessensgebieten suchen. Neben der großen Auswahl und dem einfachen Zugriff auf das aktuelle Wissen der Welt profitieren Sie unter anderem von diesen fünf Vorteilen:

  • Schwerpunkt auf deutschsprachige Magazine
  • Papier sparen & Umwelt schonen
  • Nur bei uns: Leselisten (wie Playlists)
  • Zertifizierte Sicherheit
  • Freundlicher Service
Erfahren Sie hier mehr über United Kiosk NEWS.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Sind Enteignungen die Lösung für unser Wohn-Problem?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Sind Enteignungen die Lösung für unser Wohn-Problem?
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Was für ein hübsch er Tanz!. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Was für ein hübsch er Tanz!
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Wird er von seiner Geliebten nur benutzt?. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Wird er von seiner Geliebten nur benutzt?
Titelbild der Ausgabe 17/2019 von Bei ihren Fans ist ihr Baby schon ein Star. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Bei ihren Fans ist ihr Baby schon ein Star
Mehr Lesetipps
Blättern im Magazin
Wie gut kennen Sie Ihren Körper?
Vorheriger Artikel
Wie gut kennen Sie Ihren Körper?
„Papas Liebeserklärungen waren 74 Jahre unterwegs“
Nächster Artikel
„Papas Liebeserklärungen waren 74 Jahre unterwegs“
Mehr Lesetipps

...

Welche Leistung jedem zusteht

Katalog Einen Großteil der Leistungen handeln die Kassen mit ärztlichen Fachgesellschaften aus. „Diese Grundversorgung steht jedem zu“, sagt die Expertin – von Notfallhilfe bis zu lebenswichtigen Arzneien.
Antrag Manches übernimmt die Kasse nur auf Antrag, und wenn ein Arzt die medizinische Notwendigkeit attestiert. Wer Qualität über dem Standard möchte, muss den Aufpreis selbst zahlen. Tipp: Ihr Arzt sollte schriftlich darlegen, warum bessere Versorgung nötig ist. So zahlt Ihre Krankenkasse womöglich doch noch alles.
Fristen Lehnt Ihre Kasse die Kostenübernahme ab, können Sie Widerspruch einlegen. „Dafür ist ein Monat Zeit“, sagt Petra Heß. Etwa jeder zweite ist erfolgreich. „Werfen Sie dafür einen Blick ins Gutachten des Medizinischen Dienstes“, rät die Beraterin. Oft findet man hier wertvolle Anhaltspunkte. Wird der Antrag dennoch abgeschmettert, bleibt die Klage vor dem Sozialgericht. Tipp: Spätestens jetzt mit der UPD sprechen (www.patientenberatung.de).

Welche Kassen Extraleistungen bieten

Osteopathie „Manche bieten extra Leistungen, die andere nicht mal auf Antrag gewähren“, sagt Dr. Ansgar Lamersdorf vom Vergleichsportal Check24. Für uns haben die Tarifexperten die Kassen mit dem gewissen Extra für Patienten zusammengestellt (siehe Kasten unten): Denn zum Beispiel bei professioneller Zahnreinigung, bei Vorsorgeleistungen und auch der Bezuschussung von Osteopathie gibt es teils erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Kassen.
Homöopathie Auch bei den Zuschüssen für alternative Heilmethoden und Homöopathie ragen manche Kassen heraus: BKK ProVita (max. 500€/Jahr), Bahn BKK (bis zu 150€), energie BKK (bis zu 120€).
Bonusprogramme Wer besonders viel für seine Gesundheit tut, wird unter anderen von diesen Kassen mit mehr als 200 Euro Bonusleistungen im Jahr belohnt: BKK 24, IKK gesund plus, KNAPPSCHAFT und DAK-Gesundheit. Weitere Infos und Vergleich: www.check24.de

Dank wechsel mehr bekommen-so einfach geht’s

Kassen für gute Zähne Bei Zahnersatz unterscheiden sich die Kassen kaum, beim Zuschuss für professionelle Zahnreinigung schon. Bis 60€/Jahr zahlen BKK Verkehrsbau Union (BKK VBU), DAKGesundheit, VIACTIV.

Kassen für Checkups Bestimmte Vorsorgeleistungen wie Brustkrebs- oder Darmkrebs-Checkups gibt es normalerweise erst ab einer bestimmten Altersgrenze. HKK, BKK VerbundPlus und Actimonda zahlen schon vorher.

Fotos: AdobeStock (2), Getty Images, iStock (2)

Kassen für Osteopathie Bis 500 € Zuschuss bezahlt die BKK ProVita für osteopathische Heilbehandlungen im Jahr, die VIACTIV Krankenkasse und SECURVITA immerhin jeweils bis 360€. Gut etwa bei Rückenproblemen.