Bereits Kunde? Jetzt einloggen.
Lesezeit ca. 1 Min.

England: Herzogin Fergie: Wer hoch fliegt, stürzt tief


Adel aktuell - epaper ⋅ Ausgabe 2/2019 vom 16.01.2019
Artikelbild für den Artikel "England: Herzogin Fergie: Wer hoch fliegt, stürzt tief" aus der Ausgabe 2/2019 von Adel aktuell. Dieses epaper sofort kaufen oder online lesen mit der Zeitschriften-Flatrate United Kiosk NEWS.

Bildquelle: Adel aktuell, Ausgabe 2/2019

Prinz Andrew und Tochter Beatrice (30) wissen schon seit Sommer von Fergies neuen Ideen. Sie drücken die Daumen, damit sie Erfolg hat


Mit Tees und Raumdüften will Fergie Kasse machen


Mehrfach versuchte sich die Herzogin in den vergangenen Jahren als Kinderbuchautorin. Besonders erfolgreich war sie damit jedoch nicht


Weiterlesen
epaper-Einzelheft 0,99€
NEWS 14 Tage gratis testen
Bereits gekauft?Anmelden & Lesen
Leseprobe: Abdruck mit freundlicher Genehmigung von Adel aktuell. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr aus dieser Ausgabe

Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Kaiser des Monats: Akihito. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kaiser des Monats: Akihito
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Schweden: Die Überraschung! Silvia und Victoria: So sorgen sie für eine Sensation. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Schweden: Die Überraschung! Silvia und Victoria: So sorgen sie für eine Sensation
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Monaco: Charlotte Casiraghi: Die Braut, die sich nicht traut. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Monaco: Charlotte Casiraghi: Die Braut, die sich nicht traut
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von England: Alle Fakten: Prinz Harry: Schluss mit lustig! Vom Party-Prinzen zum Pantoffelhelden. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
England: Alle Fakten: Prinz Harry: Schluss mit lustig! Vom Party-Prinzen zum Pantoffelhelden
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Kleopatra Tragisches Ende einer Herzensbrecherin. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Kleopatra Tragisches Ende einer Herzensbrecherin
Titelbild der Ausgabe 2/2019 von Mettes Sohn Marius: Der ewige Praktikant. Zeitschriften als Abo oder epaper bei United Kiosk online kaufen.
Mettes Sohn Marius: Der ewige Praktikant
Vorheriger Artikel
England: Alle Fakten: Prinz Harry: Schluss mit lustig! Vom Party-…
aus dieser Ausgabe
Nächster Artikel Kleopatra Tragisches Ende einer Herzensbrecherin
aus dieser Ausgabe


Seit der Hochzeit ihrer Tochter Eugenie (28) im Oktober erlebt Herzogin Fergie (59) einen regelrechten Höhenf lug. Sie ist stolz darauf, dass die königliche Familie sie nach all ihren Skandalen wieder in ihre Mitte aufgenommen hat und nutzt ihren wiedererlangten Ruhm, um kräftig Kasse zu machen. Fergie hetzt von einem Interview zum nächsten, plaudert gegen Gage gerne auch über ihre Neffen William (36), Harry (34) und deren Ehefrauen. Damit aber nicht genug: Die Herzogin hat sich für dieses Jahr große Ziele gesetzt. Im Gespräch mit der Zeitung „Telegraph“ verriet sie: „Ich starte jetzt noch mal durch.“ Sie will ihre Hubschrauberlizenz erneuern. Schon 1987 nahm sie Flugstunden, um Prinz Andrew (58), der damals im Falkland-Krieg Helikopter flog, besser zu verstehen.

Ihre neuen Ideen kommen bei Hofe gar nicht gut an

Doch im Lauf der Jahre hatte sie nie wieder Gelegenheit zufliegen. Jetzt also möchte sie nicht nur mit ihrem exklusiven Hobby wieder ganz hoch hinaus! Auch geschäftlich will Fergie es nochmal krachen lassen: Die Herzogin gründete die Marke „Sarah Senses“, unter der Tees und Raumdüfte verkauft werden sollen. In den vergangenen Jahren versuchte sie schon Mixer, Lockenstäbe und Kinderbücher an den Mann zu bringen – mit wenig Erfolg! Jetzt also noch Tee und Parfüm. So mancher Palastangestellter rümpft die Nase. Fergies Ambitionen werden belächelt – und ihre Werbemaßnahmen, für die sie ihre Nähe zu den Royals nutzt, sorgen wieder für Ärger. Ein Palastinsider bringt es auf den Punkt: „Wer hoch fliegt, stürzt tief …“

Damit Fergie keine Miete zahlen muss, lässt Prinz Andrew sie in seiner „Royal Lodge“ in Windsor wohnen


Die 59-Jährige ist nicht zu bremsen! Sie hat sich große Ziele gesetzt und will allen zeigen, dass sie erreicht, was sie sich vorgenommen hat


Bei der Hochzeit ihrer Tochter Eugenie war die Herzogin wieder mit der königlichen Familie vereint. Das gab ihr viel Auftrieb


Fotos: action press, bbnews, dana press, getty images (3), INTERTOPCIS